Zum Inhalt springen
HL

Martin-Luther-Universität: Projektkoordinator*in am Profilzentrum Gesundheitswissenschaften, 27.6.

Externe Stellenausschreibung – Reg.-Nr. 7-075/20-H

An der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Medizinische Fakultät, Profilzentrum Gesundheitswissenschaften (PZG) ist ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt die auf bis zu 2 Jahre befristete Stelle einer*s

Projektkoordinatorin*s (m-w-d)

in Vollzeitbeschäftigung (100 %) zu besetzen. Eine Beschäftigung in Teilzeit ist möglich.

Die Befristung erfolgt gemäß § 14 Absatz 2 TzBfG (Teilzeit- und Befristungsgesetz). Demnach können nur Bewerberinnen und Bewerber berücksichtigt werden, die bislang noch nicht in einem Arbeitsverhältnis mit dem Land Sachsen-Anhalt beschäftigt waren.

Die Vergütung erfolgt je nach Aufgabenübertragung und Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 13 TV-L.

Arbeitsaufgaben:

  • Mitarbeit bei der Ausarbeitung eines Verbundantrags des PZG
  • Aufbau der Öffentlichkeitsarbeit des PZG
  • Erarbeitung einer Entwicklungsstrategie für das PZG
  • Erstellen wissenschaftlicher Publikationen und populärwissenschaftlicher Beiträge
  • Stärkung aller Aktivitäten des PZG in Wissenschaft, Lehre und Vernetzung

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom, Master oder vergleichbar) in einem gesundheitswissenschaftlichen oder sozialwissenschaftlichen Fach
  • Promotion wünschenswert
  • Erfahrung in der Koordination von wissenschaftlichen Projektgruppen und im Forschungsmanagement
  • Erfahrung und Kompetenz in der Bearbeitung von wissenschaftlichen Fragestellungen mittels qualitativer und/oder quantitativer Forschungsmethoden
  • Erfolgreiche Publikation und Dissemination von wissenschaftlichen Erkenntnissen
  • Ausgezeichnete Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache (mündlich/schriftlich)

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.
Frauen werden nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. Gabriele Meyer, Tel.: 0345 55 7-4498, Fax: 0345 55 7-4471. Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Reg.-Nr. 7-075/20-H mit den üblichen Unterlagen bis zum 27.06.2020 an die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Medizinische Fakultät, Institut für Gesundheitsund Pflegewissenschaft, Magdeburger Str. 8, 06112 Halle oder per E-Mail an das Sekretariat:
daniela.buechner@medizin.uni-halle.de

Die Ausschreibung erfolgt unter Vorbehalt eventueller haushaltsrechtlicher Restriktionen.

Bewerbungskosten werden von der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg nicht erstattet. Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wurde. Eine elektronische Bewerbung ist erwünscht.

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Analyse / Forschung Drittmittel / Finanzen / Fundraising Kommunikation / Lobbying Konzeption Koordination Halle-Leipzig Bildung/Forschung Vollzeit