Zum Inhalt springen
B

PHINEO: Kommunalberater*in (m/w/d), 20.11.

SUCHEN SIE EINE NEUE HERAUSFORDERUNG?

PHINEO ist ein gemeinnütziges Analyse- und Beratungshaus für wirkungsvolles gesellschaftliches Engagement. Mit Wirkungsanalysen, einem kostenfreien Spendensiegel, Publikationen, Workshops und Beratung unterstützen wir gemeinnützige Organisationen und soziale Investor*innen dabei, sich noch erfolgreicher zu engagieren.

Für unser Team in Berlin suchen wir ab sofort eine*n Kommunalberater*in (m/w/d) in Vollzeit.

WAS SIND IHRE AUFGABEN?

Wir suchen eine Person, die gemeinsam mit uns ein Projekt aufbaut, das es so noch nie gab: Wir wollen verstehen, was Kommunen wirklich brauchen, um integrierte Planungs- und Koordinationsprozesse umzusetzen und die Kinder- und Jugendhilfe noch wirkungsvoller zu gestalten. Wir lernen aus der Praxis und entwickeln im Schulterschluss mit den Expert*innen aus Theorie und Praxis Unterstützungsangebote für Kommunen, damit sie Kinder und ihre Familien noch besser unterstützen können. Wir haben also viel vor!

Ihr Aufgabenspektrum ist breit angelegt und kann aktiv mitgestaltet werden:

  • Sie begleiten Kommunen als Tandem mit weiteren Kolleg*innen bei ihren Vorhaben zur Weiterentwicklung wirkungsorientierter und integrierter Planung, Koordination und Steuerung.
  • Sie sammeln, bündeln und analysieren Wissen aus Theorie und Praxis, entwickeln es im Team weiter und bereiten die Ergebnisse auf.
  • Sie konzipieren und testen wirkungsorientierte und innovative Unterstützungsangebote für Kommunen rund um die Themen: Wirkungsorientierte Steuerung im öffentlichen Sektor mit dem Fokus auf Kinderarmut und kommunale Präventionsketten, Sozialplanung/ Jugendhilfeplanug, dialogorientierte Beteiligungsverfahren, Agilität, Public Governance, Organisationsentwicklung und Change Management.
  • Sie identifizieren relevante Netzwerkpartner*innen und gewinnen sie als Unterstützer*innen für das gemeinsame Vorhaben.
  • Sie arbeiten flexibel bei allen Aufgaben rund um das Projekt mit: Workshops, Veranstaltungen, Wissensmanagement, Monitoring, Administration etc. und unterstützten das Team mit ihrer Expertise, ihrem Enthusiasmus und starkem Teamgeist.

WAS SOLLTEN SIE MITBRINGEN?

Wir suchen eine Person mit Innovationsgeist und langem Atem; eine Person, die Herausforderung liebt und sich zielgerichtet eine Aufgabe nach der anderen vornimmt – ohne das große Ziel aus dem Auge zu verlieren.

Für das vielseitige aber auch anspruchsvolle Vorhaben suchen wir Sie, wenn…

  • Sie Erfahrung in der Arbeit mit Kommunen und weiteren Stakeholdern im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe haben. Kämmerer, AG 78, Jugendhilfeausschuss und Sozialraumorientierung sind keine Fremdworte für Sie.
  • Sie verstehen, wie die öffentliche Verwaltung tickt und können antizipieren, was in den Köpfen politischer Entscheidungsträger*innen vor sich geht.
  • Sie über 1-3 Jahre Arbeitserfahrung in der Begleitung von Veränderungsprozessen verfügen.
  • Sie ihre Rolle als außenstehende Begleitung in Veränderungsprozessen gut reflektieren und die gewonnen Erkenntnisse aus Ihrer Arbeit auf der Metaebene bündeln und vermitteln können.
  • Sie Agenda Setting und Netzwerkaufbau als laufende Querschnittsaufgabe verstehen und sie strategisch in ihrer Arbeit und Kommunikation mitdenken.
  • Sie analytisch stark sind, Spaß am Forschen, Lernen und an konzeptioneller Entwicklungsarbeit haben.
  • Sie qualitative und quantitative sozialwissenschaftliche Methoden kennen und damit gearbeitet haben.
  • Sie min. 3 Jahre Berufserfahrung mitbringen.
  • Sie Spaß daran haben, über Organisationsgrenzen hinweg in Teams zu arbeiten und dabei echtes Teamwork zu leben.
  • Sie sich in einem dynamischen Umfeld wohlfühlen und Lust darauf haben ein großes Vorhabenmit aufzubauen.
  • Sie stark eigenverantwortlich, strukturiert und zuverlässig arbeiten – in der serviceorientierten Zuarbeit genauso wie im selbstständigen Projektmanagement.
  • Sie ihr Wissen und ihr Tun laufend und mit größter Selbstverständlichkeit mit dem ihrer Team-Kolleg*innen synchronisieren.

WAS BEKOMMEN SIE VON UNS?

Als Kommunalberater*in bekommen Sie von uns …

  • Gestaltungsspielraum und Platz für ihre Ideen,
  • einen sinnstiftenden Job,
  • eine teamorientierte und offene Arbeitsatmosphäre, die diese Bezeichnung verdient,
  • ein multiprofessionelles Team aus hochengagierten Menschen, die die Welt ein Stück besser machen wollen,
  • einmalige organisationsübergreifende Zusammenarbeit,
  • 30 Tage Urlaub bei einer Vollzeitstelle von 39 Stunden/Woche,
  • flexible Arbeitszeiten und eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf,
  • flexible Inanspruchnahme von Home-Office und Arbeit im gut ausgestatteten Office in Berlin-Mitte - inklusive Dachterrasse mit sensationellem Ausblick auf die Museumsinsel, Spree und Berliner Dom.

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann lassen Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 20. November 2020 ausschließlich über unser Online-Bewerbungsformular zukommen.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir ausschließlich Bewerbungen über unser Online-Formular berücksichtigen können. Bewerbungen per Post oder E-Mail können nicht verarbeitet und in unseren Bewerbungsprozess aufgenommen werden. Originalunterlagen werden nicht zurückgeschickt.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Jacqueline Flögel (030 52 0065 355, jacqueline.floegel@phineo.org)

ÜBER UNS
PHINEO ist ein gemeinnütziges Analyse- und Beratungshaus für wirkungsvolles gesellschaftliches Engagement. Unsere Vision ist die einer lebendigen, starken Zivilgesellschaft, in der Gutes tun und Gutes bewirken fest zusammengehören. Als Denkfabrik, Beratungshaus und soziale Organisation helfen wir deshalb gemeinnützigen Organisationen, Unternehmen, Stiftungen, Hochvermögende und politische Entscheider*innen dabei, dass sie ihre Ziele noch besser erreichen. www.phineo.org

Jetzt bewerben

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Analyse / Forschung Kommunikation / Lobbying Konzeption Projekte / Veranstaltungen Verwaltung Berlin und Umgebung Weitere Vollzeit