Zum Inhalt springen
B

Minor – Projektkontor für Bildung und Forschung: wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d) für politische Bildung und Migration, 27.7. (12 Uhr)

Minor – Projektkontor für Bildung und Forschung gGmbH ist ein Träger von Forschungs- und Modellprojekten im Bereich der Migration und Integration, der beruflichen Bildung, der politischen Bildung, der Auseinandersetzung mit Extremismus, Rassismus und Antisemitismus, der Inklusion und der Förderung von Benachteiligten. Weitere Informationen finden Sie unter www.minor-kontor.de

Wir bieten folgende Stelle an:

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d) als Elternzeitvertretung für politische Bildung und Migration im Modellprojekt „Der Gang der Geschichte(n) – Narrative von Zuwanderer*innen über Jüdinnen und Juden, die Shoah und Israel. Resonanz und Wechselwirkung in Deutschland“.

Teilzeit (22 Stunden/Woche),
Bezahlung in Anlehnung an TVöD 13;
Arbeitsort Berlin;
ab 01.09.2020 bis voraussichtlich 31.10.2021

Ziel des Projektes Der Gang der Geschichte(n) ist es, Grundlagenwissen zu Narrativen über Jüdinnen*Juden, Judentum, die Shoah und Israel in Herkunftsländern von Zuwanderer*innen und den entsprechenden Communitys in Deutschland zu gewinnen, um es für die politische Bildung nutzbar zu machen. Der Fokus liegt auf zwei Herkunftsländern der MENA-Region (Syrien und Marokko) und zwei mittel-/osteuropäischen Herkunftsländern (Polen und Russland).
Das Projekt steht unter der Schirmherrschaft des Bundesaußenministers.

Aufgaben
Wissenschaftliche Mitarbeit: Projektmanagement und allgemeine Projektsteuerungsaufgaben; Konzeption und Umsetzung von Angeboten der politischen Bildung; Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen; Verfassen von Texten; Arbeit in Sozialen Medien

Anforderungen

  • Hochschulabschluss in einschlägigen Fachgebieten, z. B. Judaistik, Politikwissenschaften, Soziologie, Migrationsstudien, Neuere Geschichte, Public History o. ä.
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und einer weiteren Sprache, bevorzugt Französisch, Polnisch oder Russisch
  • Nachweisbare Erfahrungen in der Konzeption und Durchführung von Angeboten der (historisch- ) politischen Bildung
  • Fundierte und überzeugende Erfahrungen in der fachbezogenen Projektarbeit
  • Kompetenzen in diversity- und genderorientierter Arbeit
  • Freundlichkeit und Teamfähigkeit
  • Organisationsfähigkeit und Engagement

Wir bieten

  • Gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Flexible Arbeitszeitregelungen
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Ein freundliches Team

Die elektronische Kurzbewerbung muss enthalten:
1.) Anschreiben von ½ Seite
2.) tabellarischer Lebenslauf
3.) letztes Arbeitszeugnis
4.) Zeugnis des Hochschulabschlusses

Die Bewerbung ist ausschließlich an die folgende E-Mail-Adresse zu senden: bewerbung@minor-kontor.de,
Betreff: Bewerbung_Narrative_Name.

Erforderlich dabei ist die explizite Benennung unmittelbar in Ihrer E-Mail-Nachricht von:

  • Angabe von Art und Dauer der Erfahrung in der Konzeption und Durchführung von Formaten der (historisch-)politischen Bildung
  • Angabe der Fremdsprachenkenntnisse auf muttersprachlichem und fortgeschrittenem Niveau

Menschen mit Migrationsgeschichte und Handicap werden ausdrücklich zu einer Bewerbung aufgefordert.

Kosten für das Bewerbungsverfahren, einschließlich der Anreise zu Bewerbungsgesprächen, können leider nicht übernommen werden.

Bewerbungsschluss ist der 27.07.2020 12:00 Uhr.

Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich in der 32. KW statt. Bitte informieren Sie uns im Anschreiben, ob Sie zum 01.09.2020 für eine Arbeitsaufnahme zur Verfügung stehen bzw. welche Kündigungsfristen zu beachten sind.
Nachfragen zum Bewerbungsverfahren können gern an die genannte E-Mail-Adresse gerichtet werden.

Weitere Informationen zum Arbeitgeber unter https://minor-kontor.de/

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Kommunikation / Lobbying Konzeption Koordination Projekte / Veranstaltungen Berlin und Umgebung Bildung/Forschung NGO / Stiftung / Sozialunternehmen Teilzeit