Zum Inhalt springen
B

Hochschule für Musik Hanns Eisler: Beschäftigte*r für das Stipendienbüro, 12.2.

An der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin ist ab dem 1. März 2021 und unbefristet

die Stelle einer / eines

Beschäftigten in Entgeltgruppe 9b TV-L Berliner Hochschulen
für das Stipendienbüro

mit 50 % der tariflichen Arbeitszeit zu besetzen.

Die Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin bildet ca. 500 Studierende an zwei attraktiven Standorten im Herzen Berlins aus. In der international renommierten Einrichtung unterrichten zahlreiche herausragende Künstler*innen. 2/3 der Studierenden kommen aus dem Ausland nach Berlin, um an der Hanns Eisler zu studieren. In über 300 öffentlichen Veranstaltungen im Jahr präsentieren Studierende als Solist*innen, Kammermusiker*innen und Mitwirkende in Ensembles und Orchestern das exzellente Ausbildungsniveau.

An der HfM werden zahlreiche Stipendien vergeben und vermittelt, u.a. das Deutschlandstipendium, das Stipendium der Studienstiftung des Deutschen Volkes, NAFÖG u.a. Die Stipendienstelle arbeitet dabei eng mit dem Rektorat, dem Förderverein und den einzelnen Abteilungen zusammen.

Der/die Mitarbeiter/in ist dem Bereich der Referentin der Hochschulleitung zugeordnet.

Aufgabenschwerpunkte

  • Betreuung der Stipendienauswahlverfahren, inkl. Erstellen und Veröffentlichen der Ausschreibungen, Sichtung und Aufarbeitung der Bewerbungen, Koordination und Organisation der Auswahlrunden,
  • Erstellung von Akquisemitteln (Flyer, Broschüren etc.)
  • Pflege und inhaltliche Weiterentwicklung der Stipendienseiten auf der Website (Typo 3)
  • Beratung von Studierenden bzgl. der Fördermöglichkeiten
  • Netzwerkpflege der Förderinnen und Förderer in Zusammenarbeit mit dem Förderverein
  • Mitarbeit bei der Akquise von neuen Förderinnen und Förderern
  • Organisation von Veranstaltungen zur Kontaktpflege (Stipendiatenkonzert, Rektoratsempfang)
  • Mittelabrufe, Berichterstattung

Anforderungen

  • eine dem Aufgabengebiet entsprechende, abgeschlossene Hochschulausbildung oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen,
  • gute allgemeine IT-Kenntnisse (Windows, Linux, Apple, MS Office),
  • Gute Englisch-Kenntnisse, vorzugsweise weitere Fremdsprachenkenntnisse
  • Kenntnis der Besonderheiten, Strukturen und Prozesse einer (Musik-)Hochschule, sonstigen Institution des öffentlichen Dienstes oder einer wissenschaftlichen Einrichtung,
  • Selbständige, zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Sehr gute Team- und Konfliktfähigkeit

Wünschenswert sind außerdem...

  • Erfahrung im Bereich des Stipendienwesens und der Akquise von Spendengeldern
  • Verständnis für die besonderen Bedürfnisse Studierender einer Musikhochschule

Wir bieten:

  • einen spannenden Aufgabenbereich,
  • flexible, geregelte Arbeitszeiten (Gleitzeit),
  • Firmenticket,
  • attraktive betriebliche Altersvorsorge (VBL),
  • Weiterbildungsmöglichkeiten,
  • Ihr Arbeitsort wird Berlin Mitte sein.

Die HfM wertschätzt Vielfalt und begrüßt daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbungen richten Sie bitte mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 12.02.2021 in elektronischer Form (ein PDF) an stellenausschreibungen@hfm-berlin.de

Mit der Einreichung einer Bewerbung geben Sie Ihr Einverständnis zur zweckgebundenen elektronischen Verarbeitung Ihrer Daten.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Michaela Engelbrecht
Referentin der Hochschulleitung und Berufungsbeauftragte | Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin
Mail: Michaela.Engelbrecht@adm.hfm-berlin.de
Telefon:+49 (0)151 162 53 487

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Berlin und Umgebung Teilzeit