Zum Inhalt springen
B

Goldnetz: Projektassistent*in (m/w/d), ohne Bewerbungsfrist

**Hinweis: Bitte nicht mehr bewerben. GOLDNEtZ schrieb mir, dass keine Bewerbungen mehr angenommen werden. (Stand: 18.02.2021)**

GOLDNETZ arbeitet seit 30 Jahren als gemeinnütziger Dienstleister erfolgreich in den Bereichen berufliche Weiterbildung, Coaching sowie gemeinnützige Arbeit für Langzeiterwerbslose. Dabei sind wir als Unternehmen unserer Überzeugung treu geblieben, dass   jede/r – unabhängig von sozialer Lage, Geschlecht, Herkunft und Alter - zum Gelingen unserer Gesellschaft beitragen kann.

GOLDNETZ als Träger der Koordinierungsstelle des Gerontopsychiatrischen Verbunds Spandau/Netzwerk Gesundheitswirtschaft Spandau sucht zur Verstärkung unseres Teams am Standort Berlin-Spandau ab sofort eine*n kompetente*n

Projektassistent*in (m/w/d)

in Teilzeit (18,5 Stunden/Woche), befristet bis 31.12.2021.

Ziel des Gerontopsychiatrischen Verbunds Spandau (GPV) ist es, die möglichst lückenlose Versorgung im gerontopsychiatrischen Bereich für den Bezirk Spandau sicherzustellen. Dazu vernetzen die Verbundpartner ihre Angebote, um Bedürftigen und ihren Angehörigen stärkere Einfluss- und Gestaltungsmöglichkeiten zu eröffnen und auch die Arbeitszufriedenheit der professionellen und ehrenamtlichen Träger zu verbessern.

Wir suchen zur Unterstützung der Netzwerkarbeit eine/einen Mitarbeiter*in mit Interesse an Themen der gesundheitlichen Versorgung und Demografie, welche*r gern in einem kleinen Team arbeitet. Diese abwechslungsreiche Tätigkeit umfasst die Betreuung der Öffentlichkeitsarbeit sowie die Verfolgung eigener Projekte wie die Woche der pflegenden Angehörigen.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der Netzwerkkoordinatorin
  • Terminpflege, Vorbereiten von Sitzungen (Präsenz sowie Onlinekonferenzen) und Veranstaltungen
  • Interne und externe Kommunikation mit Projektpartnern per E-Mail, Telefon und persönlich
  • Konzeptentwicklung im Gesundheitsbereich in Abstimmung mit der Netzwerkkoordinatorin
  • Eigenständiges Bearbeiten und Nachverfolgen von Projekten im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit u.a. Betreuung der Woche der pflegenden Angehörigen
  • Unterstützung in der Öffentlichkeitsarbeit u.a. Vorbereitung und Nachbearbeitung der AG Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation
  • Websitepflege (CMS), Druckvorlagen
  • Pflege der Kontaktdaten des Netzwerks, Organisation der Ablage und Wiedervorlage

Ihr Profil

  • abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im geisteswissenschaftlichen, wirtschaftlichen oder sozialen Bereich oder vergleichbare Qualifikation mit Berufserfahrung in relevanten Bereichen
  • Interesse und erste Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit, Verständnis für Zielgruppen und Kanäle (Social-Media, Druck, Online)
  • Interesse an Gesundheits- und demographischen Themen
  • strukturierte und selbstständige Arbeitsweise auch bei komplexen Netzwerkstrukturen, Teamplayer/in für ein kleines Team
  • sehr gute Excel- und Wordkenntnisse oder gute Kenntnisse und die Bereitschaft, diese zu erweitern
  • Kenntnisse im Bereich Datenbanken sind wünschenswert

Unser Angebot

  • eine interessante, herausfordernde und abwechslungsvolle Arbeit
  • ein attraktives Arbeitsumfeld mit klar strukturierten Arbeitsabläufen
  • Zusammenarbeit in einem kleinen, engagierten und kollegialen Team
  • flexible Arbeitszeitgestaltung nach Vereinbarung möglich
  • Vergütung in Anlehnung an TV-L
  • interne Fortbildungen
  • unternehmenseigene Kantine

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) mit max. 3 MB unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen per E-Mail an bewerbung@goldnetz-berlin.de.

Gerne können Sie sich bei fachlichen Fragen an Esther Reichert (reichert@goldnetz-berlin.de) wenden, bei Fragen zur Bewerbung an Anna Henrich (henrich@goldnetz-berlin.de).

Kontakt
Goldnetz gGmbH
Am Köllnischen Park 1
10179 Berlin
Tel: 030 28 88 37 0

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Berlin und Umgebung Teilzeit