Zum Inhalt springen
B

Labo M: Chef*in vom Dienst für politisches Webformat, ohne Bewerbungsfrist

Chef*in vom Dienst als Mutterschutz-/Elternzeitvertretung für politisches Webformat Deutschland3000 (funk)

Du kennst dich mit Instagram- und Facebook-Formaten aus, hast selbst schon Videos fürs Netz gemacht und richtig Lust, neue Ideen auszuprobieren?

Der Politikkanal Deutschland3000 von funk (dem jungen Angebot von ARD und ZDF) greift gesellschaftliche Themen für eine junge Zielgruppe auf und setzt sie provokant, unterhaltend und kurzweilig um: in Videos, Stories, Infografiken, Memes und allem, was man so im Internet machen kann. Immer gut recherchiert – mit unverwechselbarem Look and Feel.

Dafür suchen wir ab sofort eine*n Chef*in vom Dienst!

Deine Aufgaben:

Gemeinsam mit Eva Schulz und dem Deutschland3000-Team findest du Themen und entwickelst Umsetzungsideen für unsere wöchentlich erscheinenden Videos und andere Content-Formen auf Facebook und Instagram. Deine Kernaufgabe ist die Betreuung der Redakteur*innen sowie aller Inhalte, die auf den Social-Media-Kanälen von Deutschland3000 stattfinden. Abnahmen von Themendossiers, Treatments und Schnitt gehören natürlich auch dazu.

Dein Profil:

Du hast eine journalistische Ausbildung oder verfügst über entsprechende Vorerfahrung und bist stets up to date, was in Deutschland passiert. Du hast ein Gespür für große wie kleinere Themen in Politik und Gesellschaft und dafür, was junge Menschen bewegt. Du liebst das Internet und bist aktiv in den sozialen Netzwerken. Du hast schon Content fürs Social Web produziert oder eine klare Vorstellung davon, wie er inhaltlich und visuell aufbereitet sein muss, um virales Potenzial zu entfalten.

Teamwork ist dein Ding, dabei arbeitest du journalistisch präzise und bringst Humor und eine positive Grundeinstellung mit. Du hast eine eigene Haltung zu Themen, weißt aber auch, wie du aus deiner eigenen Filterblase herauskommst, und bist empathisch für die Themen und Meinungen verschiedener Interessengruppen in unserem Land.

Das erwartet Dich:

Dich erwartet ein junges, diverses und engagiertes Team. Wir sind motiviert, ständig Neues auszuprobieren und gemeinsam zu lernen. Die Labo M ist ein wachsendes Unternehmen, in dem du mitgestalten kannst und auch sollst. Unsere Projekte sind sehr vielseitig, sodass du immer wieder neu herausgefordert wirst. Für deine Ideen und Verbesserungsvorschläge haben wir immer ein offenes Ohr.

Bei der Stelle handelt es sich um eine zunächst zeitlich begrenzte Mutterschutz-/Elternzeitvertretung für mindestens 7 Monate mit der Chance auf eine dauerhafte Perspektive im Unternehmen.

Bewerbung:

Haben wir dein Interesse geweckt? Denn sende uns deine aussagekräftige Bewerbung inklusiv Lebenslauf sowie eine kurze Ideenskizze (insg. max. 1 Seite): Wähle ein politisches Thema, das am Tag deiner Bewerbung aktuell ist, und entwerfe dazu eine These und Video-Umsetzungsidee.

bewerbung@labo-m.com

  • Bitte im Betreff das Kennwort „CvD Deutschland3000“ angeben

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!


Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Kommunikation / Lobbying Konzeption Berlin und Umgebung Weitere