Zum Inhalt springen
B

Social Entrepreneurship Netzwerk Deutschland: Projektmanager*in Social Economy Berlin, 17.7.

Berlin
Teilzeit, Befristet
Produkt-/Projektmanagement  

Über uns

Das Social Entrepreneurship Netzwerk Deutschland ist die Anlaufstelle für das Thema Social Entrepreneurship in Deutschland. Unsere Vision ist es in einer Gesellschaft zu leben, in der alle Menschen vom Fortschritt profitieren. Um dieses Ziel zu erreichen, vernetzen wir den Social Entrepreneurship Sektor und geben ihm eine Stimme. Dies geschieht durch aktives Brückenbauen mit Akteur*innen aus der Politik, Wirtschaft und Wohlfahrt, durch den Aufbau eines schlagkräftigen Netzwerks von Social Entrepreneurs sowie durch wirksame Öffentlichkeitsarbeit. Seit der Gründung im Herbst 2017 sind dem Netzwerk über 450 Mitglieder beigetreten und es entstehen eine Vielzahl an regionalen Gruppen und thematischen Pattformen. Unsere Botschaft lautet: „Lasst uns gemeinsam wirken!“

Für unser neues Projekt „Social Economy Berlin“ suchen wir nach eine*r

Projektmanager*in

für 32h/Woche.

Das Projekt wird voraussichtlich von der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe gefördert und hat das Ziel, den Wirtschaftssektor der Sozialen Ökonomie in Berlin nachhaltig zu stärken. Als Informations- und Vernetzungsstelle wirst Du zusammen mit unserem Projektpartner das Projekt und die unterschiedlichen Maßnahmen mit Leben füllen. In diesem Rahmen werden zusammen mit Partnern aus dem Netzwerk Kooperations- und Austauschtreffen organisiert. Für (angehende) Sozialunternehmer*innen werden außerdem Angebote für die (Vor-) Gründungsberatung vermittelt. Im Jahr 2021 wird eine große Veranstaltung durchgeführt, die die Sichtbarkeit des gesamten Sektors stärken und alle Akteure der Sozialen Ökonomie in Berlin vereinen soll.

Der Arbeitsbeginn kann vorbehaltlich der finalen Projektzusage bereits zum 01. August 2020 erfolgen. Die Stelle ist bis zum 31. Dezember 2021 befristet.

Deine Aufgaben

  • Du stellst sicher, dass alle Projektmeilensteine erfüllt werden und passt bei Bedarf deren Umsetzung an aktuelle Gegebenheiten an
  • Du arbeitest eng mit unserem ehrenamtlichen Vorstand für die strategische Ausrichtung des Projekts zusammen
  • Du arbeitest eng mit unseren Projekt- und Netzwerkpartnern zusammen
  • Du planst regelmäßige Netzwerktreffen und spezifische Workshops zu fachlichen Themen
  • Du schreibst die Durchführung einer Großveranstaltung im Jahr 2021 aus und begleitest die Planung und Umsetzung gemeinsam mit Partnern.
  • Du erstellst Berichte über den Projektverlauf und stellst zusammen mit unserer Öffentlichkeitsarbeit sicher, dass das Projekt an Bekanntheit gewinnt
  • Du erstellst Ausschreibungen und Verträge
  • Du gewährleistest zusammen mit unserer Buchhaltung, dass das Projekt erfolgreich abgewickelt wird

Dein Profil

  • Du hast ein entsprechendes oder fachlich relevantes Studium abgeschlossen
  • Du hast bereits mehrjährige Berufserfahrung im Management von öffentlich geförderten Projekten und der Arbeit mit Organisationen im Non-Profit Bereich
  • Du hast ein ausgeprägtes Verständnis der Sozialen Ökonomie sowie des Standorts Berlin und bist idealerweise bereits gut vernetzt
  • Du hast Erfahrung in der Arbeit mit Multi-Stakeholder-Projekten
  • Netzwerkarbeit macht Dir großen Spaß
  • Du lebst dafür, Ideen in die Tat umzusetzen und arbeitest selbstständig, eigenverantwortlich und strukturiert

Unser Angebot

  • Die Möglichkeit, die Soziale Ökonomie in Berlin nachhaltig zu stärken und zu deren kontinuierlichen Professionalisierung beizutragen
  • Ein befristetes Arbeitsverhältnis mit Option auf Entfristung
  • Eine branchenübliche Vergütung
  • Ein engagiertes Team und flache Hierarchien
  • Möglichkeiten für flexibles Arbeiten und Home-Office

Wenn Du Dich in den genannten Punkten wiedererkennst und Du Lust hast bei einer Organisation zu arbeiten, die sich für eine enkeltaugliche Zukunft einsetzt, dann sende uns bitte bis zum 17. Juli 2020 Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Lebenslauf, Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellungen) an: info@send-ev.de. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen.

Bei inhaltlichen Fragen zu dem Projekt selbst kannst Du Dich gerne bei dem verantwortlichen Mitglied des Vorstands melden: Sabrina Konzok, sabrina.konzok@send-ev.de

Wir freuen uns auf Dich!

Bewerbungen an
info@send-ev.de

Kontakt
Schiffbauerdamm 40
10117 Berlin

Bewerbungsschluss
17.07.20

Arbeitsbeginn
01.08.20

Bewerben

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Drittmittel / Finanzen / Fundraising Kommunikation / Lobbying Konzeption Koordination Projekte / Veranstaltungen Berlin und Umgebung Weitere Teilzeit