Zum Inhalt springen
B

Konrad-Adenauer-Stiftung: Referent (m/w/d) Kommunikation und Vermarktung (Producer), 18.11.

Die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. ist weltweit mit über 600 Mitarbeiterinnen und
Mitarbeitern in den Bereichen politische Bildung, Beratung, entwicklungspolitische
Zusammenarbeit sowie Forschung und Begabtenförderung tätig.

Die Hauptabteilung Politik und Beratung sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Berlin einen 

Referenten (m/w/d) Kommunikation und Vermarktung (Producer)

Folgende Aufgaben erwarten Sie:

  • Konzipieren und mediales Umsetzen von Themen und Informationen aus der Arbeit der Hauptabteilung
  • Unterstützen der Hauptabteilungsleitung bei der Koordinierung und zeitlichen Planung sich zeitlich überlappender medienrelevanter Projekte
  • Verdichten von Botschaften aus Studien oder Expertengesprächen der Hauptabteilung; eigenes Verfassen von Fachartikeln/Texten und Kernbotschaften zu Themen oder Inhalten der Hauptabteilung
  • Beraten und Koordinieren der Wissenschaftler der Hauptabteilung in Bezug auf good practices bei der Verdichtung, Platzierung und Vermarktung von Inhalten
  • Steuerung und Briefing von Dienstleistern (Agenturen, Grafikern etc.) sowie  Unterstützung beim Kontakt zu Journalisten
  • Erstellen von Entwürfen für das interne und externe Berichtswesen der KAS (Vorstandsberichte, Geschäftsberichte, Highlight-Broschüren, Newsletter etc.)
  • systematisches Nachhalten des Erfolgs von Kommunikations- und Vermarktungsmaßnahmen
  • kontinuierliches Analysieren und Weiterentwickeln der Prozesse im Bereich der Kommunikation (Online, Print, Social Media, Berichtswesen) der Hauptabteilung
  • Initiieren von neuen Kommunikations- und Vermarktungsansätzen

Diese Qualifikationen bringen Sie mit:

  • ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium, Erfahrungen im journalistischen Bereich
  • ausgeprägte Fähigkeiten im Projektmanagement
  • Kreativität, eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit; sehr gute Formulierungsfähigkeiten
  • gute EDV-Kenntnisse; Erfahrungen in der Video- und Filmproduktion oder einer Online-Redaktion sind von Vorteil
  • Bereitschaft zur teamorientierten Zusammenarbeit, selbständige Arbeitsweise
  • gute Englischkenntnisse

Wir bieten Ihnen:

  • eine anspruchsvolle eigenverantwortliche Tätigkeit in einem dynamischen Team
  • eine Vergütung bis Entgeltgruppe 13 TVöD
  • eine zunächst auf zwei Jahre befristete Vollzeittätigkeit
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit zum Erwerb eines Jobtickets

Wir setzen auf Chancengleichheit und ein familienfreundliches Umfeld. Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Qualifikation besonders beachtet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen online unter www.interamt.de (Stellen-ID:547774) bis zum 18.11.2019.

Bitte sehen Sie von Bewerbungen per E-Mail oder auf dem Postweg ab.

Link zum Stellenangebot:

https://www.interamt.de/koop/app/stelle?id=547774

Details

In­ter­amt Angebots-​ID: 547774
Ken­nung für Be­wer­bun­gen: Refer. PuB Pro­du­cer
An­zahl Stel­len: 1
Stel­len­be­zeich­nung: Re­fe­rent (m/w/d) Kom­mu­ni­ka­ti­on und Ver­mark­tung (Pro­du­cer)
Be­hör­de: Konrad-​Adenauer-Stiftung e.V.
Home­page: http://www.KAS.de
Ein­satz­ort Stra­ße: Klin­gel­hö­fer­stra­ße 23
Ein­satz­ort PLZ / Ort: 10785 Ber­lin
Dienst­ver­hält­nis: Ar­beit­neh­mer(in)
Ent­gelt / Be­sol­dung: TVöD-​Bund E 12 – TVöD-​Bund E 13
Be­fris­tung (Mo­na­te): 24
Teil­zeit / Voll­zeit: Voll­zeit
Wo­chen­ar­beits­zeit: 39 h für Ar­beit­neh­mer
Be­wer­bungs­frist: 18.11.2019
An­sprech­part­ner: An­nett Bal­lack, Konrad-​Adenauer-Stiftung e.V.

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Beratung Kommunikation / Lobbying Konzeption Koordination Berlin und Umgebung NGO / Stiftung / Sozialunternehmen Vollzeit