Zum Inhalt springen
B

Gesellschaft für Sport und Jugendsozialarbeit: Team-Projektleitung in der RespektAkademie, 27.7.

Wir suchen Sie…

für die Team-Projektleitung
in der RespektAkademie
Schlesische Straße 26 E, 10997 Berlin (Kreuzberg)
mit 37 Stunden/Woche frühestens zum 15. August 2020

Die GSJ – Gesellschaft für Sport und Jugendsozialarbeit gGmbH ist ein Jugendhilfeträger für sportorientierte Jugendsozialarbeit in Berlin. Sie ist eine Initiative der Sportjugend im Landessportbund Berlin e.V. Über 180 Fachkräfte führen an 55 Standorten sozialpädagogische Projekte und Angebote durch.

Die RespektAkademie begleitet Kinder ab der vierten Klasse und arbeitet mit ihnen zum Thema „Respekt“. Durch ihre sportbezogenen Bildungsangebote zur Demokratie- und Engagementförderung und den ressourcenorientierten Ansatz bildet die RespektAkademie Kinder und Jugendliche zu engagierten Mitbürger/-innen aus, die ihr Lebensumfeld aktiv mitgestalten.

Das Modellprojekt wird durch die SKala-Initiative gefördert und ist zunächst befristet bis zum 31.12.2021.

Welche Aufgaben erwarten Sie in der RespektAkademie?

  • Sie arbeiten selbständig und eigenverantwortlich im Leitungsteam des Projekts in Abstimmung mit der Arbeitsbereichsleitung, Geschäftsführung und mit dem Zuwendungsgeber und übernehmen die Gesamtkoordination und verantwortliche Überwachung der Betriebs- und Arbeitsabläufe, Personalführung einschließlich Fachaufsicht, Diensteinteilung und Kontrolle der im Projekt tätigen Honorarkräfte
  • Sie leisten Organisationsentwicklung beim Aufbau eines Modellprojekts in der sportbezogenen Bildungsarbeit. Sie entwickeln die strategische Ausrichtung des Projektes und arbeiten mit bei der Konzeption und Koordination der TeilnehmendenAkquise und bei der Entwicklung von Förderstrategien und bei der Konzeption und Umsetzung von Marketing- und Fundraisingkonzepten
  • Sie wirken mit bei der praxisorientierten Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen, Aktivitäten und Angeboten einer integrativen sportorientierten Jugendsozialarbeit und realisieren zielgruppenspezifische Sport- und Bildungsaktivitäten mit Kindern und Jugendlichen mit dem Schwerpunkt Engagement- und Demokratieförderung
  • Sie realisieren eine erfolgsorientierte Wirkungskontrolle der pädagogischen Angebote und Projektaktivitäten in Anlehnung an die Evaluationsstandards im sozialen Bereich
  • Sie kooperieren innerhalb des Trägers und mit Schulen sowie anderen Akteuren der Jugend- bzw. Sozialarbeit und planen und realisieren Bildungsangebote und Fortbildungen für Kooperationspartner/innen und Multiplikator/innen
  • Sie konzipieren und erarbeiten Selbstdarstellungen, Programmbroschüren und Arbeitsdokumentationen nach Abstimmung mit der Arbeitsbereichsleitung

Was wünschen wir uns von Ihnen?

  • Eine abgeschlossene pädagogische (Fach-)Hochschulausbildung oder vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrungen in der zielgruppenspezifischen diskriminierungssensiblen Projektarbeit und im Sport
  • Sicheres Auftreten im Umgang mit unterschiedlichen Stakeholder/innen
  • Eine selbständige, eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Mitarbeit in modernen Teamstrukturen sowie zu flexibler Arbeitszeit und Wochenendarbeit

Was können Sie von uns erwarten?

  • Vergütung in Anlehnung an TV-L Berlin E 10 gemäß hausinterner Entgeltordnung
  • Probearbeitsvertrag und Befristung nach Teilzeit- und Befristungsgesetz
  • Supervision, fachliche Begleitung, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Könnte dies für Sie passen? Dann zögern Sie nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen oder uns Ihre vollständige Bewerbung bis zum 27. Juli 2020 zu schicken

  • per Email an post@gsj-berlin.de oder
  • per Post an die Geschäftsführung, Hanns-Braun-Str./ Friesenhaus II, 14053 Berlin.

Fragen? Ihr Ansprechpartner: Hr. Weimershaus (Arbeitsbereichsleitung) T.: (030) 30098529

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Evaluation / Qualitätsmanagement Geschäftsführung / Leitung Konzeption Koordination Projekte / Veranstaltungen Berlin und Umgebung NGO / Stiftung / Sozialunternehmen Vollzeit