Zum Inhalt springen
B

KOOPERATIVE BERLIN: Redaktionsleitung (m/w/d), 31.7.

Die KOOPERATIVE BERLIN macht Projekte mit Hirn und Haltung. Das Team ACTION der KOOPERATIVE erzählt Geschichten. Vor Ort und im Netz. Für die Bundeszentrale für politische Bildung setzen wir das Projekt werkstatt.bpb.de um: Hier dreht sich alles um zeitgemäße digitale Bildung – als redaktionelles Online- und Community-Angebot und zum Ausprobieren bei eigenen Veranstaltungen. Die Zielgruppe sind dabei Lehrende aus der schulischen und außerschulischen Bildung
Wir suchen eine Redaktionsleitung (m/w/d) im Bereich digitale Bildung. Ab August 2020. 24-28 Stunden / Woche. Elternzeitvertretung, min. 1 Jahr.

WIR BIETEN DIR

  • spannende Projekte, an die du glauben kannst
  • Innovationsfreude, Interesse an echtem Impact sowie Themen mit gesellschaftlicher Relevanz und partizipative Organisationsstrukturen
  • Verantwortung und Raum für Eigeninititiative
  • interne Fortbildungen
  • Mentoring- und Feedbackangebote für persönlichen Fortschritt
  • Faire Bezahlung und ein solidarisches, kollegiales Arbeitsfeld mit ca. 30 Kolleg*innen
  • Müslibar, Obst, sehr guten Kaffee und wöchentlich gemeinsames Mittagessen
  • ein schönes großes Altbaubüro in Berlin – Prenzlauer Berg
  • wir haben eine klare Haltung, Prinzipien und Glaubenssätze. Diese kannst du in unserem Blog nachlesen

DAS MACHST DU

  • Du leitest das Redaktionsteam von werkstatt.bpb.de. Dabei steuerst du den Redaktionsalltag im Team, stellst die zentrale Schnittstelle zur Auftraggeberin dar, moderierst Redaktionstreffen, denkst die Werkstatt-Veranstaltungen konzeptionell und organisatorisch mit und hast immer ein Auge darauf, bei welcher Bildungsveranstaltung euer Team dabei sein sollte.
  • Du entwickelst den Look and Feel der Werkstatt weiter: Du bringst innovative eigene Themenideen ein, kreierst neue Formate und setzt diese anteilig mit um – als Text-, Video-, Audio- und Podcast-Format.
  • Du briefst und betreust externe Schaffende.
  • Du konzipierst die Veranstaltungsformate von werkstatt.bpb.de federführend und setzt diese im Team mit um.

DAS BIST DU

  • Du interessierst dich für (digitale) Bildung, verfolgst die aktuellen Diskurse und bildungspolitischen Entwicklungen. Medien und Online-Journalismus, Politik und Digitaler Wandel sind deine Themen
  • Du hast ein abgeschlossenes Studium der Kommunikationswissenschaften, Publizistik, Erziehungswissenschaften oder Politikwissenschaften – vielleicht auch einen (medien-)pädagogischen Hintergrund – oder vergleichbare Qualifikationen
  • Du bringst 1-2 Jahre Berufserfahrung im Online-Journalismus, in der Organisation von Redaktionsabläufen sowie der Kommunikation mit Partner*innen mit und idealerweise erste Erfahrung in der Leitung eines Teams
  • Du hast ein Gespür für online-journalistische Trends und unsere Zielgruppe, kannst den Spagat zwischen innovativ und fundiert
  • Du hast einen sicheren Schreibstil und ein sehr gutes Sprachgefühl in der deutschen Sprache und deine Rechtschreibung sitzt
  • Du hast Erfahrungen in der Arbeit mit Content-Management-Systemen

INTERESSE?

Wir begrüßen Bewerbungen aller Interessierten, unabhängig von Herkunft, Geschlecht, Alter, Religionszugehörigkeit, sexueller Identität oder einer Behinderung.
Wir legen Wert auf einen fairen Bewerbungsprozess und freuen uns über einen anonymen Lebenslauf sowie ein anonymes Motivationsschreiben mit Angabe zu deiner Gehaltsvorstellung, deinem frühesten Starttermin und deiner Telefonnummer. Mehr zum anonymen Bewerben erfährst du in unserem gleichnamigen Blogartikel. Sende deine Unterlagen bis zum 31. Juli 2020 mit dem Betreff „Redaktionsleitung (w/m/d)“ an Laura Neumann über Sende deine Unterlagen „Bewerbung Redaktionsleitung“ an Laura Neumann über bewerbung@kooperative-berlin.de.

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Kommunikation / Lobbying Konzeption Koordination Projekte / Veranstaltungen Berlin und Umgebung Bildung/Forschung Teilzeit