Zum Inhalt springen
HL

Schauspiel Leipzig: Theaterpädagoge (m/w/d), 6.9.

Im SCHAUSPIEL LEIPZIG, Eigenbetrieb der Stadt Leipzig, ist ab 15.10.2020 im Team der Theaterpädagogik folgende Stelle als Elternzeitvertretung zu besetzen:

Theaterpädagoge (m/w/d) – Elternzeitvertretung ab 15.10.2020, voraussichtlich bis 31.03.2022

Das erwartet Sie:

  • Konzeption und Durchführung des theaterpädagogischen Angebots am Schauspiel Leipzig auf Basis der Inszenierungen und des Hausprofils
  • Spielplanvermittlung
  • Erstellen von Begleitmaterialien zu den einzelnen Produktionen
  • Vor- und Nachbereitung von Vorstellungsbesuchen der Schulen
  • Konzeption und Durchführung von produktionsbezogenen Workshops
  • Pflege und Weiterentwicklung der Schulkontakte und Schulkooperationen
  • Übernahme von Hausführungen
  • Betreuung eines Spielclubs des Schauspiel Leipzig

Das sind unsere Anforderungen:

  • Theaterpädagogisches oder Geisteswissenschaftliches Hochschulstudium oder mehrjährige Berufserfahrung als Theaterpädagoge an einem Stadt- oder Staatstheater oder freiberufliche Tätigkeit im Bereich der Theaterpädagogik
  • Kommunikative und teamfähige Persönlichkeit
  • überdurchschnittliches Engagement
  • selbstständiges, verantwortungsbewusstes und genaues Arbeiten
  • organisatorische und inhaltliche Mitverantwortung für die zwei FSJ-Stellen in der Theaterpädagogik
  • Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten, auch an Feiertagen und Wochenenden

Das bieten wir:

  • die Vergütung erfolgt nach NV-Bühne/Solo
  • ein ermäßigtes Ticket für den Personennahverkehr („Job-Ticket“) mit Eigenbeteiligung

Wenn Sie die Anforderungen erfüllen, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Bitte bewerben Sie sich mit einem Bewerbungsschreiben, tabellarischem Lebenslauf, Nachweis über die erforderliche berufliche Qualifikation, Kopien von Dienst- oder Arbeitszeugnissen, Beurteilungen und gegebenenfalls Referenzen bei:

SCHAUSPIEL LEIPZIG
Personalbüro
Bosestr. 1
04109 Leipzig
bewerbung@schauspiel-leipzig.de

Bitte geben Sie dabei die Stellenausschreibungsnummer 09/20 an.
Sollten Sie noch Fragen haben, dann beantworten wir Ihnen diese gern.
Ansprechpartnerin für diese Ausschreibung ist Frau Ilka Gapp, Telefon: 0341 1268 482, Mail: ilka.gapp@schauspiel-leipzig.de.

Ausschreibungsschluss ist der 06.09.2020

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Kommunikation / Lobbying Konzeption Projekte / Veranstaltungen Halle-Leipzig Kultur / Kunst