Zum Inhalt springen
B

OWEN – Mobile Akademie für Geschlechterdemokratie und Friedensförderung: Projektmitarbeiter*in, 20.4.

Der Verein OWEN – Mobile Akademie für Geschlechterdemokratie und Friedensförderung e.V. mit Sitz in Berlin sucht ab 1.5.2021 eine Projektmitarbeiter*in für die Durchführung laufender internationaler Projekte.

Beschreibung der Organisation:

Die Frauenorganisation OWEN e.V. engagiert sich gemeinsam mit ihren Partner*innen im Kaukasus, in Russland, Polen, der Ukraine und im Inland für die Stärkung und Entwicklung von Zivilgesellschaft, Geschlechterdemokratie und Frieden. OWEN schafft Verbindungen zwischen Gesellschaften in Ost- und Mittel-Europa.

Seit vielen Jahren kooperiert OWEN mit Partnerorganisationen in der Region Südkaukasus, um gemeinsam mit jungen Menschen kreative Ansätze in der Friedensarbeit zu entwickeln. Seit Ausbruch des Krieges um Berg-Karabach suchen wir hier nach neuen Wegen, junge Akteur*innen für den Frieden zu stärken und Dialoge wiederaufzunehmen.

Ein weiteres Dialogprojekt beschäftigt sich mit den gesellschaftlichen Spaltungen in Russland, Polen und Deutschland. Akteur*innen der Zivilgesellschaft dieser drei Länder treten in einen Dialog über die gegenwärtige Krise der Demokratie und Möglichkeiten des Umgangs damit. Im Dialog sollen Formen des eigenen Aktivismus reflektiert, Vorurteile und Feindbilder überwunden und Wege zu neuen Bündnissen für Frieden und Demokratie in Europa gesucht werden.

Wir verstehen uns als lernende und politische Organisation, die einen gesellschaftlichen Beitrag zur Veränderung der Gesellschaften leisten möchte, in denen wir arbeiten.

Die Projektbearbeiter*in wird in zwei Projekten mit der Umsetzung und dem Management der Projekte betraut.

Gesucht wird eine Person, die folgende Aufgaben übernehmen kann:

  • Mitwirkung an der inhaltlichen Entwicklung und eigenständige Umsetzung von Einzelmaßnahmen in den Projekten in Kooperation mit Projektpartner*innen
  • Assistenz der Projektleitung und Assistenz der Moderation bei Veranstaltungen (online und offline)
  • Koordination und Begleitung der Umsetzung von lokalen Aktivitäten wie z.B. lokale Veranstaltungen, Produktion social media Beiträgen, u.ä.
  • Dokumentation und Aufbereitung von Ergebnissen, Mitwirkung an Sachberichten
  • Mitwirkung an der laufenden Aktivitätenplanung, Terminkoordination, Vorbereitung von Team- und Partnertreffen
  • Logistische und organisatorische Aufgaben – Organisation von Veranstaltungen und An- und Abreise in Kooperation mit den Projektpartner*innen
  • Finanz-Monitoring, Auftragsvergabe, Verträge und einzelne Aufgaben der Projektabrechnung
  • Öffentlichkeitsarbeit für die Außendarstellung des Projektes
  • Vorbereitung von Folgeanträgen zur weiteren Förderung 

Anforderungen:

  • Erfahrungen im Bereich Projektmanagement im non-profit Bereich / internationale Arbeit
  • Erfahrung und/oder Aus- oder Fortbildung im Bereich Konflikttransformation / Friedensarbeit
  • Interesse am Thema und Erfahrungen im regionalen Kontext Mittel- und Osteuropa
  • Erfahrungen in der Konzeption und Organisation von Veranstaltungen (Workshops, Seminare)
  • Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten und schneller Einarbeitung, Zuverlässigkeit und hohes Engagement
  • Teamfähigkeit, interkulturelle Kompetenz und Konfliktsensibilität
  • Bereitschaft zu Auslandsreisen
  • Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch, mindestens gute Sprachkenntnisse in Russisch und Englisch

Wir sind ein kleines, engagiertes Team und bieten

  • die Möglichkeit in einem interessanten, internationalen Zusammenhang zu arbeiten,
  • eine vielseitige Tätigkeit im Kontakt mit den Partner*innen,
  • die Möglichkeit sich in einem kleinen Team einzubringen und weiterzuentwickeln.

Die Stelle wird als Teilzeitstelle mit mindestens 50% - je nach Fördermitteln bis zu 80% ausgeschrieben und ist bis Mai 2022 befristet. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an TVÖD Bund E10. Eine Verlängerung wird durch Einwerbung weiterer Mittel angestrebt. 

Wir freuen uns auf eine aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen im pdf-Format per Email bis zum 20.4. an

mail(a)owen-berlin.de 

weitere Informationen zur OWEN – Mobile Akademie für Geschlechterdemokratie und Friedensförderung e.V.: www.owen-berlin.de

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Berlin und Umgebung Teilzeit