Zum Inhalt springen
HL

Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur: Mitarbeiter Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d), 15.1.

An der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK Leipzig) ist im Rahmen des Projektes „Optimierung Öffentlichkeitsarbeit (Webredaktion und Jahresbericht) und Implementierung eines barrierefreien Webauftritts“ folgende Stelle zum nächstmöglichen Termin zu besetzen:

Mitarbeiter Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)
in Vollzeit, befristet für 2 Jahre (mit der Option der Verlängerung),
Vergütung nach Entgeltgruppe 12 TV-L.

Aufgabengebiet:
Teilprojekt 1: Inhaltliche Weiterentwicklung der Webpräsenz der HTWK Leipzig

  • Konzeption, Abstimmung, Modifikation, Überarbeitung und Weiterentwicklung der Struktur, Funktion und Gliederung der Website der HTWK Leipzig,
  • Weiterentwicklung und Evaluation des Redaktionskonzeptes (in Zusammenarbeit mit Pressestelle, Marketing und dezentralen Akteuren der Öffentlichkeitsarbeit), Unterstützung, Mitwirkung bzw. Koordinierung der Umsetzung in den zentralen und dezentralen Bereichen,
  • Weiterentwicklung der Konzeption zu Funktionen und Inhalten des Intranets der Hochschule, Abstimmung mit der Hochschulleitung und mit den Nutzergruppen innerhalb der Hochschule, (modellhafte) Implementierung und Anpassung, Abstimmung mit dem IT-Servicezentrum und externen technischen Dienstleistern,
  • Planung, Steuerung und Durchführung von Arbeitskreisen und Informationsveranstaltungen/Schulungen im Aufgabenbereich, Steuerung der Kommunikation mit internen und externen Partnern,

Teilprojekt 2: Jahresbericht

  • Recherche und Anpassung des Konzeptes zum Jahresbericht unter Berücksichtigung des bisherigen Feedbacks (verschiedene Stakeholder),
  • Planung, Steuerung und Durchführung der Erstellung der jährlichen Jahresberichte der HTWK Leipzig,
  • interne Kommunikation im Verantwortungsbereich sowie Steuerung der Kommunikation zu externen Partnern im Aufgabenbereich,

Teilprojekt 3: Konzeption und Entwicklung neuer Produkte der Öffentlichkeitsarbeit an der HTWK Leipzig

  • Recherche und Analyse zu aktuellen Entwicklungen/Produkten/Kanälen in der Öffentlichkeitsarbeit an Hochschulen,
  • modellhafte Erprobung und Implementierung neuer Produkte/Kanäle,

Teilprojekt 4: Barrierefreie Webgestaltung

  • Erstellung und Weiterentwicklung eines Leitfadens zur barrierefreien Webgestaltung für Webredakteurinnen und -redakteure,
  • Planung weiterer Schritte zur Schulung von Webredakteurinnen und -redakteuren,
  • Mitarbeit im Arbeitskreis zur Umsetzung der BITV 2.0 an der Hochschule,

Teilprojekt 5: Kommunikation

  • Vertretung der Pressestelle (Beantworten von Medienanfragen und Betreuung der Social-Media-Kanäle),
  • Konzeption, Erstellung und Überarbeitung von Informationsangeboten zum Hochschulbetrieb auf der Website der Hochschule (mediengerechte Aufbereitung von Informationen der Hochschule) inkl. Krisenkommunikation sowie
  • selbstständige Recherche von Themen und deren Veröffentlichung in Abstimmung mit dem Bereich Öffentlichkeitsarbeit.

Anforderungsprofil:

  • erfolgreich abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium im Bereich Journalistik, Medien- und Kommunikationswissenschaft oder vergleichbar,
  • mehrjährige praktische Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit erforderlich (Arbeitsproben sind ausdrücklich erwünscht),
  • nachgewiesene praktische Erfahrungen in der Pflege und Konzeption von komplexen Webseiten, Zusammenarbeit mit technischen Dienstleistern,
  • erweiterte Kenntnisse idealerweise in TYPO3 (oder einem anderen CMSystem),
  • sichere Anwendung von Methoden des Projektmanagements,
  • ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten,
  • sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift,
  • hohe Umsetzungs- und Kommunikationsfähigkeit,
  • strukturierte und selbstständige Arbeitsweise sowie
  • Fähigkeit zum Arbeiten in interdisziplinären Teams.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen in einem PDF-Dokument bis zum 15.01.2021 per E-Mail an: stellenausschreibung@htwk-leipzig.de (Betreff: Kennz. DM 03/21).

Im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet.
Bewerbungen schwerbehinderter Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Bewerbungsverfahren und zum Datenschutz unter www.htwk-leipzig.de/stellenausschreibungen.

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Evaluation / Qualitätsmanagement Kommunikation / Lobbying Konzeption Koordination Projekte / Veranstaltungen Halle-Leipzig Bildung/Forschung Vollzeit