Zum Inhalt springen
HL

Soziokulturelles Zentrum Frauenkultur Leipzig: Projektmitarbeiter (m/w/d), ohne Bewerbungsfrist

Wir suchen ab dem 01.11.2019 einen Projektmitarbeiter (m/w/d)

Aufgaben:

  • Verantwortliche feministische Projekt-Leitungsarbeit:
    eigenständige Konzept-Erstellung, Durchführung, Auswertung, Abrechnung
  • Projektarbeit in soziokulturellen und feministischen Themenbereichen –
    perspektivisch: Übernahme von (stellvertretenden) geschäftsführenden Leitungsaufgaben
  • Netzwerkarbeiten und Öffentlichkeitsarbeit
  • Veranstaltungs- und Projektbetreuung mit Wochenend- und Abenddiensten.

Voraussetzungen:

  • (Fach-)Hochschul-Abschluss | Gender-Studies, Politikwissenschaft o.ä., Soziale Arbeit wünschenswert
  • Interesse/Teilnahme an Gender Studies
  • Befähigung zu verantwortlich selbständiger und flexibler Arbeitsweise
  • soziale und kommunikative Kompetenzen
  • sehr gute Teamfähigkeit

Persönliche Stärken:

  • Zuverlässigkeit
  • Humor und Offenheit
  • konfliktzentriert
  • Freude am kreativen Denken und Handeln
  • Organisationsfreude
  • rational pragmatisch

Beginn der Tätigkeit: ab 01.11.2020 befristet bis 31.12.2020 mit der Option einer Verlängerung.

Arbeitszeit: Teilzeit – flexibel mit 30 – 35 Wochenstunden
Vergütung: in Anlehnung an TvöD E9

Bei Interesse bitten wir um eine Kurzbewerbung mit Lebenslauf ab sofort unter: Email: hallo@frauenkulturleipzig.de

Windscheidstr. 51, 04277 Leipzig, Sachsen, Deutschland

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Kommunikation / Lobbying Projekte / Veranstaltungen Halle-Leipzig NGO / Stiftung / Sozialunternehmen Teilzeit