Zum Inhalt springen
B

SODI: Geschäftsführung (m/w/d), 22.11.

Geschäftsführung (m/w/d) in Vollzeit

für die Geschäftsstelle in Berlin, die zusammen mit dem Vereinsvorstand und den Mitarbeiter*innen die dreißigjährige Geschichte SODIs fortschreibt und die Organisation in Hinblick auf die gesellschaftlichen Herausforderungen weiterentwickelt und wirtschaftlich nachhaltig aufstellt.

SODI ist eine gemeinnützige Nichtregierungsorganisation, die sich – unabhängig, kritisch und konfessionell ungebunden – für eine gleichberechtigte Welt einsetzt. SODI steht für Solidarität: gemeinsam mit Initiativen und Organisationen des Globalen Südens setzen wir uns für die Emanzipation der Menschen ein und stärken ihre aktive Teilhabe. Unsere Projektarbeit im Ausland verbinden wir mit unserer Bildungsarbeit in Deutschland und kämpfen so für einen Perspektivwechsel in der Entwicklungszusammenarbeit.

Zu Ihren Hauptaufgaben gehören zusammen mit den Referatsleitungen in der Geschäftsstelle:

  • Betriebswirtschaftliche Leitung mit Verantwortung für Budget- und Ressourcenplanung;
  • Personalführung und –entwicklung;
  • Akquise von Zuwendungen und Spenden;
  • Weiterentwicklung der Programme und Projekte;
  • Kontaktpflege zu Mitgliedern, Förder*innen, in- und ausländischen Partnerorganisationen;
  • Zusammenarbeit mit anderen NGOs und Repräsentation von SODI nach außen sowie politische Lobbyarbeit.

Ihr Profil

  • Relevante Kenntnisse und mehrjährige Erfahrungen in Management, Betriebs- und Personalführung und Organisationsentwicklung;
  • ausgeprägter Finanzsachverstand sowie Erfahrungen im Projektmanagement;
  • abgeschlossenes Hochschulstudium oder entsprechende andere fachliche Qualifikationen;
  • Auslandserfahrung in der Entwicklungszusammenarbeit wären wünschenswert;
  • verhandlungssichere Kenntnisse in Deutsch und Englisch, weitere Sprachkenntnisse sind wünschenswert.

Zu Ihrer Person

  • Identifikation mit den Zielen, Werten und den politischen Positionierungen von SODI;
  • hohe Führungs- und Entscheidungsstärke mit ausgeprägter sozialer und interkultureller Kompetenz, Team- und Konfliktfähigkeit, Netzwerker*in

Wir bieten eine verantwortungsvolle, spannende und vielseitige Tätigkeit und umfangreiche Möglichkeiten zur Gestaltung der künftigen Arbeit des Vereins. Wir bieten eine angemessene Vergütung.

Sie wollen Führungsverantwortung übernehmen?

Dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Referenzen sowie Ihren Gehaltsvorstellungen (in einem Dokument, PDF, max. 4 MB). Bitte richten Sie Ihre Bewerbung ausschließlich per E-Mail unter dem Kennwort „Geschäftsführung“ an rolf.sukowski@sodi.de Weiterführende Informationen zu SODI finden Sie unter www.sodi.de.

Bewerbungsschluss ist der 22.11.2019, 10 Uhr. Die erste Runde von Vorstellungsgesprächen ist für die Zeit vom 02. – 05.12.2019 in Berlin (ggfs. auch per Skype) vorgesehen.

Zum PDF


Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und wir verdienen unseren Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz uns mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Drittmittel / Finanzen / Fundraising Geschäftsführung / Leitung Kommunikation / Lobbying Projekte / Veranstaltungen Berlin und Umgebung NGO / Stiftung / Sozialunternehmen Vollzeit