Zum Inhalt springen
B

Social Impact: Kommunikationsmanager*in Kompetenzzentrum Soziale Innovationen, ohne Bewerbungsfrist

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für das Nationale Kompetenzzentrum Soziale Innovationen eine*n Kommunikationsmanager*in (24h/Woche)

Social Impact entwickelt seit 1994 soziale Innovationen, die zur Sicherung der Zukunftsfähigkeit und zum sozialen Ausgleich beitragen. Wir haben die Vision einer zukunftsfähigen, gerechten und lebenswerten Gesellschaft von morgen. Um dieser Vision näher zu kommen, schaffen wir Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen wie Klimawandel, Fragen der Migration und Integration, Rechtspopulismus oder Stadt-Land-Gefälle. Als Agentur für soziale Innovationen erarbeiten wir gemeinsam mit starken Partnern innovative Produkte und Dienstleistungen rund um unsere Schwerpunktthemen Social- und Inclusive Entrepreneurship, Bildung, Sozialwirtschaft und ländlicher Raum.

Zusammen mit den wichtigsten Akteur*innen im deutschen Social Impact-Kosmos sowie Partner*innen aus DK, UK, PL & EE starten wir bald mit dem durch die EU geförderten Aufbau eines nationalen Kompetenzzentrums für Soziale Innovationen. Dabei möchten wir das Thema "Soziale Innovationen" auf politischer und zivilgesellschaftlicher Ebene voranbringen. Konkret entstehen in jedem Partnerland ein Kompetenzzentrum für Qualifizierungs-Workshops, Erfahrungs-, Wissens- und Methodenaustausch sowie für politische Interessensvertretung und relevante wissenschaftliche Analysen. Das Projekt startet bereits zu Mitte Mai. Nachdem der Sitz des Projektes in Berlin ist, würden wir trotz derzeitiger Remote Work eine Anstellung im Raum Berlin/Brandenburg präferieren.

Du brennst für Kommunikation, Social Media und bist motiviert, Social Impact beim Aufbau des nationalen Kompetenzzentrums zu unterstützen? Du entwirfst gerne umfassende Kommunikationsstrategien, kennst dich bereits mit CMS aus (wir nutzen typo3), schreibst gerne und hast Lust auf kreative Arbeit wie die Erstellung von Podcasts, Bildmaterial oder Kurzvideos? Wenn du darüber hinaus auch noch gerne eigenständig arbeitest und anpackst, bist du vermutlich genau richtig bei uns!

Aufgaben allgemein:

  • Unterstützung beim Aufbau des Kompetenzzentrums Soziale Innovation in allen die Kommunikation des Projektes betreffenden Aufgaben sowie Etablierung einer Kommunikationsstrategie und CI für das Projekt
  • Koordinierung und Umsetzung der Kommunikationsstrategie mit einer Vielzahl an Partner:innen
  • Content-Erstellung und Social Media Kommunikation
  • Entwicklung der Plattform mit externer Unterstützung im Bereich Programmierung
  • Kreative und technisch versierte Betreuung von Website (typo3)
  • Organisation der Mediengestaltung und -erstellung

Anforderungen:

  • Du hast eine fachlich einschlägige Berufsausbildung oder verfügst über einen Hochschulabschluss aus den Bereichen Kommunikation/Medien oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Du bringst bereits erste nachweisbare Berufserfahrung im Bereich Marketing, PR, Kommunikation mit.
  • Du hast Spaß am Verfassen von Texten und der Entwicklung neuer Ideen.
  • Idealerweise hast du zudem gute Kenntnisse in den Bereichen Bild- und Videobearbeitung sowie im Printbereich
  • Du verfügst über typo3-Kenntnisse sowie über SEO-Know-how. Die Aufbereitung und Interpretation von Kennzahlen sind dir vertraut
  • Du hast Organisationstalent, Teamgeist und Freude am eigenverantwortlichen Koordinieren und Bearbeiten von Themen
  • Und last, but noch least: Du brennst für Social Entrepreneurship und Soziale Innovationen
  • Ein Großteil der Kommunikation wird mit EU-Partner*innen stattfinden, daher sind sehr gute schriftliche sowie mündliche Englischkenntnisse eine Grundvoraussetzung

Das erwartet dich:

  • Vielfältige Aufgaben im Kommunikationsbereich mit unterschiedlichen Tools
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und mobiles Arbeiten
  • Tolle Kolleg*innen unseres multidisziplinären Teams, flache Hierarchien sowie eine offene und dynamische Arbeitskultur mit viel Eigenverantwortung
  • Eine spannende Mischung aus Agentur-, inhabergeführtem Unternehmen- und Startup Atmosphäre
  • Ganz viel Know-how aus jahrzehntelanger Arbeit mit sozialen Innovationen und Social Entrepreneurship
  • Die Stelle kann ab 15. Mai begonnen werden und ist bis Ende April 2023 befristet.

Haben wir dein Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung per Mail an Felicitas Nadwornicek unter nadwornicek@socialimpact.eu! Hänge uns gerne ein kurzes Motivationsschreiben, Links oder Vita (bitte ohne Foto) an. Wichtiger als dein Lebenslauf sind uns jedoch Spaß an der Sache sowie die Möglichkeit, zeitnah loszulegen. :) Du hast weitere Fragen zur Bewerbung? Melde dich gerne bei Felicitas unter nadwornicek@socialimpact.eu

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Berlin und Umgebung Teilzeit