Zum Inhalt springen
B

Sozial-kulturelle Netzwerke casa: Mitarbeiter*in (m/w/d) für Selbsthilfekontaktstelle in Spandau-Siemensstadt, ohne Bewerbungsfrist

Sozial-kulturelle Netzwerke casa e. V. ist seit über 30 Jahren als Soziales Dienstleistungsunternehmen erfolgreich in Berlin aktiv.

Für unsere Selbsthilfekontaktstelle in Spandau-Siemensstadt suchen wir umgehend eine(n) Mitarbeiter*in (m/w/d) in Teilzeit

Die Selbsthilfekontaktstelle in Siemensstadt ist seit vielen Jahren Teil unseres dortigen Stadtteilzentrums.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit / Sozialpädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie arbeiten menschenzugewandt, emphatisch und mit respektvoller Professionalität
  • Sie besitzen interkulturelle Kompetenz
  • Sie sind versiert im Umgang mit den gängigen PC-Anwendungen und den Neuen Medien

Ihre Aufgaben

  • Sie arbeiten in einem kleinen Team im Stadtteilzentrum Siemensstadt
  • Sie informieren und beraten Interessent*innen und Hilfesuchende in allen Fragen rund um die Selbsthilfe
  • Sie unterstützen und begleiten beim inhaltlichen und organisatorischen Aufbau von Selbsthilfegruppen
  • Sie verantworten die Themenschwerpunkte ‘Junge Selbsthilfe‘ und ‘Neue Medien‘
  • Sie nehmen Aufgaben in den Bereichen ‘Öffentlichkeitsarbeit‘ und ‘Gremienarbeit’ wahr

Sie können erwarten

  • Eine den Arbeitsaufgaben entsprechende Vergütung
  • Eine kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem kleinen interdisziplinären Team
  • Ein abwechslungsreiches, verantwortungsvolles Arbeitsgebiet mit hohem Gestaltungsspielraum
  • Klare Strukturen und fachliche Unterstützung durch Leitung und Team
  • Die Möglichkeit zu fachlicher Fort- und Weiterbildung

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.
Bitte senden Sie diese bitte per E-Mail an:

Sozial-kulturelle Netzwerke casa e. V.
Herr Quack
Moritzstr. 2
13629 Berlin
wolfram.quack@casa-ev.de


Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Beratung Kommunikation / Lobbying Konzeption Berlin und Umgebung NGO / Stiftung / Sozialunternehmen Teilzeit