Zum Inhalt springen
B

silent green Kulturproduktionen: Kultur- und Eventmanager*in (Schwerpunkt Musik), 19.2.

Das silent green ist ein Veranstaltungsort und unabhängiges Projekt, das in den historischen Räumlichkeiten des ehemaligen Krematoriums Wedding eine in Berlin einzigartige Heimat gefunden hat. In privater Trägerschaft versteht sich das 2013 gegründete Kulturquartier als geschützter Raum, in dem gedacht, geforscht und experimentiert werden kann. Mit der historischen Kuppelhalle mit Platz für bis zu 400 Personen und der industriell anmutenden Betonhalle mit einer maximalen Kapazität von 1000 Personen verfügt das silent green über zwei einzigartige Spielstätten, die für Konzerte, Screenings, Ausstellungen, Lesungen und Events aller Art genutzt werden.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir kurzfristig eine*n erfahrene*n Kultur- oder Eventmanager*in in Vollzeit, der/die Energie, Leidenschaft und Lust mitbringt, das silent green in seiner Entwicklung zu einem der spannendsten Berliner Kulturstandorte zu unterstützen.

Wenn Du für Musik und Konzerte brennst, aber auch über Genregrenzen hinweg eine Affinität zu Filmkunst und Bildender Kunst hegst, wenn Interdisziplinarität kein Schimpfwort für Dich ist, Du Organisationstalent und ein Gespür für die richtige Dramaturgie einer Situation hast, Menschenkenntnis mitbringst und ein offenes und selbstsicheres Auftreten hast, könntest Du gut in unser Team passen.

Deine Aufgaben:

  • Booking, Planung, Kalkulation und Durchführung eigener Konzertreihen
  • Bearbeitung der eingehenden Anfragen für Konzert- und Musikveranstaltungen
  • Vorproduktion, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen, schwerpunktmäßig Konzerte und Festivals, inklusive Angebots-, Vertrags-, und Rechnungsstellung
  • Koordination und Kommunikation mit allen Veranstaltungsgewerken
  • Konzeption, Verfassen und Kalkulation von Projektanträgen
  • Durchführung und Abrechnung laufender Projekte
  • Administration der internen Buchungssoftware
  • Pflege des technischen Inventars in Zusammenarbeit mit den Haustechniker*innen
  • Zuarbeit in Form von Texten und Grafiken für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Eigene Initiative und selbstständiges Arbeiten in der Gestaltung und Erfüllung der Aufgabenfelder sind ausdrücklich erwünscht.

Das bringst du mit:

  • Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Kultur- oder Eventmanagement, Veranstaltungstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung bei der Umsetzung von Kulturveranstaltungen
  • Gute Kenntnisse der (Berliner) Musikszene
  • Veranstaltungstechnische Grundkenntnisse und Computeraffinität
  • Ausgeprägtes Organisationstalent und Freude an exakter Arbeitsweise
  • Teamgeist, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität und Durchsetzungsvermögen
  • Hohe kommunikative Fähigkeiten und einwandfreies Beherrschen der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Sehr gute Kenntnisse der gängigen MS Office Anwendungen und idealerweise Kenntnisse in InDesign und Photoshop
  • Flexible Arbeitszeiten, gelegentlich auch in den Abendstunden und am Wochenende, stellen für Dich kein Problem dar

Gerne gesehen sind vielseitige Persönlichkeiten, die mit unterschiedlichen Begabungen und Interessen unser Team bereichern.

Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche und spannende Aufgabe
  • Ein bunt gemischtes, hochmotiviertes Team ohne Hierarchien
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Einblick in alle Abläufe und Herausforderungen beim Betrieb eines unabhängigen Kulturprojekts
  • Faire Bezahlung, Überstundenregelung und Urlaubstage
  • Hochwertiges Mittagessen zum Einkaufspreis in der hauseigenen Gastronomie MARS | Küche & Bar
  • Einen der schönsten Arbeitsplätze der Stadt, zentral und doch mitten im Grünen

Wenn Du Dich in dieser Beschreibung wiederfindest, Teil unseres Teams werden möchtest und Dir vorstellen kannst, gemeinsam mit uns die Zukunft des silent green zu gestalten, freuen wir uns auf Deine Bewerbung.
Bitte schicke diese bis 19. Februar 2021 an bewerbung@silent-green.net (Betreff „Bewerbung Kulturmanagement“) unter Angabe Deines frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Deiner Gehaltsvorstellung.

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Berlin und Umgebung Vollzeit