Zum Inhalt springen
B

Sozialverband Deutschland: Pressesprecher*in, 1.3.

Der Sozialverband Deutschland e.V. (SoVD) ist eine der traditionsreichsten und mit rund 580.000 Mitgliedern eine der wichtigsten sozialpolitischen Interessenvertretungen Deutschlands. Für unsere Mitglieder, die Politik und die Medien sind wir kompetenter Ansprechpartner für alle sozialen Fragen.

Für unsere Bundesgeschäftsstelle in Berlin suchen wir schnellstmöglich eine(n)

Pressesprecher*in in Vollzeit (38,50 Wochenstunden).

Aufgabenschwerpunkte:

  • Beobachtung und Analyse der Nachrichtenlage
  • Strategisches Themenmanagement
  • Social Media Management (Twitter, Instagram, Facebook, Youtube)
  • Entwicklung von PR-Konzepten
  • Beratung und Vorbereitung des Präsidenten für alle Pressetermine, sowie nach Abstimmung dessen Vertretung bei Statements gegenüber den Medien
  • Verfassen von Mitteilungen und Statements für die Presse, TV und Hörfunk
  • Bearbeitung aktueller Anfragen von Journalisten
  • Vorbereitung und Leitung von Pressekonferenzen
  • Verfassen von Kommentaren, Interviews und Beiträgen für Fachmedien
  • Pflege von Kontakten zu Journalisten und Stakeholdern
  • Aktive Pflege des Presseverteilers
  • Bearbeiten von PR-Texten (Broschüren und Informationsschriften)
  • Projektbezogene Pressearbeit
  • Strategisches Monitoring
  • Krisenkommunikation
  • Aktualisierung und Weiterentwicklung der Online-Präsentationen des SoVD
  • Betreuung und Aktualisierung des täglich erscheinenden Pressespiegels
  • Betreuung und Endredaktion des SoVD-TV
  • Budgetverantwortung
  • Regelmäßiger Austausch mit den Fachabteilungen der Bundesgeschäftsstelle

Sie haben eine abgeschlossene Hochschulausbildung im journalistischen Bereich oder eine vergleichbare fachbezogene Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung. Ausgezeichnete Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift und umfassende EDV-Kenntnisse setzen wir voraus. Erfahrungen im Vereins- und Verbandswesen bzw. mit ehrenamtlichen Strukturen sind vorteilhaft. Zusätzlich verfügen Sie über profunde Kenntnisse in sozialpolitischen Fragen und politisches Einschätzungsvermögen. Erwartet werden Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative sowie Mobilität, Flexibilität und die Fähigkeit zur Teamarbeit.

Der Sozialverband Deutschland e.V. steht seit über 100 Jahren ein für soziale Gerechtigkeit, freiheitliche Demokratie und gemeinsam gelebtes soziales und bürgerschaftliches Engagement. Dieser Tradition verpflichtet bieten wir Ihnen:

  • Eine interessante, abwechslungsreiche und vielseitige Tätigkeit
  • Hohe Eigenverantwortung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Möglichkeiten der individuellen persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung
  • Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem sympathischen Team
  • Die Chance sich auch ehrenamtlich mit uns gemeinsam zu engagieren

Die Vollzeitstelle ist nicht befristet, die Vergütung erfolgt nach Gehaltstarifvertrag. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind ausdrücklich erwünscht. Bitte übermitteln Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres Gehaltswunsches bis zum
1. März 2020 an:

Sozialverband Deutschland e.V. (Bundesverband)
Herrn Michael Meder (stellvertretender Bundesgeschäftsführer)
Stralauer Straße 63
10179 Berlin
E-Mail: michael.meder(at)sovd.de


Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Analyse / Forschung Drittmittel / Finanzen / Fundraising Kommunikation / Lobbying Konzeption Projekte / Veranstaltungen Berlin und Umgebung NGO / Stiftung / Sozialunternehmen Vollzeit