Zum Inhalt springen
B

Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg: Landes-Kinder- und Jugendbeauftragte/r, 7.5.

Im Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg (MBJS) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

der/des Landes-Kinder- und Jugendbeauftragten

im Rahmen einer Vollzeitbeschäftigung zu besetzen. Die Besetzung der Stelle erfolgt befristet bis an das Ende der 7. Wahlperiode, spätestens bis zum 31.12.2024. Die Stelle ist nach der Besoldungsgruppe B 2 BbgBesO bewertet bzw. wird außertariflich mit der Entgeltgruppe AT 2 vergütet.

Das MBJS ist eine oberste Landesbehörde des Landes Brandenburg, dessen Geschäftsbereich im Wesentlichen die schulische Bildung und Erziehung, die Schul- und Sportstättenentwicklungsplanung, Angelegenheiten der Weiterbildung, Kinder- und Jugendpolitik, Kinder- und Jugendhilfe, den gesetzlichen Jugendschutz, das freiwillige soziale Jahr, Unterhaltsvorschuss, Adoptionen, Angelegenheiten der Kindertagesbetreuung, Sozialpädagogische Berufe und Angelegenheiten des Sports umfasst.

Die Funktion ist direkt der Staatssekretärin im MBJS zugeordnet, die organisatorische Einbindung erfolgt in der Abteilung 2 „Kinder, Jugend, Sport und Weiterbildung“. Die/Der Kinder- und Jugendbeauftragte ist unabhängig tätig und wird von einer Geschäftsstelle unterstützt.  

Aufgabengebiet: 

  • Förderung der eigenständigen Interessenswahrnehmung von Kindern und Jugendlichen
  • frühzeitige Partizipation von Kindern und Jugendlichen und wirksame Berücksichtigung ihrer Belange in allen sie betreffenden Handlungsbereichen:
    • bei Rechtsetzungsprozessen, insbesondere Gesetzgebungsvorhaben
    • bei der Ausgestaltung von Verwaltungsvorschriften und Programmen
    • bei Planungsprozessen und Entscheidungen öffentlicher Aufgabenträger
  • Beratung und Unterstützung der Landesregierung sowie der Landesverwaltung im Hinblick auf die angemessene Beteiligung, Berücksichtigung und tatsächliche Umsetzung kinder- und jugendpolitischer Interessen
  • Zusammenarbeit mit kommunalen Stellen 

Ihr Profil:

unabdingbare Anforderungen:

  • abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulausbildung, insbesondere in den Studienrichtungen Gesellschaftswissenschaften oder Sozialwissenschaften,
  • fundierte Kenntnisse der rechtlichen Regelungen und sonstigen  Rahmenbedingungen der Landesverwaltung, der kommunalen Ebene und der Jugendhilfe
  • mehrjährige Berufserfahrung sowie fundierte Kenntnisse der      Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit und Jugendverbandsarbeit gemäß §§ 11 ff. SGB VIII

sonstige Anforderungen:

  • enger Lebensweltbezug zu Kindern und Jugendlichen im Land Brandenburg
  • gründliche und umfassende Kenntnisse der aktuellen      fachwissenschaftlichen und politischen Diskussionen zum Themenfeld Kinder- und Jugendbeteiligung, Kinderrechte
  • konzeptionelle Fähigkeiten sowie Verständnis für politische und gesellschaftliche Zusammenhänge
  • Befähigung zum analytischen und strategischen Denken, zum ziel- und ergebnisorientierten Handeln, Organisationsfähigkeit, ein sicheres Urteilsvermögen und eine überdurchschnittliche Auffassungsgabe
  • Team- und Kooperationsfähigkeit, hohe soziale Kompetenz und  Genderkompetenz
  • gewandte und sichere mündliche Ausdrucksweise sowie ein präzises und differenziertes schriftliches Ausdrucksvermögen
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Kritik-, Konflikt- und Motivationsfähigkeit
  • hohes Maß an Eigeninitiative, überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit

Das wird geboten:

  • eine Beschäftigung bei einem zuverlässigen und sicheren Arbeitgeber mit einer attraktiven Bezahlung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie, durch eine flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit der Wohnraumarbeit im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten
  • eine zentrale Lage und gute Verkehrsanbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel (als Mitarbeitender können Sie ein VBB-Firmenticket erhalten)
  • ein umfangreiches betriebliches Gesundheitsmanagement mit verschiedenen Sportangeboten und medizinischen Vorsorgeleistungen
  • eine moderne, den ergonomischen Anforderungen entsprechende Büro- und Kommunikations-ausstattung
  • Möglichkeit der Weiterentwicklung von Kompetenzen durch vielfältige fachliche und außerfachliche Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen

Schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des § 2 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Das MBJS fördert aktiv die Gleichstellung aller Bewerbenden (m/w/d). Wir begrüßen deshalb alle Bewerbungen, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Kopien der Schul- , Berufsabschlüsse sowie für die Stelle geeignete Qualifikationsnachweise, eine Dienstliche Beurteilung/ ein Arbeits- oder Zwischenzeugnis - nicht älter als ein Jahr -, eine Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in die Personalakte und ggf. weitere Nachweise, sofern sie die Qualifikation für das Aufgabengebiet belegen) online bis einschließlich zum 07.05.2021 über das Stellenportal des öffentlichen Dienstes www.interamt.de mit der Angebots-ID 672843 unter dem Link https://www.interamt.de/koop/app/stelle?id=672843. 

Es wird darauf hingewiesen, dass Bewerbungen nur berücksichtigt werden, sofern ein aktuelles Arbeits- bzw. Zwischenzeugnis beigefügt wurde oder zeitnah nachgereicht wird, soweit es sich nicht um Berufsanfänger/innen handelt.

Ministerium für Bildung, Jugend und Sport

des Landes Brandenburg

Referat 12 Sachgebiet 2

Personalangelegenheiten, Personalentwicklung, Personalvertretungsrecht

Angebots-ID: 672843

Hinweis zum Datenschutz

Die im Rahmen der Bewerbung mitgeteilten personenbezogenen Daten werden auf der Grundlage des § 26 des Brandenburgischen Datenschutzgesetzes verarbeitet.

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Berlin und Umgebung Vollzeit