Zum Inhalt springen
B

Hertie School: Personal Associate to the Managing Director (f/m/div), 15.3.

Die Hertie School ist eine staatlich anerkannte internationale Hochschule für gute Regierungsführung mit Sitz in Berlin. Sie bereitet herausragend qualifizierte Menschen auf Führungsaufgaben an den Schnittstellen zwischen öffentlichem Sektor, Wirtschaft und Zivilgesellschaft vor und versteht sich als Impulsgeber für die öffentliche Debatte. An der Hertie School lehren und forschen international anerkannte Wirtschafts-, Sozial- und Rechtswissenschaftler. Im Jahr 2003 von der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung gegründet, wird die Hochschule weiterhin maßgeblich von der Stiftung getragen.

Die Hertie School sucht eine*n

Personal Associate to the Managing Director (m/w/div)

in Vollzeit (40 Stunden/Woche).

Der Vertrag soll am 01. Mai 2020 beginnen und ist zunächst für zwei Jahre befristet.

Ihre Aufgaben:

  • Selbstständige Übernahme und Erledigung von Projekten im Aufgabenbereich des Managing Director
  • Übernahme klassischer Assistenzaufgaben zur Verwaltung des Office of the Managing Director
  • Erste Anlaufstelle für alle Abteilungen der Hertie School und externer Partner*innen in Bezug auf Projekte und Initiativen des Managing Director
  • Koordination und Vorbereitung von Aufsichtsratssitzungen sowie Jour fixe-Meetings mit den Abteilungen der Hertie School
  • Organisation von Veranstaltungen für unsere Mitarbeiter*innen (Sommerfest, Weihnachtsfeier)
  • Übernahme von Rechercheaufgaben, Datenerhebung und Entwurf von Korrespondenz, Berichten, Präsentationen

Ihr Profil:

  • Empathische, sehr offene Persönlichkeit; in der Lage schnell gute Beziehungen aufzubauen; immer eine positive Ausstrahlung
  • Ausgeprägtes Verständnis für Projektmanagement in einem dynamischen Umfeld sowie Erfahrungen im akademischen Kontext
  • Ausgezeichnete mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten; hohe interpersonelle und interkulturelle Kompetenz
  • Solide Erfahrung in der Verwaltung eines Büros
  • Hervorragende Englisch- und Deutschkenntnisse; weitere Sprachen sind sehr willkommen
  • Universitätsabschluss, vorzugsweise in den Geisteswissenschaften oder verwandten Disziplinen
  • Sehr gute organisatorische Fähigkeiten und Zeitmanagement
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse

Wir bieten Ihnen:

  • Ein anregendes internationales Arbeitsumfeld sowie eine anspruchsvolle Aufgabenvielfalt
  • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Fahrtkostenzuschuss
  • Dachterrasse für gemeinsame Pausen im Team

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber und Bewerberinnnen bevorzugt eingestellt.

Für weitere Informationen über die Hertie School besuchen Sie bitte unsere Website: www.hertie-school.org

Bitte übermitteln Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) über das Formular auf unserer Webseite. Bewerbungsschluss ist der 15. März 2020.

Für weitere Fragen zur Position wenden Sie sich bitte an Dr. Axel Baisch, Managing Director.

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Koordination Projekte / Veranstaltungen Verwaltung Berlin und Umgebung NGO / Stiftung / Sozialunternehmen Vollzeit