Zum Inhalt springen
B

Silbernetz: Mitarbeiter*in Öffentlichkeitsarbeit (w/m/d), ohne Bewerbungsfrist

** Hinweis: Ausschreibung vom 14.10.2020**

SILBERNETZ mit Sitz in Berlin-Wedding und derzeit knapp 30 Mitarbeitenden ist die Dachorganisation im Kampf gegen Einsamkeit Älterer im deutschsprachigen Raum und besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (50%) die Stelle einer 

Mitarbeiter*in Öffentlichkeitsarbeit (w/m/d)  

Zunächst befristet bis zum 31. Dezember 2021. Die Entgeltzahlung erfolgt nach freier Vereinbarung in Anlehnung an den TV-L 

Ihre Aufgaben 

  • Planung und Koordinierung der Presse und Medienarbeit für das Projekt in Abstimmung mit Leitung Silbernetz 
  • Entwicklung von PRStrategien und -Kampagnen 
  • Bearbeitung von Medienanfragen 
  • Medienkontakte und Verteiler sowie positive Beziehungen zu Interessengruppen, Politik und der Öffentlichkeit auf– und ausbauen  
  • Mit dem Gesamtteam zusammenarbeiten, insbesondere mit der verantwortlichen Person für Online Redaktion/Social Media, und eine offene, strukturierte und regelmäßige Abstimmung mit der Leitung pflegen 
  • Ideen und Inhalte als Anregung für Social Media und Webseite entwickeln 
  • Verfassen von Pressetexten, Newsletter und Webseite-Texten
  • Dokumentation- und Qualitätssicherung der PR-Arbeit  
  • Weiterentwicklung des Corporate Design (mit einer Design-Agentur) 
  • Entwicklung und Koordinierung von Designvorschlägen für Werbe- und Präsentationsmaterialien 

Ihr Profil 

  • Hochschulstudium oder entsprechende Berufserfahrungen in geförderter Projektarbeit / Kommunikation, Public Relations, Journalismus bzw. einem ähnlichen, relevantem Fachgebiet 
  • Berufserfahrung 
  • Ausgezeichnete Kommunikationskenntnisse in Deutsch und sehr gute Englischkenntnisse in Englisch (in Wort und Schrift) sind erforderlich 
  • Erfahrungen in Konzeption & Redaktion Print- und Onlinemedien 
  • Gute Kontakte zu den relevanten Medien  
  • Kreative, selbstständige sowie teamorientierte Arbeitsweise 
  • Ausgezeichnete organisatorische und kommunikative Fähigkeiten 
  • Fähigkeit, unter Druck lösungsorientiert zu arbeiten und zu konstruktivem Umgang mit Konflikten 
  • Erfahrungen im Umgang mit WordPress sind willkommen 
  • offenes und freundliches Wesen

Ziel der Stelle ist Gewährleistung der Sichtbarkeit von Silbernetz in der Öffentlichkeit, sowie die kontinuierliche Weiterentwicklung von dessen Außendarstellung.  

SILBERNETZ strebt in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Sie versteht sich als familienfreundliche Institution und fördert die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. SILBERNETZ hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter erhalten bei gleicher Qualifikation den Vorzug. 

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte an Celeste Copes, Leiterin von Silbernetz, c.copes@silbernetz.de  

Für Rückfragen steht Ihnen Celeste Copes gerne zur Verfügung: c.copes@silbernetz.de, 017664216367. 

Hinweis: 

Wir weisen darauf hin, dass die Einreichung der Bewerbung eine datenschutzrechtliche Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Bewerberdaten durch uns darstellt. Näheres zur Rechtsgrundlage und Datenverwendung finden Sie im: Hinweisblatt zur Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) www.silbernetz.org 


Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Evaluation / Qualitätsmanagement Kommunikation / Lobbying Konzeption Koordination Berlin und Umgebung NGO / Stiftung / Sozialunternehmen Teilzeit