Zum Inhalt springen
B

Konrad-Adenauer-Stiftung: Referent Publikation (m/w/d), 21.11.

Die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. ist weltweit mit über 600 Mitarbeiterinnen und
Mitarbeitern in den Bereichen politische Bildung, Beratung, entwicklungspolitische
Zusammenarbeit sowie Forschung und Begabtenförderung tätig.

Für die Hauptabteilung Kommunikation, Bereich Publikationen, Print und Qualitätssicherung, suchen wir am Standort Berlin zum 01. Januar 2020 einen

Referenten Publikation (m/w/d)

Folgende Aufgaben erwarten Sie:

  • eigenverantwortliche Abwicklung von Publikationen (Print und digital)
  • redaktionelle Koordination sowie inhaltliche Prüfung von Stiftungspublikationen, Prüfung und Überarbeitung von Texten, Vorbereitung von Publikationen für die Vermarktung in unterschiedlichen Medien und Formaten
  • Verantwortlichkeit für die Angebote der Stiftung in einfacher und leichter Sprache
  • Mitwirkung bei deutschland- und europaweiten Ausschreibungen für externe Dienstleister
  • Mitwirkung beim Ausbau des eBook-Angebots der Stiftung
  • Verhandlungsführung mit externen Dienstleistern (Verlage, Druckereien, Agenturen u.a.) sowie Beauftragung und Steuerung der Umsetzung

Diese Qualifikationen bringen Sie mit:

  • abgeschlossenes  wiss. Hochschulstudium – vorzugweise Geistes-, Politik- oder Sozialwissenschaften – oder eine mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung
  • Erfahrung im Publikationswesen und/oder Öffentlichkeitsarbeit
  • Kommunikationsstärke sowie ausgeprägte organisatorisch-planerische Fähigkeiten
  • sehr gute Englischkenntnisse, gute Kenntnisse einer zweiten Fremdsprache
  • Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative und Eigenverantwortung
  • Grundkenntnisse im Umgang mit den gängigen Grafik-, Layout- und Bildbearbeitungsprogrammen

Wir bieten Ihnen:

  • eine verantwortlich gestaltende Mitarbeit in einem kleinen, engagierten Team an der Schnittstelle zwischen Politik, Wissenschaft und Kommunikation
  • eine Vergütung nach EG 13 TVöD
  • eine zunächst auf zwei Jahre befristete Vollzeitstelle mit der Option auf unbefristete Übernahme
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit zum Erwerb eines Jobtickets

Wir setzen auf Chancengleichheit und ein familienfreundliches Umfeld. Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Qualifikation besonders beachtet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen online unter www.interamt.de (Stellen-ID: 549001) bis zum 21.11.2019.

Bitte sehen Sie von Bewerbungen per E-Mail oder auf dem Postweg ab.

Link zum Stellenangebot:

https://interamt.de/koop/app/stelle?id=549001

Details

In­ter­amt Angebots-​ID: 549001
Ken­nung für Be­wer­bun­gen: Re­fe­rent Pu­bli­ka­tio­nen
An­zahl Stel­len: 1
Stel­len­be­zeich­nung: Re­fe­ren­ten Pu­bli­ka­ti­on (m/w/d)
Be­hör­de: Konrad-​Adenauer-Stiftung e.V.
Home­page: http://www.KAS.de
Ein­satz­ort Stra­ße: Kin­gel­hö­fer­stra­ße 23
Ein­satz­ort PLZ / Ort: 10785 Ber­lin
Dienst­ver­hält­nis: Ar­beit­neh­mer(in)
Ent­gelt / Be­sol­dung: TVöD-​Bund E 13
Be­fris­tung (Mo­na­te): 24
Teil­zeit / Voll­zeit: Voll­zeit
Wo­chen­ar­beits­zeit: 39 h für Ar­beit­neh­mer
Be­wer­bungs­frist: 21.11.2019
Be­set­zung zum: 01.01.2020
An­sprech­part­ner: Frau Jen­ni­fer Schnei­der, Konrad-​Adenauer-Stiftung e.V.

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Evaluation / Qualitätsmanagement Kommunikation / Lobbying Konzeption Koordination Berlin und Umgebung NGO / Stiftung / Sozialunternehmen Vollzeit