Zum Inhalt springen
B

Hertie School: Referent*in (f/m/div) – Betriebsrat // Consultant (f/m/div) – Works Council, 10.12.

**Note: English version below.**

Die Hertie School ist eine staatlich anerkannte internationale Hochschule für gute Regierungsführung mit Sitz in Berlin. Sie bereitet herausragend qualifizierte Menschen auf Führungsaufgaben an den Schnittstellen zwischen öffentlichem Sektor, Wirtschaft und Zivilgesellschaft vor und versteht sich als Impulsgeber für die öffentliche Debatte. An der Hertie School lehren und forschen international anerkannte Wirtschafts-, Sozial- und Rechtswissenschaftler. Im Jahr 2003 von der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung gegründet, wird die Hochschule weiterhin maßgeblich von der Stiftung getragen.

Zur Unterstützung des Gremiums suchen wir eine*n

Referent*in (w/m/div) - Betriebsrat

in Teilzeit (20 Stunden/Woche).

Die Position ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und zunächst auf zwei Jahre befristet. Eine Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird angestrebt.

Ihre Aufgaben:

  • Enge Zusammenarbeit mit den Vorsitzenden des Betriebsrats und dem Betriebsratsgremium
  • Unterstützung und Entlastung durch eigenständige Abwicklung administrativer und organisatorischer Angelegenheiten
  • Unterstützung in der Projektarbeit und bei der Entwicklung und Überarbeitung von Betriebsvereinbarungen
  • Unterstützung bei der Beantwortung arbeitsrechtlicher Fragestellungen
  • Interne Kommunikation sowie Kontaktpflege zu Gremien in Gewerkschaft und Betriebsräten anderer Unternehmen

Ihr Profil:

  • Einschlägige Berufserfahrung und fundierte Kenntnisse in der Gewerkschaftsarbeit und/oder Mitbestimmung
  • Abgeschlossenes Bachelor- oder Masterstudium der Wirtschafts-, Rechts- oder Sozialwissenschaften, idealerweise mit Studienschwerpunkt Arbeits- und Sozialrecht; oder entsprechend vergleichbare, einschlägige Berufserfahrung
  • Erfahrung in der Erstellung von und Mitwirkung bei Betriebsvereinbarungen, idealerweise Erfahrungen mit der Entwicklung einer betriebsinternen Gehaltsstruktur
  • Fähigkeit zur selbständigen Einarbeitung in mitbestimmungsrechtliche Fragestellungen des Unternehmens
  • Gewissenhaftigkeit und Diskretion
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • Ein anregendes internationales Arbeitsumfeld sowie eine anspruchsvolle Aufgabenvielfalt
  • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Fahrtkostenzuschuss
  • Dachterrasse für gemeinsame Pausen im Team

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber und Bewerberinnen bevorzugt eingestellt.

Für weitere Informationen über die Hertie School besuchen Sie bitte unsere Website: www.hertie-school.org

Reichen Sie bitte Ihre vollständigen Unterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Zeugnisse) über den Button Bewerben ein. Die Bewerbungsfrist endet am 10. Dezember 2020.

Für Fragen zur Position wenden Sie sich bitte an Nils Redeker, Policy Fellow am Jacques Delors Centre der Hertie School und Vorsitzender des Betriebsrates.

Bewerben

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

___________________________________________________________________________

The Hertie School in Berlin prepares exceptional students for leadership positions in government, business, and civil society. The school offers master’s programmes, executive education and doctoral programmes, distinguished by interdisciplinary and practice-oriented teaching, as well as outstanding research. Its extensive international network positions it as an ambassador of good governance, characterised by public debate and engagement. The school was founded in 2003 by the Hertie Foundation, which remains its major funder. The Hertie School is accredited by the state and the German Science Council.

To support the committee we are looking for a*n

Consultant (f/m/div) - Works council

part time (20 hours/week).

The position is to be filled as soon as possible and is initially limited to two years. A transfer to an unlimited employment relationship is being sought.

Your tasks:

  • Close cooperation with the chairpersons of the works council and the works council committee
  • Independent handling of administrative and organisational matters
  • Support the works council with project work and in the development and revision of company agreements
  • Support the works council in answering questions relating to labour law
  • Internal communication and contact with trade union bodies and works councils in other companies

Your profile:

  • Relevant professional experience and sound knowledge of trade union work and/or co-determination practices
  • Completed Bachelor's or Master's degree in economics, law or social sciences, ideally with a focus on labour and social law; or comparable, relevant professional experience
  • Experience in drafting and participating in company agreements, ideally experience in developing an internal salary structure
  • Ability to independently familiarise oneself with questions concerning co-determination and labor law in the company
  • Fine eye for detail, confidentiality and discretion
  • Secure handling of MS Office
  • Business fluent German and good written and spoken English
  • Teamwork and communication skills

We offer:

A stimulating international and diverse environment in multiple areas of social science, high-quality teaching and public policy. The Hertie School is a vibrant academic community that emphasizes excellence in research and teaching as well as an interdisciplinary perspective. Our school has been certified as a family friendly work environment in higher education and an equal opportunity employer (www.hertie-school.org for further information). Severely disabled applicants are given preferential consideration in the event of equal qualification.

Please submit your application (incl. a CV, a cover letter, and references) by using the Apply button below. The deadline for full consideration is 10 December 2020.

Please contact Nils Redeker, Policy Fellow at the Hertie School's Jacques Delors Centre and Chairman of the Works Council, for further information about the position.

Apply

Gesines Jobtipps are handpicked and free of charge for job seekers and employers. And I make a living off them – via voluntary payments.

Please support me with an amount of your choice (in German). Thanks!

Veröffentlicht in Kommunikation / Lobbying Koordination Projekte / Veranstaltungen Verwaltung Berlin und Umgebung Bildung/Forschung Teilzeit