Zum Inhalt springen
B

Johanniter-Unfall-Hilfe: Referent (Gewalt-) Prävention (m/w/d), 27.4.

In der Tat kannst du mit deinen Fähigkeiten auch am Schreibtisch viel für andere Menschen tun. Schließlich müssen in einer Organisation mit über 20.000 Mitarbeitern die Zahlen stimmen, Prozesse laufen und Planungen gemacht werden. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem wir mit Freude und Teamgeist für die Menschen da sind.

Referent (Gewalt-) Prävention (m/w/d)

  • Einsatzort: Berlin
  • Stundenumfang: 40 Stunden / Woche
  • Art der Anstellung: Vollzeit
  • Stellen-ID: J000004681

Was Sie tun

  • Konzeptionelle Weiterentwicklung des verbandseigenen Präventionskonzepts !ACHTUNG gegen (sexualisierte) Gewalt
  • Analyse, Überprüfung und Relevanzdarstellung weiterer Präventionskonzepte und -Maßnahmen für die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. (JUH)
  • (Weiter-) Entwicklung von digitalen und analogen Arbeitsmaterialien für verschiedene Zielgruppen
  • Mitarbeit in Fachgremien, Arbeitsgruppen und Projektgruppen
  • Fachliche Beratung und Begleitung von ehren- sowie hautamtlichen Mitarbeitenden
  • Mitwirkung an der Erstellung von verbandsinternen Berichten für verschiedene Zielgruppen
  • Mitwirkung bei der internen und externen Kommunikation (z.B. Homepage, Intranet, Social Media)

Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossenes (sozial-)pädagogisches Studium (Erziehungswissenschaften, Sozialwissenschaften oder vergleichbar)
  • Berufserfahrung im Bereich der Prävention sexualisierter Gewalt sowie idealerweise im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe (SGB VIII)
  • Nachgewiesene Fähigkeiten in der Konzeptionsentwicklung und Organisationsentwicklung
  • Berufserfahrung in dezentralen Strukturen (z.B. in einem Verband) von Vorteil
  • Kommunikationsstärke und Präsentationssicherheit
  • Bereitschaft zu Dienstreisen und zur Arbeit am Wochenende
  • Identifikation mit unseren Zielen als gemeinnützige, christliche Organisation
  • Sollten wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt haben, bewerben Sie sich bitte bis zum 27.04.2021

Unsere Leistungen

  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitkonten
  • 13. Monatsgehalt
  • Rabatte in regionalen Sportstudios oder für andere Gesundheitsangebote
  • Vergünstigung im öffentlichen Nahverkehr
  • Mitarbeiterfeste
  • Attraktiver Standort in zentraler Lage
  • Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester
  • Geburtstagsfreizeit
  • Home Office Option

Ihr Einsatzort

Die Bundesgeschäftsstelle der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. (JUH) ist der Sitz des Vereinsvorstandes und Dienstleistungszentrum für die Standorte der JUH im gesamten Bundesgebiet. Zentral in der Nähe des Potsdamer Platzes gelegen, gehören zu den Hauptaufgaben: Strategieentwicklung, Zusammenarbeit mit der Bundesregierung und den Bundesministerien, Fachberatung, Entwicklung neuer Dienstleistungen, Personalentwicklung, Tarifpolitik, Auslandsarbeit, Zentrales Marketing, Herausgeber der zentralen Publikationen, Entwicklung von Jugend und Ehrenamt.

Ihr Ansprechpartner

Paul Braker
03026997340

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Jetzt online bewerben

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Berlin und Umgebung Vollzeit