Zum Inhalt springen
B

Schorlemer Stiftung des Deutschen Bauernverbandes: Mitarbeiter Public Relations (m/w/d) im Projekt „International Young Farmers´ Exchange Programme“ mit Uganda, ohne Bewerbungsfrist

Die Schorlemer Stiftung des Deutschen Bauernverbandes e.V. ist ein gemeinnütziger Verein u.a. mit dem Zweck, die Bildung und Weiterbildung in der Landwirtschaft tätiger Menschen zu fördern.

Die internationale Bildungsarbeit liegt in der Verantwortung der Schorlemer Stiftung und ist Bestandteil des Bildungsreferats des DBVs. Unsere Arbeit umfasst die Konzeption, Umsetzung und Evaluierung von Programmen zur berufsbezogenen Weiterbildung im Agrar- und Ernährungssektor sowie im In- und Ausland.

Die Schorlemer Stiftung besetzt schnellstmöglich am Standort Berlin die Stelle eines

Mitarbeiter Public Relations (m/w/d)
Im Projekt „International Young Farmers´ Exchange
Programme“ (IYFEP) mit Uganda

Ihre Tätigkeit

  • Aufbau und Unterstützung der Schorlemer Stiftung im Bereich der strategischen Öffentlichkeits- und Verbandsarbeit (ÖA & VA) sowie im Bereich des Wissensmanagements
  • Enge Koordination der ÖA mit den Projektpartnern in Deutschland & Uganda
  • Abstimmung der ÖA – Aktivitäten innerhalb des DBVs
  • Strategische Planung und Umsetzung der Kommunikationsstrategie
  • Proaktive Betreuung der Social-Media-Kanäle und der Website
  • Redaktion von Artikeln und Beiträgen für Audiovisuelle- & Printmedien
  • Erstellung und Ausführen von Präsentationen bei relevanten Fachveranstaltungen
  • Eigenverantwortliche Organisation und Durchführung von Veranstaltungen und Messen
  • Unterstützung bei der Etablierung eines effizienten Wissensmanagementsystems
  • Unterstützung bei weiteren Aufgaben im Rahmen des Programms

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung oder Bachelor mit erster Berufserfahrung in den Fachbereichen Marketing, Public Relations, Kommunikations- oder Medienwissenschaften
  • Hohe Affinität zu digitalen Medien und sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Erfahrung im Umgang mit öffentlichen Medien (Anfragen, Pressemitteilungen, etc.)
  • Ein agrarwissenschaftlicher Hintergrund ist wünschenswert, aber keine Bedingung
  • Sprachkenntnisse Englisch (B2-Niveau) erforderlich und Französisch von Vorteil
  • Bereitschaft zu Dienstreisen und Vortragstätigkeiten im Inland
  • Routinierter Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen
  • Strukturierte, selbständige, ergebnisorientierte Arbeitsweise, ausgeprägte Kommunikationsstärke, sehr gute Ausdrucksfähigkeit und sicheres Auftreten
  • Motivation, hohe Sozialkompetenz und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab

Wir bieten

  • Einen verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich mit viel persönlichem Gestaltungsraum sowie einem kollegialen Umfeld mit kurzen Kommunikationswegen
  • Eine Anstellung mit 40 Wochenstunden und flexibler Arbeitszeitgestaltung
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Sorgfältige Einarbeitung durch unser erfahrenes und dynamisches Team an einem modernen und bestens ausgestatteten Arbeitsplatz im Zentrum Berlins
  • Eine attraktive, leistungsgerechte Vergütung
  • Vergünstigte ÖPNV-Monatskarte

Die Stelle ist Teil einer Projektförderung durch das BMZ im Rahmen der SEWOH – Initiative und wird in Kooperation mit der Andreas-Hermes-Akademie umgesetzt. Die Projektlaufzeit ist für mehrere Jahre vorgesehen. Derzeit liegt die Projektmittelbewilligung bis zum 31.12.2020 vor.
Weitere Informationen zur Schorlemer Stiftung und zu IYFEP finden Sie unter
https://www.krassgruen.de/schorlemerstiftung

Sie haben Interesse?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen zusammengefasst in einer PDF-Datei – mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, Ihrer Gehaltsvorstellung und mit dem Vermerk der Job-ID: R 2.7 ÖA – bitte ausschließlich per E-Mail an Herrn Gerald Dohme ( g.dohme@bauernverband.net ) Für weitere Fragen oder Details können Sie sich auch gerne telefonisch an die 030 – 31904 311 wenden.


Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Kommunikation / Lobbying Konzeption Projekte / Veranstaltungen Berlin und Umgebung NGO / Stiftung / Sozialunternehmen Vollzeit