Zum Inhalt springen
B

Internationaler Bund: Netzwerkbeauftragte*r für Projekt in Neukölln, 28.2.

Der Internationale Bund sucht

Netzwerkbeauftragte*r für Projekt in Neukölln, Chiffre: 2020-036

30 bis 39 Stunden pro Woche, ab sofort, befristet für ein Jahr, in 12055 Berlin

Wir sind

mit mehr als 14.000 Mitarbeitenden einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Unser Leitsatz lautet „Menschsein stärken“.

Kiezhausmeister im Rahmen der Kampagne ‚Schön wie wir – für ein lebenswertes Neukölln‘

Das Projekt möchte das Bewusstsein für eine saubere Stadt erhöhen und für mehr Vermeidung, Wiederverwertung und Trennung von Müll sowie eine korrekte Müllbeseitigung werben sowie eine Minimierung illegaler Müllablagerungen erreichen.

Ihre Aufgaben bei uns
  • Kooperation, Netzwerkaufbau und Netzwerkpflege mit dem Bezirksamt und allen Akteuren der Bewegung ‚Schön wie wir‘, mit Vereinen, Trägern, QM-Büros, BENN-Büros, Grundstückseigentümern, Ordnungsämtern, Stakeholdern sowie mit Anwohner*innen in Neukölln
  • Posten von Aktionen der Kiezhausmeister in sozialen Netzwerken der Bewegung ‚Schön wie wir‘
  • Organisieren und Durchführen öffentlichkeitswirksamer Maßnahmen im Rahmen der Kampagne ‚Schön wie wir‘
Sie bringen mit
  • Erfahrung in der Netzwerk – und Gremienarbeit
  • persönliche Eignung im Kontakt mit den Bewohner*innen der Kieze erforderlich
  • Bereitschaft zu unüblichen Arbeitszeiten (Wochenenden)
Sie erleben bei uns

eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit, ein unterstützendes, motiviertes Team in einem Unternehmen, das stetig wächst und auf die Lebensbalance seiner Mitarbeiter*innen achtet. Unsere Vielfältigkeit ist Ihre Chance zur Entwicklung!

  • Wir bieten eine interessante Tätigkeit in einem etablierten Unternehmen mit mehr als 70 Jahren Erfahrung
  • Sie erfahren ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung sowie Gestaltungsmöglichkeiten
  • Sie erleben eine kollegiale Arbeitsatmosphäre mit kurzen Entscheidungswegen
  • Wir bieten Ihnen individuell abgestimmte Weiterbildungsangebote und interessante Perspektiven innerhalb unserer IB-Gruppe
  • Sie profitieren von unserem mit den Gewerkschaften abgeschlossenen Tarif sowie Zusatzleistungen, Vergünstigungen und einer Weihnachtsgratifikation
  • Für Fragen wenden Sie sich gern an unsere Leiterin des Bereichs, Frau Glaub, unter Telefonnummer 030 4900099-22.

Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich unter Berücksichtigung der dienstlichen Belange möglich.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht. Wir fördern aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeiter*innen. Wir freuen uns daher über alle Bewerbungen, unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Behinderung, Religion, Weltanschauung, sexueller Orientierung und Identität.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 28.02.2020 unter Angabe der Chiffre-Nummer 2020-036, Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten: https://ib.de/datenschutz_bew

Internationaler Bund (IB)

Jessica Lindner

www.internationaler-bund.de

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Kommunikation / Lobbying Konzeption Koordination Projekte / Veranstaltungen Berlin und Umgebung Bildung/Forschung NGO / Stiftung / Sozialunternehmen Teilzeit Vollzeit