Zum Inhalt springen
B

SOS MEDITERRANEE: Referent*in (m/w/d) für Partnerschaften und Kooperationen, 4.10.

Über uns

Wir sind eine europäische Nichtregierungsorganisation zur Rettung Schiffbrüchiger im Mittelmeer mit Vereinen in Deutschland, Frankreich, Italien und der Schweiz.

Gegründet 2015 in Deutschland sind wir seit Februar 2016 im zentralen Mittelmeer im Rettungseinsatz unterwegs. Bislang konnten wir 31.799 Kinder, Frauen und Männer vor dem Ertrinken retten. Getragen von einem großen Netzwerk mobilisieren wir als Nichtregierungsorganisation für humanitäre Hilfe im Mittelmeer. Denn: Leben retten ist menschliche Pflicht! Wir setzen uns auf allen Ebenen dafür ein, dass auf dem Mittelmeer Seenotrettung nicht mehr blockiert sowie Seerecht – und damit Völkerrecht – nicht mehr gebrochen wird.

Ab dem 16. November 2020 suchen wir für unsere Geschäftsstelle in Berlin zunächst befristet bis zum 31. Oktober 2021 eine/n

REFERENT*IN (m/w/d) für Partnerschaften und Kooperationen (in Teil- oder Vollzeit, 80% bis 100%)

Deine Rolle

Du bist als Referent*in für Partnerschaften und Kooperationen im Bereich Fundraising hauptverantwortlich für unsere institutionellen Geber in Deutschland und teilweise im Ausland. Du bahnst mit potenziellen Partner*innen wie zum Beispiel anderen Nichtregierungsorganisationen, Stiftungen, Städten und Unternehmen finanzielle Förderung für unsere Rettungseinsätze und Projekte an. Dabei bist Du Hauptansprechpartner*in und kümmerst Dich um alle Belange dieser Zusammenarbeit. Du bist Teil unseres dreiköpfigen Fundraising-Teams in Deutschland und berichtest direkt an die Geschäftsführung.

Deine Aufgaben

  • Betreuung unserer institutionellen Geber in Deutschland und Großbritannien. Diese sind zum Beispiel Aktion Deutschland Hilft, ADRA Deutschland, AWO International, Islamic Relief, UNO-Flüchtlingshilfe oder der Stiftungsfonds Zivile Seenotrettung
  • Identifizierung von neuen institutionellen Gebern
  • Ansprache und Kennenlernen neuer Geber zusammen mit der Geschäftsführung
  • Beantragung von finanziellen Fördermitteln durch entsprechende Projektanträge
  • Projektadministration, -controlling und -abrechnung für geförderte Projekte sowie Verfassen der Zwischen- und Endberichte
  • Unterstützung bei der Durchführung einer Capital Campaign in 2021
  • Zusammenarbeit mit den SOS MEDITERRANEE Fundraising-Kolleg*innen in Frankreich, Italien und der Schweiz

Deine Fähigkeiten und Erfahrungen

  • Abgeschlossene Berufsausbildung, Fach-/Hochschulstudium oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im Bereich Fundraising mit Schwerpunkt institutionelle Geber
  • Dokumentierte Erfolgsbilanz beim Verfassen von Förderanträgen
  • Erfahrung in der Mittelakquise, Projektadministration, und -abrechnung
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift
  • Professionelles, verbindliches Auftreten sowie Freude am Netzwerken
  • Erfahrung mit der Umsetzung einer erfolgreichen Capital Campaign von Vorteil
  • Kenntnisse über den gemeinnützigen Sektor oder humanitäre Hilfe von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Bereitschaft zu Dienstreisen in Deutschland und dem europäischen Ausland
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit

Unser Angebot an dich:

  • Eine verantwortungsvolle und sinnstiftende Aufgabe in einer dynamischen, internationalen Nichtregierungsorganisation
  • Große Gestaltungsmöglichkeiten mit flachen Hierarchien und einem vielseitigen Aufgabenbereich
  • Flexible Arbeitszeiten in unserem Berliner Büro und die Möglichkeit, auch remote zu arbeiten
  • NGO-branchenübliches Gehalt und 30 Tage Urlaub im Jahr
  • Für uns ist Teamarbeit der Schlüssel zum Erfolg. Deswegen fördern wir aktiv die Motivation, Arbeitszufriedenheit, Gleichstellung und Inklusion unserer Mitarbeiter*innen und stellen zum Beispiel allen Mitarbeiter*innen ein jährliches persönliches Weiterbildungsbudget zur Verfügung.

Als internationale Organisation unterstützen wir ein Arbeitsumfeld der Vielfalt, das auf Gerechtigkeit und gegenseitigem Respekt beruht. Quereinsteiger*innen und Bewerber*innen aller Nationalitäten sind willkommen. Aktuell sind unsere Büroräume leider nicht barrierefrei.

Wir freuen uns über Deine aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben und Lebenslauf sowie Deinen Gehaltsvorstellungen in einem PDF-Dokument an jobs.berlin@sosmediterranee.org. Dein Ansprechpartner ist David Starke. Bewerbungsschluss ist Sonntag, der 4. Oktober 2020, 24 Uhr.

Die Bewerbungsgespräche werden voraussichtlich in der Zeit vom 21. Oktober bis 23. Oktober via Videokonferenz geführt. Wir behalten uns vor, auch vor Ablauf der Frist Bewerber*innen zu kontaktieren.

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Drittmittel / Finanzen / Fundraising Kommunikation / Lobbying Konzeption Projekte / Veranstaltungen Verwaltung Berlin und Umgebung NGO / Stiftung / Sozialunternehmen Teilzeit Vollzeit