Zum Inhalt springen
B

Solidaridad: Geschäftsführer*in Deutschland // Country Representative – Germany, 21.2.

WIR SUCHEN:

GESCHÄFTSFÜHRER*IN DEUTSCHLAND

BONN, FREIBURG I. BRG. ODER BERLIN

English translation of this vacancy below

Hast Du ein leidenschaftliches Interesse an Change that Matters? Du bist eine Führungspersönlichkeit mit solidem Hintergrundwissen im Bereich landwirtschaftlicher Lieferketten und hast ein umfangreiches Netzwerk in Deutschland? Dann bietet dir Solidaridad eine herausfordernde Aufgabe in einem inspirierenden und internationalen Umfeld, mit der Möglichkeit, die Welt wirklich zu verändern.

Wer wir sind:

Solidaridad ist eine globale Netzwerkorganisation mit der Vision einer Welt, in der alles, was wir produzieren und konsumieren nachhaltig ist, indem wir unsere Gesellschaft, zukünftige Generationen und unseren Planeten respektieren. Wir bringen Akteure globaler Lieferketten zusammen und engagieren uns für innovative Lösungen zur Verbesserung der Produktion. Dadurch möchten wir den den Übergang zu einer nachhaltigen und integrativen Wirtschaft fördern, die uns letztlich allen zu Gute kommt. Solidaridads neue globale Strategie Reclaiming Sustainability (2021-2025) wurde im Dezember 2020 fertiggestellt und tritt nun in ihre Umsetzungsphase ein.

Im Jahr 2018 erweitere Solidaridad sein Netzwerk mit einem Standort in in Deutschland (Freiburg i.Br.), um das strategische Engagement mit wichtigen deutschen Akteuren zu erweitern. Jetzt im dritten Betriebsjahr suchen wir eine*n ehrgeizige*n und unternehmerisch denkende*n Geschäftsführer*in, der/die die Umsetzung unserer neuen Strategie in Deutschland vorantreibt. Die Aufgabe des deutschen Teams in den kommenden Jahren wird sein, unser Profil in Deutschland zu schärfen, starke Beziehungen zu wichtigen Organisationen des öffentlichen Sektors und zu deutschen Unternehmen, weiter auszubauen, sowie neue Partnerschaften mit anderen zivilgesellschaftlichen Akteuren einzugehen.

Verantwortlichkeiten:

  • Entwicklung und Implementierung von Plänen und Strategien von Solidaridad Deutschland im Einklang mit der globalen und europäischen Ausrichtung von Solidaridad
  • Positionierung von Solidaridad bei relevanten Zielgruppen durch gezielte Kommunikation und Teilnahme an wichtigen Veranstaltungen
  • Repräsentanz von Solidaridad bei den wichtigsten deutschen Stakeholdern mit Fokus auf öffentliche Institutionen (BMZ, BMU, GIZ, etc.) sowie Unternehmenspartnern
  • Aufbau und Pflege von starken und dauerhaften Partnerschaften, auch für groß angelegte und strategische Finanzierungen
  • Betreuung und Förderung der Teammitglieder (derzeit bestehend aus zwei Mitarbeiter*innen in Freiburg und einem in Hamburg)
  • Umsetzung des Jahresplans von Solidaridad Deutschland in individuelle Arbeitspläne
  • Strategische Beratung für das gesamte Solidaridad-Netzwerk sowie Mitteilungen zu wichtigen deutschen Markt- und politischen Entwicklungen
  • Aufbau und Pflege eines starken Netzwerkes innerhalb des globalen Solidaridad-Netzwerks
  • Vertretung von Solidaridad Deutschland e.V. (rechtlich) gegenüber den zuständigen Behörden
  • Bericht an den Vorstand des e.V. und an seine Mitglieder sowie formell an den Vorstandsvorsitzenden

Profil:

Der/die Geschäftsführer*in Deutschland ist ein*e Unternehmer*in, politisch versiert und in der Lage, sich diplomatisch mit einer Vielzahl von Interessengruppen auseinanderzusetzen. Er/sie ergreift die Initiative und ist ein*e strategische*r und schnelle*r Denker*in. Ergebnisorientiertes Arbeiten, Teamfähigkeit und Situationsbewusstsein gehören zu seinen/ihren Kernkompetenzen. Er/sie verfügt über ein umfangreiches Netzwerk und ist ein*e Ideengeber*in im Bereich Nachhaltigkeit und globale landwirtschaftliche Lieferketten.

Der/ die erfolgreiche Kandidat*in hat

  • Einen akademischen Abschluss (Internationale Entwicklung, Landwirtschaft, Wirtschaft, Klimastudien oder ein anderes naheliegendes Fachgebiet);
  • Mindestens acht Jahre einschlägige Berufserfahrung, davon mindestens drei Jahre in einer Führungsposition;
  • Ein umfangreiches Netzwerk mit relevanten Stakeholdern, insbesondere im öffentlichen Sektor;
  • Herausragende Kompetenzen im Aufbau und in der Pflege von Beziehungen auf höchster Ebene;
  • Die Fähigkeit organisiert und strukturiert zu arbeiten sowie Prioritäten zu setzen;
  • Hervorragende verbale und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten;
  • Umfassende mündliche und schriftliche Kenntnisse der englischen und deutschen Sprache;
  • Ein starkes Engagement für und Interesse an der Mission und Arbeit von Solidaridad;
  • Das Recht, in Deutschland zu arbeiten;
  • Die Flexibilität für häufige Reisen innerhalb Deutschlands und ins Ausland.

