Zum Inhalt springen
B

Mercator Institute for China Studies: Kommunikationsmanager (w/m/d), 8.10.

Das Mercator Institute for China Studies (MERICS) ist ein unabhängiger Thinktank mit Sitz in Berlin und das führende europäische Institut der gegenwartsbezogenen China-Forschung. MERICS ist eine Initiative der Stiftung Mercator. MERICS analysiert die politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklungen in China und deren Bedeutung für Europa.

Für das Team Kommunikation suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Kommunikationsmanager (w/m/d) in Vollzeit (40 Std. pro Woche), zunächst befristet auf zwei Jahre (Beschäftigung in Teilzeit ist möglich).

Ihre Aufgaben:

  • Zielgruppenorientierte Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Externe Kommunikation von MERICS-Publikationen und Veranstaltungen
  • Zielgruppengerechtes Verfassen und Redigieren von Texten für die Webseite, Pressemitteilungen und Social Media-Beiträgen sowie Newsletter auf Deutsch und Englisch
  • Internationale Medienarbeit (Organisation, Betreuung und Freigabe von Interviews, Vermittlung und redaktionelle Bearbeitung von Gastbeiträgen)
  • Redaktionelle Betreuung der Social-Media-Kanäle sowie CMS-Pflege (Drupal)
  • Webseiten- und Social Media-Auswertung für internes Reporting

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Sozialwissenschaften, Journalistik, Kommunikationswissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Abgeschlossene journalistische Ausbildung/Volontariat an einer wissenschaftlichen Institution bzw. an einem Think Tank/abgeschlossene Ausbildung zum Kommunikationsmanager
  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, im Journalismus bzw. in der politischen Kommunikation.
  • Exzellente schriftliche und mündliche Kommunikationskompetenz und Genauigkeit, sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch
  • Erfahrung und Kompetenz in der Betreuung von Social Media-Kanälen sowie mit Content Management Systemen
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte verständlich und stilsicher aufzubereiten
  • Politisches Gespür
  • Sicherer Umgang mit MS Office-Produkten und Newslettertools
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (Deutsch auf muttersprachlichem Niveau)
  • Verantwortungsbewusstsein, analytisches Denken und Teamfähigkeit
  • Schnelle Auffassungsgabe, Zuverlässigkeit sowie Fähigkeit zum vorausschauenden, eigenständigen und ergebnisorientierten Arbeiten
  • Freundliches und professionelles Auftreten
  • IT-Affinität und ein großes Interesse an den Entwicklungen in China werden vorausgesetzt

Das dürfen Sie von uns erwarten:

  • Internationales und dynamisches Team
  • Vielseitige Aufgaben
  • Repräsentativer Altbau mit optimaler Verkehrsanbindung in Berlin-Mitte
  • Vergünstigtes BVG-Firmenticket
  • Gründliche, strukturierte Einarbeitung

Wenn Ihre Qualifikationen die oben aufgeführten Kriterien und Anforderungen erfüllen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung in deutscher Sprache (Lebenslauf, einseitiges Motivationsschreiben sowie relevante Zeugnisse) mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 8. Oktober in einer Datei an die Leiterin Kommunikation, Frau Kerstin Lohse-Friedrich (E-Mail an: kerstin.lohse@merics.de).

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Kommunikation / Lobbying Berlin und Umgebung Weitere Vollzeit