Zum Inhalt springen
B

Handwerkskammer: Projektleiter (m/w/d), 22.11.

Die Handwerkskammer Berlin ist Dienstleister, Selbstverwaltungseinrichtung und Interessenvertretung für rund 30.000 Betriebe in Berlin. Zu ihren Aufgaben gehört unter anderem die Förderung der betrieblichen Berufsausbildung im Berliner Handwerk.

Im Rahmen des BMBF-Ausbildungsstrukturprogramms „JOBSTARTER plus – Für die Zukunft ausbilden“ suchen wir ab dem 01. Januar 2020 für das Projekt „Digitale Ausbildungskompetenzen für das Handwerk“ – finanziert aus dem Bundeshaushalt und dem Europäischen Sozialfonds – eine/n Mitarbeiter/-in im Bereich berufliche Bildung als

Projektleiter (m/w/d)
(Ausschreibungs-Nr.: 2019-35)

Ihre Aufgaben sind insbesondere: 

  • Fachliche und personelle Projektleitung
  • Aufbau von Unterstützungsstrukturen für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) im Kontext Wirtschaft 4.0 (Fokus Ausbildung)
  • Untersuchung der Auswirkungen der Digitalisierung auf die betriebliche Ausbildungsgestaltung in ausgewählten Handwerksberufen
  • Leitung der Entwicklung/Erprobung von Strategien zur Gewinnung und Bindung von Auszubildenden und Stärkung der Ausbildungskompetenzen im Kontext Wirtschaft 4.0
  • Leitung der Erprobung von Zusatzqualifikationen für Ausbildungspersonal
  • Leitung der Entwicklung und Erprobung von Strategien zur Digitalisierung von Gesellenprüfungen
  • Durchführung/Moderation u. a. von Veranstaltungen für Berliner Handwerksbetriebe
  • Mitwirkung im Qualitätsmanagementprozess der Handwerkskammer Berlin
  • Enge Zusammenarbeit mit Fachverbänden, Dienstleistern und Dachorganisationen des Handwerks

Wir erwarten von Ihnen:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (zum Beispiel in den Ingenieur- oder Sozialwissenschaften)
  • Eine erfolgreich absolvierte duale Berufsausbildung ist von Vorteil
  • Erste praktische Erfahrungen in einem Wirtschaftsbereich, vorzugsweise im Handwerk
  • Berufserfahrung im Bereich Digitalisierung
  • Erfahrungen in der Projektleitung (insbesondere im Bereich Projektplanung, -durchführung und -controlling
  • Kenntnisse des dualen Ausbildungssystems
  • Praktische Erfahrungen in der Beratung von kleinen und mittleren Betrieben
  • Erfahrungen im Zusammenhang mit einer ehrenamtlichen Tätigkeit sind von Vorteil (zum Beispiel Prüfungsausschuss)
  • Ein freundliches, ergebnis- und kundenorientiertes Auftreten
  • Englische Sprachkenntnisse mindestens auf dem Niveau C 1
  • Sehr gute Kenntnisse in einschlägigen EDV-Anwendungen wie MS Office (Word, Excel, PowerPoint)
  • Führerschein der Klasse B bzw. 3

Wir bieten:

  • Eine bis zum 31.07.2020 befristete Stelle
  • Eine vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit, in der wirtschaftli­che und kommunikative Aspekte vereint sind

Die Vergütung erfolgt nach TV-L. Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 22.11.2019 über den unten angezeigten Button „Jetzt auf diese Stelle bewerben“.

Jetzt auf diese Stelle bewerben

Kontakt

Personalstelle
Telefon: +49 3025903305/306


Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und wir verdienen unseren Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz uns mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Evaluation / Qualitätsmanagement Kommunikation / Lobbying Projekte / Veranstaltungen Berlin und Umgebung Weitere