Zum Inhalt springen
B

Schildkröte: Geschäftsführung, 23.6.

Seit mehr als 30 Jahren setzt sich die Schildkröte GmbH für gesundes Essen aus guten Zutaten, Ausbildungsperspektiven für Jugendliche und als Praxispartner für erwerbslose Erwachsene ein.

In unserem gemeinnützigen Unternehmensverbund g.a.st.r.o kochen wir gemeinsam mit unseren beiden Tochtergesellschaften warmes Mittagessen für Kinder und Jugendliche an den Berliner Schulen und Kitas in 7 Bezirken.

Jedes Jahr orientieren und begleiten wir viele Jugendliche auf ihrem Weg in ihr berufliches Leben. Zusammen mit langzeitarbeitslosen Erwachsenen stärken wir städtische Infrastrukturen und Nachbarschaften oder arbeiten an passenden Konzepten zum Wiedereinstieg in den Beruf. Die Schildkröte GmbH ist ein Ort für Jugendliche und Erwachsene, an dem sie mit hoher Wertschätzung und Empathie entlang ihrer Interessen und Talente gezielt gefördert und unterstützt werden.

Wir suchen ab sofort eine*n Geschäftsführer*in, die*der Freude daran hat, Menschen und eine mittelständische soziale Organisation im Generationenwechsel zu leiten.

Ihre Aufgaben:

  • Strategische Planung, operative Führung und konzeptionelle Steuerung und Weiterentwicklung in Absprache mit dem Team Geschäftsführung
  • Zusammenarbeit mit dem Leitungsteam
  • Fördermittel- und Auftragsakquise und kostendeckendes Wirtschaften
  • Gewährleistung der Einhaltung gesetzlicher und vertraglicher Regelungen und Vorschriften
  • Repräsentation der Schildkröte GmbH nach Innen und Außen

Ihre Fähigkeiten und Erfahrungen:

  • Universitäts- oder Masterabschluss mit dem Schwerpunkt der Sozialen Arbeit und einschlägiger Berufserfahrung in leitender Position bei einer sozialen Organisation sowie betriebswirtschaftlicher Steuerung und Personalmanagement

oder

  • Universitäts- oder Masterabschluss mit dem Schwerpunkt Betriebswirtschaft/Verwaltung/Personalmanagement und einschlägiger mehrjähriger Berufserfahrung in leitender Position bei einer sozialen Organisation
  • Kenntnisse der Fördermittellandschaft und vertraglichen Rahmenbedingungen arbeitsmarktpolitischer Maßnahmen sowie Finanzierungen durch Landes-, Bundes, EU-Mittel

oder

  • Kenntnisse der vertraglichen Rahmenbedingungen der Jugendhilfe sowie Finanzierungen durch Landes-, Bundes, EU-Mittel
  • Partizipativer und kooperativer Führungsstil
  • Emotionale Intelligenz und soziales Engagement
  • Nachhaltiges Denken und hohe ethische Standards
  • Freude an der Arbeit in einem Team und der Gestaltung einer lebendigen und von Verschiedenheit geprägten sozialen Organisation

Wir bieten:

  • flache Hierarchien und Handlungsspielraum
  • familienfreundliche, flexible Arbeitszeiten
  • eine Vergütung in Anlehnung an den TVL

Kontakt:

Ihre Ansprechpartner*innen sind Susan Rhattigan und Daniel Pilgrim. Ihre Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte bis zum 23. Juni 2020 an Daniel Pilgrim, pilgrim@schildkroete-berlin.de.

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Drittmittel / Finanzen / Fundraising Geschäftsführung / Leitung Kommunikation / Lobbying Konzeption Koordination Verwaltung Berlin und Umgebung NGO / Stiftung / Sozialunternehmen