Zum Inhalt springen
B

Oxfam: Referent*in Institutionelle Partnerschaften, 12.12.

Beginn: zum frühestmöglichen Zeitpunkt
Ende: zunächst befristet auf 1 Jahr als Elternzeitvertretung
Position: Referent*in Institutionelle Partnerschaften
Typ: Job
Beschäftigungsart: Vollzeit (38 Wochenstunden)
Arbeitgeber: Oxfam Deutschland e. V.
Einsendeschluss: 12. Dezember 2019 – 23:59

Für unsere Geschäftsstelle in Berlin suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt für eine Elternzeitvertretung, zunächst befristet auf 1 Jahr, eine*n

Referentin*en Institutionelle Partnerschaften

in Vollzeit (38 Wochenstunden).

Ihre Aufgabe:

Oxfam Deutschland (ODE) wirbt jährlich rund 20 Millionen EUR durch institutionelles Fundraising für die internationale Programmarbeit ein. Sie sind im Team Institutionelle Partnerschaften verantwortlich für die Betreuung von Oxfam-Vorhaben, die in Kooperation mit der deutschen Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) und ggf. anderen deutschen Gebern umgesetzt werden. Zudem unterstützen Sie bei der Akquise von neuen Kooperationen mit der KfW in ausgewählten Regionen. Sie berichten an die Leitung Institutionelle Partnerschaften.

Ihre Tätigkeit umfasst im Einzelnen:

  • Projektabwicklung, inklusive Finanzmanagement, eines laufenden KfW-Kooperationsprojektes in Uganda, in enger Abstimmung mit dem Oxfam Landesbüro
  • Projektabwicklung von Projekten der Übergangshilfe in enger Abstimmung mit den Oxfam-Länderbüros
  • Berichterstattung an die KfW, das BMZ Übergangshilfereferat und ggf. an weitere deutsche Geber
  • Regelmäßige Reisen in die Projektregionen zur Durchführung interner Schulungen und zum Monitoring der Vorhaben
  • Koordination mit anderen NGOs bzgl. der Projektabwicklung
  • Unterstützung bei der Koordinierung und Entwicklung von Angeboten, Projektskizzen und Vollanträgen für die KfW in enger Kooperation mit Oxfam-Länderbüros weltweit
  • Screening, Beobachtung und Follow-up von internationalen und lokalen Ausschreibungen der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) und anderen deutschen Gebern für Projektkooperationen mit NGOs
  • Unterstützung bei Analyse und Kommunikation der KfW-Ausschreibungen in den internationalen Oxfam-Verbund
  • Kontaktaufbau und -pflege mit deutschen und internationalen Consulting-Firmen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Gute Kenntnisse der deutschen Institutionenlandschaft, insbesondere KfW
  • Mehrjährige Erfahrungen im Projektmanagement und der richtliniengemäßen Umsetzung öffentlicher Mittel deutscher Geber
  • Erfahrung in der Angebotserstellung und Akquise für deutsche Geber auf internationaler Ebene
  • Ausgewiesene analytische Fähigkeiten und strategisches Denkvermögen
  • Selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise, gutes Zeitmanagement
  • Ausgeprägte Team- und interkulturelle Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick
  • Sicher im Umgang mit den üblichen MS Office-Anwendungen
  • Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau und ein stilsicherer und flüssiger Schreibstil
  • Fließende Englischkenntnisse, gute Französischkenntnisse
  • Bereitschaft für Dienstreisen

Oxfam setzt sich für die Förderung von Geschlechtergerechtigkeit und Frauenrechten ein und bekennt sich zu Chancengerechtigkeit und Vielfalt. Unser Handeln richten wir stets an Oxfams drei globalen Grundwerten Empowerment, Accountability und Inclusiveness aus. Mehr zu unseren Werten erfahren Sie hier.

Oxfam setzt sich ebenfalls dafür ein, das Wohlergehen von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zu schützen und zu fördern. Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen verpflichten sich diesem Ziel durch Anerkennung des Verhaltenskodexes.

Wir bieten: 

  • Die Mitarbeit in einem hoch ambitionierten Team mit flachen Hierarchien und viel Gestaltungsspielraum in einer international operierenden Hilfs- und Entwicklungsorganisation
  • Eine angemessene Vergütung. Gemäß unserer internen Gehaltsstruktur ist die Stelle in die Gehaltsgruppe 16 eingruppiert. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.
  • 30 Tage Urlaub, familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • Eine attraktive arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
  • Eine zentral gelegene Geschäftsstelle mit guter Anbindung an den ÖPNV

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen (zusammengefasst in einer PDF-Datei) bis zum 12. Dezember 2019 über unser Online-Bewerbungsformular an

Oxfam Deutschland, Herrn Ulrich Bärtels, Leiter Personal & Organisation

Für Rückfragen steht Ihnen Stefanie Möller, Leiterin Institutionelle Partnerschaften, Tel. 030 / 45 30 69-406, gern zur Verfügung.

Die Auswahlgespräche sind für die 51. Kalenderwoche 2019 vorgesehen.

Jetzt bewerben!


Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Analyse / Forschung Drittmittel / Finanzen / Fundraising Kommunikation / Lobbying Koordination Projekte / Veranstaltungen Berlin und Umgebung NGO / Stiftung / Sozialunternehmen Vollzeit