Die folgenden Erfahrungen würden als zusätzlicher Vorteil angesehen werden:

  • Erfahrung in der Arbeit in Netzwerkorganisationen

Unser Angebot:

  • Eine einzigartige Aufgabe in einem inspirierenden und internationalen Umfeld, beginnend am 1. April 2021 oder so bald wie möglich nach diesem Datum;
  • Die Möglichkeit, mit einem innovativen und engagierten Netzwerk von Fachleuten auf der ganzen Welt zusammenzuarbeiten;
  • Ein Zweijahresvertrag mit Option auf Entfristung, 32-40 Stunden/Woche;
  • Bruttogehalt min. 4993 € – max. 7240 € (Vollzeit), je nach Berufserfahrung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Finanzielle Unterstützung bei u evtl. anfallenden Umzugskosten
  • Standort: je nach Absprache Freiburg i.Br, Bonn oder Berlin. Wir erwarten in jedem Fall ein regelmäßiges Arbeiten in Freiburg, insbesondere während der ersten sechs Monate (abhängig von möglichen Einschränkungen aufgrund der COVID-19 Pandemie)

Nächste Schritte:

Erkennst Du dich in diesem Profil wieder? Dann sende bitte ein einseitiges Motivationsschreiben und zweiseitigen Lebenslauf in englischer Sprache an myriam.winter@solidaridadnetwork.org mit “Application: Country Representative Germany” in der Betreffzeile.

Einsendeschluss für diese Stelle ist der 21. Februar 2021.

Fragen zur Position können Sie auf Englisch an Ronald Visser, Vorstandsmitglied von Solidaridad Deutschland, richten: ronald.visser@solidaridadnetwork.org

Das Auswahlverfahren umfasst zwei Interviewrunden, die in englischer Sprache geführt werden. Die Gespräche der ersten Runde finden online statt. Wir versuchen sicherzustellen, dass die Vorstellungsgespräche der zweiten Runde persönlich stattfinden (je nach den Entwicklungen rund um Covid-19 und in Anbetracht der Tatsache, dass das Gremium der zweiten Runde in Utrecht ansässig ist, werden wir die Vorstellungsgespräche der zweiten Runde möglicherweise auch online organisieren).

Ein Referenzprüfung kann Teil des Auswahlverfahrens sein.

Es können Einschränkungen bei der Arbeitserlaubnis gelten.

Bitte keine Agenturen.

Alle personenbezogenen Daten, die in einer Bewerbung angegeben werden, werden vertraulich behandelt und ausschließlich zum Zweck der Stellenbesetzung und in Übereinstimmung mit dem Datenschutz verarbeitet.

Hintergrund:

Solidaridad verfolgt die Vision einer Welt, in der alles, was wir produzieren und konsumieren nachhaltig ist, indem wir unsere Gesellschaft, zukünftige Generationen und unseren Planeten respektieren. Unsere Mission ist es, Bauern und Arbeitern ein angemessenes Einkommen zu ermöglichen, ihre eigene Zukunft zu gestalten und im Gleichgewicht mit der Natur zu produzieren. Dies möchten wir dadurch erreichen, dass Nachhaltigkeit über die gesamte Lieferkette zur Norm wird.

Solidaridad ist eine internationale Organisation, die aus acht regionalen Vertretungen auf der ganzen Welt besteht (Europa, Asien, Nordamerika, Mittelamerika, Südamerika, Westafrika, Ost- und Zentralafrika, südliches Afrika), jede mit einer eigenen spezifischen Expertise und eigenem Schwerpunkt. Weltweit arbeitet Solidaridad in 13 verschiedenen Rohstoffbereichen.

Solidaridad in Europa legt seinen Fokus sich auf das Engagement von Unternehmen, den Einfluss der Politik sowie die Kommunikation und die Beziehungen zu Gebern. Wir versuchen, den privaten Sektor, Regierungen, zivilgesellschaftliche Organisationen und Verbraucher in Europa zu inspirieren, um langfristig zu einer nachhaltigen wirtschaftlichen Entwicklung beizutragen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.solidaridadnetwork.org.


WE ARE HIRING

COUNTRY REPRESENTATIVE - GERMANY

BONN, FREIBURG I. BRG. ODER BERLIN

Are you passionate about contributing to change that matters? Are you a leader with a solid background in agricultural supply chains and with an extensive network in Germany? Solidaridad offers you a challenging job in an inspiring and international setting with the opportunity to make a real difference in the world.

Introduction

Solidaridad is a global network organisation which envisions a world in which all we produce and all we consume can sustain us, while respecting the planet, each other and the next generations. We bring together supply chain actors and engage them in innovative solutions to improve production, ensuring the transition to a sustainable and inclusive economy that maximizes the benefit for all. Solidaridad’s new global strategy Reclaiming Sustainability (2021-2025) was finalised in December 2020 and we have now embarked on its implementation.

