Zum Inhalt springen
B

GIZ: Key Account Manager (m/w/d) im Verbindungsbüro AA, BMI, BMJV, BMVg, 29.2.

Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen.

Job-ID: P1533V3177

Einsatzort: Berlin

Einsatzzeitraum: 01.04.2020 – 31.03.2022

Fachgebiet: Organisations- und Managementberatung

Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit

Bewerbungsfrist: 29.02.2020

Tätigkeitsbereich

Das Verbindungsbüro zum Auswärtigen Amt (AA), Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI), Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) sowie Bundesministerium der Verteidigung (BMVg) ist eines von vier Verbindungsbüros, der Abteilung Auftraggeber im Bereich Auftraggeber und Geschäftsentwicklung. Es bündelt kundenorientiertes Wissen über vier Bundesressorts, die maßgeblich die Themen Außen- und Sicherheitspolitik, Innenpolitik sowie Recht und Verbraucherschutz beinhalten. In enger Zusammenarbeit mit anderen Einheiten entwickelt das Verbindungsbüro Ansätze und Schwerpunkte für die Zusammenarbeit mit den Bundesressorts und deren nachgeordneten Strukturen mit dem Ziel der politischen Verankerung, der Intensivierung des fachlichen Austausches und der Beauftragung der GIZ durch die Ressorts in Form von Projekten.

Ihre Aufgaben

  • Ansprechpartner*in für das AA und BMVg zum Thema Sicherheit
  • Analyse, Strategie, Auftraggeberbetreuung, interne Koordination, Beratung und Unterstützung in Fach- und Verfahrensfragen sowohl für die Auftraggeber als auch innerhalb der GIZ
  • Analyse politischer Entwicklungen, Identifizierung von Kooperationsmöglichkeiten mit der GIZ und Erarbeitung entsprechender Empfehlungen für das Unternehmen
  • Erarbeitung von Strategien für die Zusammenarbeit mit den relevanten Referaten im AA und BMVg in engem Kontakt mit den Koordinator*innen der anderen Unternehmensbereiche der GIZ
  • Mitarbeit an der Entwicklung von Formaten und Leistungsangeboten für die Beauftragung im Bereich Krisenprävention, Sicherheit und Stabilisierung
  • Professionelle Positionierung der GIZ sowie die verfahrenstechnische Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung von Aufträgen, um die Qualität und Kundenorientierung von GIZ Produkten zu gewährleisten
  • Unterstützung der Leitung des Verbindungsbüros bei übergeordneten Aufgaben in der Gruppe sowie eigenständige Übernahme einzelner Aufgabenpakete für andere Bundesressorts der Gruppe

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Sozial-, Verwaltungs- oder Politikwissenschaften inklusive mehrjähriger Berufserfahrung in der internationalen Zusammenarbeit, vorzugsweise im Rahmen eines vom AA oder BMVg finanzierten Auftrags
  • Gute Kenntnis der Auftraggeber, fundiertes Wissen in außen- und sicherheitspolitischen Entwicklungen, insbesondere auf die Fokus-Länder der Ertüchtigungsinitiative der Bundesregierung
  • Fachliche Expertise im Bereich Sicherheit, insbesondere der Sicherheitssektorreform
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit und/oder im AA, dem BMVg und der Bundeswehr sowie gute Kenntnisse der GIZ, ihrer Verfasstheit, Ansätze und Verfahren sind wünschenswert
  • Die Fähigkeit thematische Trends und Bedarfe in den Bundesressorts zu analysieren, deren Relevanz für die GIZ abzuschätzen sowie politische Themen in operative Kooperationsansätze zu übersetzen und diese überzeugend zu vertreten
  • Sicherheit in der Kommunikation mit Bundesressorts und die Fähigkeit schnell GIZ-intern funktionierende Netzwerke aufzubauen, um Dienstleistungen für Ressorts in der Koordination mit verschiedenen Einheiten des Hauses gemeinsam zu erstellen
  • Hohe Beratungs- und Managementkompetenz, eine starke Dienstleistungsorientierung, ausgeprägte analytische, strategische und kommunikative Fähigkeiten sowie die Kompetenz sich schnell und eigenständig in neue Themengebiete einzuarbeiten
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse; Französischkenntnisse sind von Vorteil

Hinweise

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen grundsätzlich nur über unser E-Recruiting-System annehmen und bearbeiten können. Nach Bestätigung der erfolgreich erstellten Bewerbung bitten wir Sie, Ihren Spam / Junk Ordner regelmäßig zu überprüfen, da E-Mails unseres eRecruiting-Systems von manchen Providern als Spam eingestuft werden.

Die GIZ möchte den Anteil von Menschen mit Behinderung im Unternehmen erhöhen. Daher freuen wir uns über entsprechende Bewerbungen.

Hier können Sie sich einen Überblick zu unseren Leistungspaketen verschaffen.

Unsere Benefits

Über uns

Wir ermöglichen Perspektiven. Für Menschen und mit Menschen. Unser Auftrag ist international und unsere Arbeitsatmosphäre multikulturell. Wir sind überzeugte Dienstleister und Profis aus Leidenschaft. Auch da, wo es schwierig ist. Ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung ist uns ein Anliegen. Ob es die täglichen Herausforderungen in einem unserer rund 130 Partnerländer sind oder die vielfältigen Gestaltungsspielräume in Ihrer Arbeit – es gibt viele Gründe, unser motiviertes Team zu verstärken.

Jetzt online bewerben


Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Analyse / Forschung Beratung Konzeption Koordination Projekte / Veranstaltungen Berlin und Umgebung Weitere Teilzeit Vollzeit