Zum Inhalt springen
B

Gesellschaft für Informatik: Traineeship mit Themenschwerpunkt Künstliche Intelligenz, 30.6.

für 12 Monate ab August 2020

Für unsere Hauptstadtrepräsentanz suchen wir zum 1. August 2020 Studienabsolventinnen und -absolventen oder Young Professionals für ein einjähriges Traineeship mit dem Themenschwerpunkt Künstliche Intelligenz. Als Trainee wirst Du systematisch auf eine digitalpolitische Referententätigkeit vorbereitet und unterstützt unsere vielseitige Arbeit zum Thema Künstliche Intelligenz. Der Fokus Deiner Arbeit wird die Entwicklung, Planung und Durchführung einer nationalen KI-Science-Convention für den wissenschaftliche Nachwuchs. Darüber hinaus arbeitest du in verschiedensten Projekten an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Dich erwarten abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben in den Bereichen Kommunikation, Netzwerkaufbau und -pflege, Veranstaltungsmanagement, Strategie und Research. Das Fellowship wird mit 2.500 Euro Brutto monatlich vergütet. Die Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) gestaltet den digitalen Wandel. Mit rund 20.000 persönlichen und 250 korporativen Mitgliedern sind wir die größte und wichtigste Fachgesellschaft für Informatik im deutschsprachigen Raum und vertreten seit 1969 die Interessen der Informatikerinnen und Informatiker in Wissenschaft, Gesellschaft und Politik.

Dein Profil:

  • Du brennst für KI-und Digitalisierungsthemen an der Schnittstelle zwischen Politik, Gesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft und hast ein Gespür für aktuelle Fragestellungen.
  • Du arbeitest selbstständig und eigeninitiativ, entwickelst eigene Ideen und Lösungen, bist gut organisiert und flexibel.
  • Dich zeichnen ein hohes Engagement und eine schnelle Auffassungsgabe aus.
  • Du arbeitest gerne in kleinen Teams und bist sehr zuverlässig.
  • Du hast einen Studienabschluss in den Gesellschafts- oder Sozialwissenschaften oder der Informatik und Gesellschaft.
  • Du hast Freude an der Organisation von Veranstaltungsformaten und bist souverän im Umgang mit unterschiedlichen Stakeholdergruppen.

Deine Aufgaben:

  • Abstimmung mit Projektpartnern und anderen Stakeholdern in Verwaltung, Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft
  • Organisation von Meetings, Workshops und Veranstaltungen mit Schwerpunkt KI und Digitalisierung
  • Recherche und Aufbereitung von wissenschaftlichen Informatik-Themen
  • Verfassen von Texten, Meldungen, Veranstaltungshinweisen bis hin zu Pressemitteilungen
  • Unterstützung der ehrenamtlichen Arbeit der GI-Mitglieder § PR und Kommunikation on-und offline

Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, CV, Zeugnisse) bitte mit dem Betreff „KI-Traineeship“ bis zum 30. Juni 2020 auf elektronischem Weg an Daniel Krupka (personal@gi.de).

Die Stellenausschreibung als pdf herunterladen.

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Analyse / Forschung Kommunikation / Lobbying Koordination Projekte / Veranstaltungen Berlin und Umgebung Bildung/Forschung