In 2018 Solidaridad founded an entity (eingetragener Verein) in Germany (Freiburg i.Br.) to scale up our strategic engagement with key Germany stakeholders contributing to global value chains. Now in its third year of operation we are looking for an ambitious and entrepreneurial Country Representative to drive the implementation of our new strategy in Germany forward and to drive the transition from a start-up to the next level. The role for the German team in the years ahead is to build our profile in Germany, to enter strong relationships with key public sector entities and with German companies active in global supply chains, as well as to build partnerships with other civil society actors.

Responsibilities

  • Develops and implements Solidaridad Germany’s plans and policies in line with Solidaridad’s global and European strategy
  • Positions Solidaridad to target audiences through targeted communication and through engagement and participation in key events
  • Represents Solidaridad to key German stakeholders with a focus on public sector entities (BMZ, BMU, GIZ, etc) as well as corporate partners
  • Builds and stewards strong and lasting partnerships, including for large scale and strategic funding
  • Oversees the work of the team members (currently comprising two staff in Freiburg and one in Hamburg). Develops and coaches team members to grow and thrive
  • Translates the Solidaridad Germany Annual Plan into the team and personal work plans and undertakes the HR performance cycle with the team members
  • Provides strategic guidance and updates on key German market and political developments to the whole Solidaridad network
  • Builds and maintains a strong network within the global Solidaridad network
  • (Legally) represents Solidaridad Germany e.V. to the relevant authorities
  • Reports to the board of the e.V. and to its membership. Formally reports to the chair of the board.

Profile

The Country Representative Germany is an entrepreneur and a self-starter. You are politically savvy and able to diplomatically engage with a wide range of stakeholders. You take initiative and are a strategic and fast thinker. Result-oriented work attitude, teamwork and situational awareness are among your core competences. You have an extensive network and bring thought leadership on sustainability and global agricultural supply chains.

The successful candidate has

  • Academic work and thinking level (International Development, Agriculture, Economy, Climate Studies or other relevant field);
  • Minimum eight years of relevant working experience, out of which minimum three years in a team leadership position;
  • An extensive network with relevant stakeholders, particularly in the public sector;
  • Advanced skills in building and maintaining (external) relations  at senior levels;
  • Ability to work in organised and structured way and set priorities;
  • Outstanding verbal and written communication skills;
  • English and German fluency;
  • A strong commitment to and interest in Solidaridad’s mission and work;
  • The right to work in Germany
  • Flexibility to travel frequently within Germany and abroad

The following experience would be considered an additional asset:

  • Experience in working in network organizations;

Our Offer

  • A unique and rewarding job within an inspiring and international setting, starting 1 April 2021, or as soon as possible after this date;
  • You will have the opportunity to work with an innovative and dedicated network of professionals across the world;
  • A two year contract with the possibility of extension towards a unlimited contract, 32-40 hours/week;
  • Gross salary min 4993- max  7420 (40 hours pro rata) depending on years of relevant experience ;
  • Solidaridad offers a non-contributory pension plan;
  • Contribution to moving expenses;
  • Location: Freiburg i.Br, Bonn or Berlin, with national and international travel required. Should the selected candidate be based in Berlin or Bonn we expect them to work out of Freiburg regularly, particularly during the first six months (and depending on Covid)

Next Step

Do you recognize yourself in this candidate profile? Then please submit your one-page motivation letter and two-page resume in English to myriam.winter@solidaridadnetwork.org, and state “Application: Country Representative Germany” in the subject header. The closing date for this vacancy is Close of Business 21 February 2021

Questions about the position can be addressed to Ronald Visser, Board member of Solidaridad Germany at ronald.visser@solidaridadnetwork.org

The selection process will involve two rounds of interviews, in English. The first-round interviews will take place online. We seek to ensure second-round interviews take place in person but depending on developments around Covid-19 and considering that the recruitment panel of the second round is based in Utrecht, we might organise round 2 interviews online as well.

A reference check and assessment may be part of the selection procedure. Work permit restrictions may apply.

No agencies please.

Any personal data submitted in an application is treated confidentially and processed for the sole purpose of filling a vacancy, and compliant to the GDPR directive.

Background

Solidaridad envisions a world in which all we produce and all we consume can sustain us, while respecting the planet, each other and the next generations. Our mission is to enable farmers and workers to earn a decent income, shape their own future, and produce in balance with nature by working throughout the whole supply chain to make sustainability the norm. Solidaridad is an international network organization consisting of eight regional expertise centres located around the world (Europe, Asia, North America, Central America, South America, West Africa, East and Central Africa, Southern Africa), each with their own specific expertise and focus. Globally, Solidaridad works across 13 commodities.

Solidaridad in Europe focuses on corporate engagement, policy influencing, communications and donor relations. We seek to inspire the private sector, governments, civil society organizations and consumers in Europe to contribute to sustainable economic development.

For more information, please refer to http://www.solidaridadnetwork.org.

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Berlin und Umgebung Teilzeit Vollzeit