Zum Inhalt springen
B

Fröbel Bildung und Erziehung: Referentin E-Learning mit dem Schwerpunkt Evaluation (m/w/d), 22.2.

Sie interessieren sich für die Gestaltung und Evaluation digitaler Bildungsangebote bei einem innovativen und weltoffenen Träger der frühkindlichen Bildung? Dann freuen wir uns auf Ihre Verstärkung.

E-Learning-Formate erweitern das Fort- und Weiterbildungsangebot von FRÖBEL und leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Professionalisierung pädagogischer Fachkräfte. Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams in der Hauptgeschäftsstelle am Alexanderplatz in Berlin eine*n

Referent E-Learning mit dem Schwerpunkt Evaluation (m/w/d)

Die Stelle hat einen Beschäftigungsumfang von 20 Wochenstunden. Mit Aussicht auf Verlängerung, ist die Stelle bis zum 31.12.2022 befristet.

Zu Ihrem Wirkungsfeld und Ihren Aufgaben gehören:

  • die Entwicklung von Evaluationskonzepten,
  • die selbstständige Gestaltung und Umsetzung der Evaluation von E-Learning Kursen,
  • die Weiterentwicklung der Lehr- und Lernsettings in E-Learning Kursen auf Basis der Evaluationsergebnisse,
  • die Begleitung von Prozessen zur Entwicklung von E-Learning Kursen.

Sie möchten sich für die Entwicklung von E-Learning Kursen engagieren, mitgestalten und mitsteuern? Sie haben gute Kenntnisse der quantitativen und qualitativen Bildungs- bzw. Sozialforschung? Sie haben ein abgeschlossenes Studium in einem bildungs-, sozial-, oder erziehungswissenschaftlichen Studiengang und konnten bereits erste praktische Erfahrungen in der Anwendung quantitativer Methoden sammeln? Sie arbeiten gern im Team, sind kreativ und bringen eigene Ideen ein? Sie schätzen eine vertrauensvolle Zusammenarbeit und handeln eigenverantwortlich?

Dann passen wir gut zu Ihnen!

Wir freuen uns auf eine neue Kollegin/einen neuen Kollegen, die/der mit uns gemeinsam einen Beitrag zur Bildung, Erziehung und Betreuung in den FRÖBEL-Krippen, -Kindergärten und -Horten und für die Profession pädagogischer Fachkräfte leistet.

Wir bieten Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber, der pädagogische Entwicklungen insbesondere im Bereich frühkindlicher Bildung vorantreibt;
  • viel Raum für eigene Ideen und Gestaltungsmöglichkeiten;
  • eine Mobilitätszulage oder Benefit-Card sowie eine attraktive bAV (4%);
  • ein freundliches, aufgeschlossenes Team;
  • flexible Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten;
  • einen modernen und zentralen Arbeitsplatz im Herzen von Berlin;
  • eine der Qualifikation entsprechende leistungsgerechte Vergütung sowie eine Jahressonderzahlung.

Genau das Richtige für Sie? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 22. Februar 2021.

Für weitere Fragen zur Stelle bieten wir am 10. Februar 2021 um 16:00 Uhr eine offene digitale Sprechstunde über Microsoft Teams an.

Anleitung:

1. Klicken Sie den Link: https://bit.ly/2UdKeEg

2. Bestätigen Sie mit: „Link öffnen“

3. Schalten Sie Kamera und Mikrofon an und bestätigen Sie mit: „Jetzt teilnehmen“

4. Auf geht`s und herzlich willkommen zur digitalen Sprechstunde bei FRÖBEL!

Tipp: Sie können entweder als Gast, ohne Registrierung, an der „Sprechstunde“ teilnehmen oder Sie können hierfür problemlos die App Microsoft-Teams auf Ihr Smartphone oder als Desktop-Version auf Ihren PC downloaden.

bewerbung@froebel-gruppe.de

FRÖBEL Bildung und Erziehung gemeinnützige GmbH
z.H. Ellen Jande
Alexanderstraße 9
10178 Berlin

Tel.: 030 21 235-352

NEU: Jetzt innovativ & persönlich bewerben - in einem kurzen Videoclip. Nutzen Sie dazu unseren FRÖBEL-Bewerbungsassistenten als Alternative zur normalen Bewerbung: froebel.videobewerbung.de!

Erfahren Sie mehr über FRÖBEL unter www.froebel-gruppe.de und besuchen Sie uns auf Facebook unter www.facebook.com/FROEBELKarriere

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Berlin und Umgebung Teilzeit