Zum Inhalt springen
B

Neue deutsche Medienmacher*innen: stellvertretende Projektleitung, 3.5.

Die Neuen deutschen Medienmacher*innen (NdM) sind die größte bundesweite Organisation von und für Journalist*innen mit Migrationshinter- und -vordergrund. Wir setzen uns dafür ein, dass sich die Vielfalt der Einwanderungsgesellschaft in der Berichterstattung und in den Redaktionsräumen der deutschen Medien wiederfindet.

Für das Projekt „Wir sind Gesprächsthema! Trainings für professionelle Öffentlichkeitsarbeit“ suchen wir vorbehaltlich der Finanzierungszusage des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge zum 1. Juni 2020 eine stellvertretende Projektleitung in der Geschäftsstelle in Berlin in Teilzeit (80%), befristet bis zum 30. Juni 2023.

Wir bieten dir:

  • spannende Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung in einem vielseitigen Team in Berlin
  • Einblicke in aktuelle journalistische Fragen zu allen Themen rund um Medien in der Einwanderungsgesellschaft und in die der Geschäftsführung einer renommierten Organisation mit rund 30 Mitarbeiter*innen
  • die Chance, die Zukunft einer erfolgreichen NGO mit zu prägen und zu entwickeln
  • eine 80% Stelle mit Vergütung angelehnt an TVöD E11

Deine vielfältigen Aufgaben:

Als stellvertretende Projektleiter*in

  • koordinierst du bundesweite Trainings im Bereich Öffentlichkeitsarbeit
    (u. a. Message Building, Texten, Social Media, Interviewführung)
    für gemeinwesenorientierte, integrativ wirkende Projekte
  • konzipierst du Module, Übungen und Materialien für die Trainings und
    bereitest Trainings je nach Zielgruppe und inhaltlichem Schwerpunkt vor
  • koordinierst du die Betreuung der Teilnehmer*innen vor und nach den Trainings
  • unterstützt du die regionalen Ansprechpartner*innen vor Ort
  • pflegst und baust du unseren vorhandenen Trainer*innen-Pool weiter aus
  • verwaltest du das Projektbudget
  • evaluierst du die Trainings und das Projekt

Als Schnittstelle zwischen den lokalen Netzwerken und der Geschäftsstelle des Vereins

  • vermittelst du Referent*innen, beantwortest Anfragen und repräsentierst den Verein nach außen
  • pflegst du die lokalen Netzwerke der Neuen deutschen Medienmacher*innen bundesweit
  • bist du zuständig für die Zusammenarbeit mit anderen Institutionen und Kooperations-Anfragen
  • erstellst du Texte für die interne und externe Kommunikation (Trainer*innenbriefings, Einladungstexte für Veranstaltungen, Newsletter)

Von dir wünschen wir uns:

  • Begeisterung, eine Medienlandschaft zu fördern, die an Vielfalt und neuen Perspektiven interessiert ist
  • Identifikation mit unseren Werten und Vereinszielen
  • analytisches, konzeptionelles und wirtschaftliches Denken
  • gut organisiertes, selbstständiges und teamorientiertes Arbeiten bei ausgeprägtem Verantwortungsbewusstsein
  • eine hohe Diversity-Kompetenz und einen reflektierten Umgang mit Diskriminierungserfahrungen
  • sicheres Auftreten, Eloquenz und Humor

Deine fachlichen Anforderungen:

  • mehrjährige Berufserfahrung im Journalismus und/oder im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit
  • Führungserfahrung
  • praktische Erfahrung in der Trainingskonzeption, -durchführung und -didaktik
  • sehr gute Kenntnisse in der Öffentlichkeitsarbeit und zum Thema diskriminierungsarme Medienberichterstattung
  • sehr gute Kenntnisse in der Budgetplanung, Verwaltung und Abrechnung von Zuwendungen für gemeinnützige Projekte
  • sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office und Social Media sowie gute Kenntnisse im Umgang mit CMS-Systemen (Typo 3)

Um Chancengerechtigkeit zu fördern, führen wir bei den NdM anonymisierte Bewerbungsverfahren durch. Die Einladung zum Vorstellungsgespräch erfolgt somit ausschließlich aufgrund deiner Qualifikationen und deiner Eignung für die Stelle. Wir können deine Bewerbung nur dann berücksichtigen, wenn sie im anonymisierten Verfahren eingereicht wurde. Bitte benutze deshalb nur dieses Bewerbungsformular [doc]. Einfach herunterladen, ausfüllen und bis zum 3. Mai 2020 per E-Mail an die NdM-Geschäftsstelle in Berlin senden: bewerbung@neuemedienmacher.de

Bewerbungen von Menschen mit internationaler Geschichte sind selbstverständlich ausdrücklich erwünscht.

Wir freuen uns darauf, von dir zu hören!


Bewerbungsformular als DOC

Ausschreibung als PDF

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Drittmittel / Finanzen / Fundraising Kommunikation / Lobbying Konzeption Koordination Berlin und Umgebung NGO / Stiftung / Sozialunternehmen Teilzeit