Zum Inhalt springen
B

Masifunde: Projektmanager*in für entwicklungspolitische Bildungsarbeit in Deutschland, 4.10.

Wer ist Masifunde?

Masifunde Bildungsförderung e.V. setzt sich in Deutschland und Südafrika für gleiche Bildungschancen für alle Kinder und Jugendlichen ein. Durch ganzheitliche (außer)schulische Bildungsprogramme werden sozial benachteiligte Heranwachsende in Südafrika gefördert. In Deutschland ist Masifunde unter dem Titel „Masifunde –Lasst uns global lernen“ in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit aktiv. Das Masifunde-Team in Deutschland besteht aus Studierenden sowie jungen Berufstätigen und arbeitet hauptsächlich ehrenamtlich oder auf Honorarbasis. Seit August 2019 koordiniert eine hauptamtliche Stelle die Bildungsarbeit in Deutschland.

Aufgabenbeschreibung

Wir suchen ab November 2020 für 30 Stunden/Woche eine*n Projektmanager*in für entwicklungspolitische Bildungsarbeit, insbesondere zur Umsetzung des Projekts „Masifunde –Lasst uns global lernen“. Die Stelle istzunächstbis Dezember 2021 befristet. Bevorzugter Dienstort ist Berlin.

Die Aufgaben umfassen:

  • Betreuung von Förderanträgen
    • Entwicklung neuer Projektideen
    • Identifikation von und Kommunikation mit potentiellen Förderpartner*innen
    • Verfassen von Anträgen
    • Verfassen von Berichten zur Projektdokumentation
    • Kalkulation und Abrechnung der Projekte
  • Qualitätssicherung bei der Durchführung der Projekte
    • Regelmäßige Teilnahme an Projekten(ca. alle drei bis vier Monate, vorwiegend im Rhein-Main-Gebiet)
    • Durchführung von Mentoring-Gesprächen mit Projektdurchführenden und -beteiligten
    • Inhaltliche Weiterentwicklung der Bildungsmodule und -projekte in Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen
  • Administrative und weitere Aufgaben
    • Betreuung von Spender*innen inklusive Versand von Spendenquittungen und Dankesbriefen
    • Pflege der Spenden-Datenbank
    • Kontaktpflege zu Kooperationspartnern und Vernetzung mit weiteren wichtigen Akteur*innen
    • Kommunikation und Darstellung der entwicklungspolitischen Bildungsinhalte und –programme nach innen und außen
    • Regelmäßige Absprachen mit dem ehrenamtlichen Team von Masifunde (ca. 2-3 abendliche Telefon- oder Videokonferenzen pro Monat).

Wir bieten

  • Eine befristete Beschäftigung von November 2020 bis Ende Dezember 2021 auf 75%-Basis
  • Bezahlung angelehnt an TVöD
  • Ein junges, motiviertes und dynamisches Team
  • Hoher Grad selbstständiger, inhaltlicher und organisatorischer Mitgestaltung
  • Internationales Arbeitsumfeld in südafrikanisch-deutschem Team
  • Teilnahme an relevanten Weiterbildungen

Deine Qualifikationen

  • Sehr gute Erfahrungen im Projektmanagement, vorzugsweise im NGO-Sektor
  • Hohe Zuverlässigkeit und Genauigkeit
  • Eigenständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit und hohe Motivation
  • Lösungsorientiertes Denken und Handeln
  • Themenbezug zu Südafrika, Austausch von Jugendgruppen oder entwicklungspolitischer Bildung gewünscht
  • Sicherer Umgang mit gängigen MS Office-Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint)

Bewerbungsunterlagen

  • Lebenslauf mit relevanten Zeugnissen
  • Motivationsschreiben

Bewerbungen bitte bis spätestens 04.Oktober 2020 an Louiza Charalambous (louiza.charalam-bous@masifunde.de) mit Betreff: Bewerbung Koordination: Name

Wir behalten uns vor, bereits vor Ablauf der Bewerbungsfrist Interviews zu führen.

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Kommunikation / Lobbying Konzeption Koordination Projekte / Veranstaltungen Verwaltung Berlin und Umgebung NGO / Stiftung / Sozialunternehmen Teilzeit