Zum Inhalt springen
B

Humanistischer Verband Berlin-Brandenburg: Leiter/in des Referats Öffentlichkeitsarbeit und Mediengestaltung (m/w/d), 31.1.

  • Feste Anstellung
  • Vollzeit
  • Mit Leitungsfunktion

Standort:
Wallstraße 61/65, 10179 Berlin, Deutschland

Unsere Abteilung Zentrale Dienste ist ein moderner Dienstleister in einer wachsenden Organisation. Der Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Mediengestaltung dient der der serviceorientierten Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit unserer Fachabteilungen, Einrichtungen und Projekte. Der Arbeitsbereich befindet sich in einer Phase der strukturellen und inhaltlichen Neuausrichtung und bietet attraktive Möglichkeiten, diesen Bereich federführend zu gestalten und als kompetenten internen Dienstleister zu profilieren.

Dafür suchen wir

eine/n Leiter/in des Referats Öffentlichkeitsarbeit und Mediengestaltung (m/w/d) in Vollzeit in unbefristeter Anstellung zum 15.02.2020. 

Unsere Vorteile für Sie:

  • Sichere, faire Arbeitsbedingungen: Wir bieten Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag und Vergütung nach Tarifvertrag, Gruppe 11 in Vollzeit (38,5 Stunden/Woche)
  • Attraktive Sozialleistungen: Urlaubsgeld, Jahresprämie, Kinderzuschlag, betriebliche Altersvorsorge. 28 Urlaubstage + 2 zusätzliche freie Tage
  • Flexible Arbeitszeiten: Flexible Arbeitszeitmodelle unter Berücksichtigung Ihrer Wünsche.
  • Wertschätzung: Es erwartet Sie ein sympathisches und kollegiales Team mit flacher Hierarchie.
  • Weiterentwicklung: Umfassende Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung, u.a. in der Humanistischen Akademie. Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten sowie persönliche Begleitung in der Einarbeitungszeit.
  • Familienfreundlich: Bevorzugung bei der Kitaplatzvergabe in einer unserer 26 Humanistischen Kitas. Ferienbetreuung für Kinder zwischen 8-16 Jahren in unseren Jugendfreizeiteinrichtungen. Kostenlose Beratungsangebote zu Pflege und Vorsorge bei Angehörigen.
  • Gesundheit und Sport: Wir bieten Ihnen vielfältige Angebote und Vergünstigungen, etwa mobile Massage-Angebote am Arbeitsplatz und einen Mitgliederrabatt für die Sportstudios Fitness-First.
  • Gemeinsame Events

Welche Aufgaben erwarten Sie?

  • Fachliche und disziplinarische Leitung des Teams Öffentlichkeitsarbeit/ Mediengestaltung, Koordinierung aller hier anfallenden Aufgaben
  • Planung, Durchführung und Ergebniskontrolle aller Maßnahmen mit dem Ziel einer umfassenden, ideenreichen und für die Zielgruppen motivierenden und interessanten Darstellung der vielfältigen fachlichen Aktivitäten unseres Verbandes
  • Entwicklung und Erstellung von HVD-Publikationen (Wegweiser, Imagebroschüre, Geschäftsbericht usw.), fachliche Unterstützung und Beratung unserer Projekte bei der Konzeption und Umsetzung von Printprodukten (Flyern, Karten, Poster etc.)
  • Erstellung eines Social-Media-Konzeptes in Abstimmung mit den Fachabteilungen, Verantwortung für/Betreuung der Social-Media-Kanäle
  • Planung und Implementierung geeigneter Maßnahmen zur internen Kommunikation in Zusammenarbeit mit unseren Fachabteilungen, Einrichtungen und Projekten
  • laufendes Monitoring und Aktualisierung der Websites unserer Einrichtungen und Projekte, in Zusammenarbeit mit den zuständigen Leitungen

Was erwarten wir von Ihnen?

  • ein erfolgreich abgeschlossenes, fachbezogenes Hochschulstudium und/oder mehrjährige Berufserfahrung in leitender Position in der Öffentlichkeitsarbeit eines Verbandes/einer sozialen Organisation
  • eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit, Teamgeist, professionelles, sicheres Auftreten und soziale Kompetenz, Verbindlichkeit und diplomatisches Geschick im Umgang mit den Mitgliedern unseres Verbandes, Kolleg_innen und Interessierten
  • Text- und Stilsicherheit bei der Erstellung bzw. Überarbeitung unserer Publikationen
  • Beherrschung der gängigen Content-Management-Systeme, Internet- und Social- Media-Plattformen sowie der klassischen Pressearbeit
  • kurzfristige Bereitschaft zur Wahrnehmung von wichtigen Terminen im Interesse des Verbandes

Mit Antritt dieser Stelle übernehmen Sie besondere Verantwortung innerhalb des Humanistischen Verbands Berlin-Brandenburg. Eine hohe Identifikation mit unseren Positionen und Zielen sowie die Bereitschaft zur Mitgliedschaft setzen wir voraus.

Die Förderung der Chancengleichheit aller Mitarbeiter_innen ist für uns selbstverständlich. Wir begrüßen daher Bewerbungen von erfahrenen Fachkräften aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Behinderung, Nationalität und sexueller Orientierung.

Sind Sie neugierig geworden und möchten Sie diese verantwortungsvolle Aufgabe übernehmen? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31.01.2020.

Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Nadine Siegert, Telefon: 030 – 613904-287

Bitte bewerben Sie sich online.

Über den Humanistischen Verband Berlin-Brandenburg KdöR

Menschlich, tolerant, religionsfrei – der Humanistische Verband Berlin-Brandenburg KdöR ist Träger von über 60 Einrichtungen in den Bereichen Kita, Jugend, Soziales und Bildung. Über 1200 Kolleg_innen sind bereits dabei. Gehören Sie bald auch dazu?

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Evaluation / Qualitätsmanagement Geschäftsführung / Leitung Kommunikation / Lobbying Koordination Berlin und Umgebung NGO / Stiftung / Sozialunternehmen Vollzeit