Zum Inhalt springen
B

Norwegische Botschaft in Berlin: Referent (m/w/d) abteilungsübergreifend für die Bereiche Politik, Wirtschaft, Kultur und Kommunikation, 9.5.

Die Norwegische Botschaft in Berlin sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen Referenten (m/w/d), der abteilungsübergreifend für die Bereiche Politik, Wirtschaft, Kultur und Kommunikation arbeitet.

Aufgaben:

  • Recherche und Schreiben von Berichten über aktuelle wirtschaftliche, politische und kulturelle Themen in Deutschland
  • inhaltliche und organisatorische Vorbereitung und Begleitung von Veranstaltungen sowie Reisen und Delegationsbesuchen
  • Betreuung von sozialen Medien und digitalen Veranstaltungen
  • Unterstützung bei der themenübergreifenden Pressearbeit
  • Kommunikation mit externen Partnern, Bearbeitung von Förderanträgen

Qualifikationen:

  • abgeschlossenes relevantes Hochschulstudium
  • mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung im Bereich Wirtschaft, Politik, Kultur oder Kommunikation
  • Interesse und Verständnis für norwegische und deutsche Kultur, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft
  • relevante Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere Social Media und digitale Veranstaltungen
  • sehr gute Kenntnisse – schriftlich und mündlich – der deutschen, norwegischen und englischen Sprache

Persönliche Eigenschaften:

  • ausgeprägte kommunikative und analytische Fähigkeiten
  • Selbstständigkeit und Zuverlässigkeit
  • zielorientiertes Handeln
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Fähigkeit zum flexiblen und abteilungsübergreifenden Arbeiten

Wir bieten

Neben einer leistungsgerechten Bezahlung bieten wir unter anderem eine betriebliche Altersversorgung, skandinavisches Arbeitsumfeld, ein gutes Betriebsklima sowie ein attraktives und abwechslungsreiches Aufgabengebiet.

Weitere Informationen

Wenden Sie sich bitte an
Herrn Gesandten Jon Hansen (Wirtschaft), E-Mail jon.hansen@mfa.no, oder Frau Botschaftsrätin Silje Arnekleiv (Kultur), E-Mail silje.arnekleiv@mfa.no, oder Frau Botschaftsrätin Kari Utvær Gasser (Verwaltung), E-Mail kari.u.gasser@mfa.no

Bewerbung und Bewerbungsfrist

Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Anlagen richten Sie bitte per Mail bis spätestens 9. Mai 2021 an emb.berlin@mfa.no. Vermerken Sie bitte im Betreff der Mail "Bewerbung – Referent (m/w/d) – Ihr Name".

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Berlin und Umgebung