Zum Inhalt springen
HL

Stadt Leipzig: Abteilungsleiter/-in schulische und außerschulische Lernorte im Amt für Schule, 28.4.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Amt für Schule eine/-n Abteilungsleiter/-in schulische und außerschulische Lernorte.

Die Abteilung Schulische und außerschulische Lernorte mit 20 Mitarbeiter/-innen in der Verwaltung integriert das Schulbiologiezentrum, die Schola Cantorum, die Schulbibliothekarische Arbeitsstelle mit den Schulbibliotheken und Leseräumen an den Schulen sowie den Fachbereich Horte mit circa 1.000 Mitarbeiter/-innen in den derzeit 61 kommunalen Horten und sechs Betreuungsangeboten an den Grund- und Förderschulen der Stadt Leipzig.

Das bieten wir

  • eine nach der Entgeltgruppe 13 TVöD bewertete Stelle
  • einen Arbeitsplatz im Herzen einer von hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt geprägten Stadt mit mehr als 600.000 Einwohnerinnen und Einwohnern
  • vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsförderung im Kalenderjahr
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • ein bezuschusstes JOB-Ticket für den Personennahverkehr

Das erwartet Sie

  • Leitung und Wahrnehmung der Dienst- und Fachaufsicht sowie der fachlich-inhaltlichen Anleitung für die gesamte Abteilung und ihrer schulischen und außerschulischen Lernorte
  • Personalverantwortung für circa 1.000 Fachkräfte, davon circa 70 Beschäftigte in Leitungsfunktionen
  • Steuerung der konzeptionellen und strukturellen Weiterentwicklung, Qualitätsentwicklung und -Sicherung
  • Entwicklung und eigenverantwortliche Durchführung zielführender (Modell-)Projekte für die Stadt Leipzig und mit sachsenweiter Bedeutung sowie Umsetzung der Ergebnisse im Leistungsbereich
  • Vertretung des Amtes innerhalb und außerhalb der Stadtverwaltung entsprechend den der Abteilung zugewiesenen Aufgaben; Leitung und Mitwirkung in fachspezifischen Arbeitsgruppen
  • Zusammenarbeit mit Partnern wie der Schulaufsicht (Sächsisches Staatsministerium für Kultus, Landesamt für Schule und Bildung), den Schulleitungen, den Schüler- und Elternvertretungen sowie freien Trägern und Fördervereinen
  • Gesamtverantwortung für die Erstellung von Vorlagen und Stellungnahmen der oben genannten Fachinhalte für die Amtsleitung, die Beigeordnete, den Stadtrat und die zuständigen Ausschüsse

Das bringen Sie mit

  • wissenschaftlicher Hochschulabschluss in den Fachrichtungen Erziehungs-, Sozial-, Geistes- oder Politikwissenschaften
  • mehrjährige Berufserfahrung in Führungsfunktion und in der Planung, Überwachung und in der Steuerung sowie im Controlling komplexer Prozesse
  • mehrjährige Berufserfahrung in pädagogischen Arbeitsfeldern
  • Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung, vorzugsweise Kommunalverwaltung, erwünscht
  • anwendungsbereite Kenntnisse bezogen auf das Aufgabengebiet (zum Beispiel SchulG, SächsKitaG)
  • Fähigkeiten zur Führung von Mitarbeiter/-innen, gekennzeichnet durch kooperativen, motivierenden und teamorientierten Führungsstil
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten sowie Verhandlungsgeschick und souveränes Auftreten sowie ausgeprägte Sozialkompetenz und Entscheidungskompetenz
  • ergebnisorientierter Arbeitsstil sowie die Fähigkeit zu kreativer Problemlösung
  • sehr gute planerische, analytische und konzeptionelle Denk- und Arbeitsweise und sowie organisatorische Fähigkeiten

Ihre Bewerbung

Bitte lesen Sie vor einer Bewerbung unsere Hinweise zum Stellenbesetzungsverfahren.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur dann berücksichtigen, wenn Sie uns Nachweise hierüber vorlegen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischem Lebenslauf
  • Nachweis über die erforderliche berufliche Qualifikation
  • Kopien von qualifizierten Dienst-/Arbeitszeugnissen/ Beurteilungen, die nicht älter als drei Jahre sind
  • gegebenenfalls Referenzschreiben

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Stellenausschreibungsnummer 40 04/21 17 an und nutzen Sie für Ihre Bewerbung das Online-Bewerber-Portal.

Sollten Sie noch Fragen haben, dann beantworten wir Ihnen diese gern. Ansprechpartnerin für diese Ausschreibung ist Frau Hübner, Telefon: 0341 123-2718.

Ausschreibungsschluss ist der 28. April 2021.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Halle-Leipzig