Zum Inhalt springen
B

Reporter ohne Grenzen: Referent*in für Online-Fundraising, 16.8.

REFERENT*IN FÜR ONLINE-FUNDRAISING (20 h/Teilzeit, befristet)

Reporter ohne Grenzen e. V. sucht zum 1. Oktober 2020 eine*n Referent*in für Online-Fundraising, der oder die eng mit dem Bereich Öffentlichkeitsarbeit zusammenarbeitet.

Sie

  • unterstützen die strategischen Ziele unserer Organisation durch geeignete Online-Fundraising-Aktivitäten
  • unterstützen die Entwicklung von Online-Fundraising-Strategien und -Ansätzen
  • planen Online-Fundraising-Maßnahmen, setzen diese um und gewinnen so neue Spender*innen, Mitglieder und Unterstützer*innen
  • planen Kampagnen und Onlinemarketingmaßnahmen für einzelne Spendersegmente und setzen diese um
  • entwickeln starke Fundraising-Botschaften für unterschiedliche Zielgruppen über die Social- Media-Kanäle unserer Organisation
  • planen Maßnahmen im Suchmaschinen-, Social-Media- und E-Mail-Marketing und setzen diese um
  • analysieren Online-Fundraising Aktivitäten und werten diese aus
  • arbeiten mit externen Partnern zusammen

Wir erwarten von Ihnen:

  • Berufserfahrung im Online-Marketing und/oder Online-Fundraising
  • Erfahrung in der Entwicklung von Online-Fundraising-Maßnahmen (Definition von Zielen, Zielgruppen, Maßnahmen etc.)
  • eine große Affinität zum Online-Marketing, zu sozialen Medien und ein Gespür für digitale Trends, bei gleichzeitiger Sensibilität für Journalismus- und Menschenrechtsthemen
  • Erfahrung im Umgang mit CMS (Typo3) und Webanalyse-Tools
  • Kenntnisse in SEO und SEA
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Stil- und Textsicherheit auch unter Zeitdruck
  • sehr gutes Projekt- und Zeitmanagement
  • hohes Maß an Zuverlässigkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • eine Tätigkeit für eine renommierte internationale Journalismus- und Menschenrechtsorganisation
  • eine zunächst auf zwei Jahre befristete Teilzeitstelle (eine Entfristung wird angestrebt)
  • 30 Tage Jahresurlaub bei einer 5 Tage Arbeitswoche
  • eine kontinuierliche Weiterbildung
  • einen sehr abwechslungsreichen Job und viel Raum für eigene Ideen
  • ein motiviertes und freundliches Team in Berlin-Schöneberg

Wir freuen uns über aussagekräftige Bewerbungen (Motivationsschreiben inklusive Angabe eines frühesten Eintrittstermins, tabellarischer Lebenslauf, relevante Zeugnisse, zwei Referenzpersonen), die Sie uns bitte als ein (!) PDF-Dokument (maximal 1,5 MB) bis Sonntag 16. August 2020 per E-Mail an Personal@reporter-ohne-grenzen.de senden.

Rückfragen beantwortet Frau Michaela Orizu unter +49 30 60989533 – 15


Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Analyse / Forschung Drittmittel / Finanzen / Fundraising Evaluation / Qualitätsmanagement Kommunikation / Lobbying Konzeption Berlin und Umgebung NGO / Stiftung / Sozialunternehmen Teilzeit