Zum Inhalt springen
B

Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Neukölln-Süd: Stadtteilkoordination Gropiusstadt, ohne Bewerbungsfrist

**Hinweis: Ausschreibung vom 23.11.2020**

Institution: Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Neukölln-Süd

Verfügbar ab: 1.1.2021

Aufgaben:

  • Vernetzung von Akteuren der Bewohnerschaft im Stadtteil
  • Organisation und Durchführung von Beteiligungsprozessen
  • Förderung und Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements in der Gropiusstadt
  • Informations- und Wissenstransfer bzw. Kooperation mit der bezirklichen Organisationseinheit Sozialräumlicher Planungskoordination
  • Zielgruppenorientierte Öffentlichkeitsarbeit
  • Zuarbeit für Finanzvorgänge, -pläne und Projektabrechnungen, Buchhaltung
  • Initiierung und Durchführung von Stadtteilkonferenzen

Hinweise zur Bewerbung:

Für die Umsetzung der Stadtteilkoordination Gropiusstadt suchen wir möglichst ab 1. Januar 2021 (vorerst befristet bis Ende 2021)

für 19,7 Wochenstunden ein/e

Mitarbeiter*in (m/w/d) für die Projektkoordination

mit Erfahrungen Projektförderung, Netzwerk- und Gremienarbeit

Die Vergütung erfolgt nach dem TVL Berlin (Tarifstand 2020) E 9b

Wir wünschen uns:

Sozialwissenschaftlicher Abschluss bzw. vergleichbare Qualifikation

Erfahrungen in der Projektkoordinierung und Abrechnungswesen

Eigenverantwortliches Handeln und Engagement

Strukturierte sorgfältige Arbeitsweise

Soziale Kompetenz, Freude an der Arbeit mit Menschen

Freude an der Mitarbeit in einem kleinen, wachsenden gemeinnützigen Träger

Homepage:
www.stzneukoelln.de

E-Mail:
shkgropiusstadt(at)t-online.de


Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Kommunikation / Lobbying Koordination Projekte / Veranstaltungen Berlin und Umgebung Weitere Teilzeit