Zum Inhalt springen
B

Hochschule für Technik und Wirtschaft: Leiter_in Hochschulkommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, 23.7.

 

Die Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin ist eine der größten und vielseitigsten Hochschulen Deutschlands. Vielfalt und Modernität sind Leitlinien ihres Denkens und Handelns. Für das Zentralreferat Hochschulkommunikation und Öffentlichkeitsarbeit soll schnellstmöglich

der/ die Leiter_in

ID 12/20

mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden besetzt werden.

Als Leiter_in des Bereiches Hochschulkommunikation und Öffentlichkeitsarbeit verantworten Sie die Ausrichtung und Entwicklung der innovativen Kommunikationsstrategie der Hochschule. Dabei steuern Sie die internen und externen Kommunikationsmaßnahmen in direkter Abstimmung mit der Hochschulleitung. Wir suchen hier eine Persönlichkeit, die Veränderungsprozesse aktiv unterstützt sowie neue Ideen entwickeln und umsetzen kann.

Aufgabengebiet:

  • Strategische Planung und Gesamtkoordination der externen und internen Kommunikation
  • Entwicklung und Implementierung einer Marketingstruktur
  • Veranstaltungsmanagement
  • Steuerung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit u.a.
  • Leitung des Teams Hochschulkommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

Voraussetzungen:

  • mindestens sechs Jahre Berufserfahrungen im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bzw.Journalismus und mindestens eine Weiterbildung im Bereich Social Media
  • Mehrjährige Erfahrungen in der Umsetzung von Kommunikationsstrategien und -Maßnahmen
  • Fähigkeit zum konzeptionellen Arbeiten, hervorragende Textsicherheit und Ausdrucksfähigkeit
  • Interesse an technisch-wissenschaftlichen und wirtschaftswissenschaftlichen Themen
  • Fähigkeit, Gender- und Diversity-Aspekte zu integrieren
  • kooperatives Führungsverhalten, ausgeprägte Konfliktfähigkeit

Wir haben viel zu bieten: eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe, mit der Sie sich gut identifizieren können, einen großen Gestaltungsfreiraum in Ihrer täglichen Arbeit, die Möglichkeit einer permanenten fachlichen und persönlichen Weiterbildung sowie eine attraktive, branchenübliche Vergütung.

Die HTW Berlin fördert Gleichstellung und ein diskriminierungsfreies Umfeld. Sie bietet gute Rahmenbedingungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf und kooperiert mit dem Dual Career Netzwerk Berlin. Sie ist bestrebt, den Frauenanteil in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, zu erhöhen, und fordert Frauen daher ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Wir freuen uns auf Sie!
Bitte reichen Sie Ihre Online-Bewerbung bis zum 23.07.2020 unter Angabe der ID 12/20 über http://htw.berlin/bewerbung-personal ein.

Bei Fragen im Vorfeld zum Onlineformular wenden Sie sich gern per E-Mail an Bewerbung-Personal@HTW-Berlin.de


Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Geschäftsführung / Leitung Kommunikation / Lobbying Berlin und Umgebung Bildung/Forschung Vollzeit