Zum Inhalt springen
HL

Kinderstadt Halle und Thalia Theater Halle: Mitarbeiter*in im Bereich Personalakquise und –betreuung, 15.11.

Die Kinderstadt „Halle an Salle“ ist ein pädagogisch betreutes Großspielprojekt zur Partizipation von Kindern zwischen 7 und 14 Jahren. Seit 2002 aller zwei Jahre vom Thalia Theater Halle und dem Kinderstadt Halle e.V. als Kooperationsprojekt durchgeführt, hat sich „Halle an Salle“ zu einem überregional bekannten Spiel- und Lernort entwickelt, an dem 2018 über 11.800 Besucher*innen teilnahmen.

Für die Vorbereitung und Durchführung der

10. Kinderstadt 2020

suchen wir eine*n Mitarbeiter*in im Bereich

Personalakquise und –betreuung

Halle (Saale), Deutschland

Die ausgeschriebene Tätigkeit ist projektgebunden für den Zeitraum vom 17.02.2020 bis zum 02.08.2020. Die Arbeit erfolgt selbstständig in Koordination mit der Projektleitung und weiteren Projektmitarbeiter*innen. Die Kinderstadt wird im Zeitraum vom 26.06.2020 bis 01.08.2020 durchgeführt.

Bewerber*innen sollten über folgende Qualifikationen, Erfahrungen und Fähigkeiten verfügen:

  • Hochschul- bzw. Fachhochschulabschluss oder vergleichbare Qualifikation
  • sicherer Umgang mit Office-Anwendungen und sozialen Netzwerken
  • Fähigkeit zum verantwortungsbewussten, lösungsorientierten, kommunikativen und teamorientierten Arbeiten
  • Erfahrungen im Bereich Personalmanagement & Logistik sowie praktische Erfahrungen mit der Kinderstadt in Halle oder anderen Kinderstädten von Vorteil

Aufgaben:

  • Akquise von Betreuer*innen für die Kinderstadt
  • Zusammenarbeit mit kooperierenden Bildungseinrichtungen
  • Mitarbeit bei Workshops zur pädagogischen Schulung der Kinderstadtbetreuer*innen
  • Erstellung und Aktualisierung des Personaleinsatzplanes im Öffnungszeitraum
  • Betreuung und Begleitung der Kinderstadtbetreuer*innen während des Öffnungszeitraumes

Wir bieten eine interessante Tätigkeit in einem aufgeschlossenen Team. Die Vergütung erfolgt auf Verhandlungsbasis über einen Honorarvertrag mit der Theater, Oper und Orchester GmbH Halle.

Ihre Bewerbung erwarten wir bis zum 15.11.2019 per E-Mail an wenig@kinderstadt-halle.de

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Projekte / Veranstaltungen Verwaltung Halle-Leipzig NGO / Stiftung / Sozialunternehmen