Zum Inhalt springen
B

Minor – Wissenschaft Gesellschaft: pädagogische Mitarbeit (w/m/d), 6.1.

Minor – Wissenschaft Gesellschaft mbH versteht sich als praxisorientierte Forschungseinrichtung. Unsere wissenschaftliche Arbeit ist immer mit gesellschaftlichen Zielen verbunden. Sie soll dazu beitragen, Probleme und Ungleichheiten für verschiedene Zielgruppen zu analysieren und Lösungsvorschläge für eine bessere Integration und Inklusion auf individueller, institutioneller und gesellschaftlicher Ebene machen. 

Wir bieten ab Januar 2021 eine befristete Stelle bis 31.12.2021 mit Verlängerungsoptionen bis 31.12.2024 an: 

Pädagogische Mitarbeit (w/m/d) 
mit Schwerpunkt „Aufsuchende politische Bildung 

TVöD 11
39 Stunden/Woche
Arbeitsort Berlin 

im Projekt PartQ – Aufsuchende politische Bildung im Quartier 

Das Projekt PartQ hat zum Ziel, die Entwicklung und Umsetzung von Ansätzen der aufsuchenden politischen Bildung in Quartieren an bundesweiten Modellstandorten zu begleiten und zu evaluieren, um gesellschaftlichen Zusammenhalt zu stärken und Radikalisierungstendenzen entgegenzuwirken. In Kooperation mit Wohnungsunternehmen und begleitet vom PartQ-Team werden Partizipations-projekte in Modellquartieren von lokalen Stakeholdern durchgeführt. Vorbereitet werden diese durch Analysen der Ausgangslage und der Bedarfe in den Quartieren. 

Aufgaben: 

  • Begleitung von Partizipationsprojekten in den Modellquartieren 
  • Konzeption von Bildungsangeboten 
  • Planung und Durchführung von Methodenwerkstätten 
  • Selbstständige Planung und Umsetzung von Projektaufgaben  

Anforderungen: 

  • Hochschulabschluss, mind. Fachhochschul- oder Bachelorabschluss 
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache 
  • Fundierte, mehrjährige Erfahrungen in der Umsetzung von Angeboten bzw. Projekten der politischeBildung  
  • Bereitschaft zu bundesweiten Dienstreisen zu den Modellquartieren 
  • Gute Kenntnisse Büroanwendungen  
  • Freundlichkeit und Teamfähigkeit  
  • Zuverlässigkeit, Organisationsfähigkeit und Engagement 
  • Kenntnisse und Erfahrungen mit Ansätzen des Quartiersmanagements von Vorteil 
  • Sehr gute Kenntnisse einer Fremdsprache von Vorteil 

Wir bieten: 

  • Sinnvolle Tätigkeit bei einem Träger von Modell- und Forschungsprojekten 
  • Gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf  
  • Flexible Arbeitszeitregelungen  
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit  
  • Ein freundliches Team 

Wir freuen uns über eine elektronische Kurzbewerbung von ½ Seite und einen Lebenslauf an bewerbung@minor-wissenschaft.de  

Bewerbungsschluss ist der 06.01.2021.
Bewerbungsgespräche sind für den 12.01.2021 geplant. 

Kosten, die im Rahmen des Bewerbungsverfahrens entstehen, können nicht übernommen werden. 

Bewerberinnen und Bewerber mit (familiärer) Einwanderungsgeschichte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. 

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Kommunikation / Lobbying Konzeption Projekte / Veranstaltungen Berlin und Umgebung Bildung/Forschung Vollzeit