Zum Inhalt springen
B

Stephanus-Stiftung: Projektmitarbeiter *in / Mitarbeiter als Koordinator *in Grundeinkommen, ohne Bewerbungsfrist

**Hinweis: Ausschreibung vom 04.08.2020**

Die Stephanus-Stiftung ist eine gemeinnützige diakonische Stiftung mit Sitz in Berlin-Weißensee. Verschiedene Angebote und Dienstleistungen aus unterschiedlichen Hilfebereichen werden täglich von nahezu 10.000 Menschen an über 100 Orten in Berlin und Brandenburg in Anspruch genommen.
Im Rahmen des Integrationsprogramms „Solidarisches Grundeinkommen“ der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales“ werden 36 neue Stellen im Stephanus-Verbund eingerichtet.

Für die geschäftsbereichsübergreifende Koordination dieses Projektes suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (50%) eine/n

Projektmitarbeiter *in / Mitarbeiter als Koordinator *in Grundeinkommen in Berlin-Weißensee / Hohenschönhausen

Ihre Aufgabe

  • Sie koordinieren bereichsübergreifend die ca. 36 Stellen im Rahmen des Projektes „Solidarisches Grundeinkommen SGE“ im gesamten Stephanus-Verbund.
  • Zudem sind Sie verantwortlich für die Eureka-Software und arbeiten eng mit den Jobcentern und den spezifischen Beratungsfirmen zusammen.
  • Darüber hinaus halten Sie Kontakt zu unseren internen Stellen sowie zu sonstigen Institutionen und Trägern, die mit der Zielgruppe arbeiten, sie beraten und betreuen.
  • Sie monitoren den Coachingbedarf der SGE Mitarbeitenden, vermitteln an Dritte, erstellen Anträge sowie Sachberichte und wirken bei der Qualitätsentwicklung sowie bei Evaluationen mit.
  • Des Weiteren führen Sie Sprechstunden durch, unterstützen bei unterschiedlichen Fragestellungen und vermitteln an die richtigen Stellen.

Ihr Profil

  • Sie besitzen ein Studium oder eine vergleichsbare Ausbildung im sozialen Bereich abgeschlossen.
  • Darüber hinaus verfügen Sie über Wissen zum Thema „Arbeitslosigkeit“, haben ein ausgeprägtes Zahlenverständnis und sind selbständiges sowie korrektes Arbeiten unter Einhaltung von Fristen gewohnt.
  • Zudem weisen Sie ausgezeichnete IT-Anwenderkenntnisse auf und verstehen es, auf Ihr Gegenüber empathisch einzugehen.
  • Auch schätzen Sie die interkulturelle Vielfalt, bringen Interessen zusammen und erreichen Ziele stets gemeinsam.

Unser Angebot

Wir bieten

  • ein engagiertes Team an den Standorten Hohenschönhausen und Weißensee,
  • eine Vergütung nach Tarif (AVR-DWBO), eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge, eine Jahressonderzahlung, Kinderzuschläge sowie die Teilnahme an Gesundheitsangeboten,
  • bedarfsgerechte Weiterbildungsmöglichkeiten sowie eine interessante berufliche Perspektive bei einer großen Mitgliedseinrichtung der Diakonie.

Sie suchen eine Arbeitswelt, in der Sie echt sein können? Eben typisch Stephanus?

Lassen Sie uns Ihre Bewerbung zukommen und wenn Sie Fragen haben, können Sie uns gerne unter 030 – 96 24 94 02 anrufen oder unter bewerbung@stephanus.org kontaktieren.

Stephanus-Stiftung | Bewerbermanagement | Albertinenstr. 20 | 13086 Berlin

**Hinweis: Bewerbungsformular zu finden unter https://www.stephanus.org/stellenangebote/angebot/projektmitarbeiter-in-mitarbeiter-als-koordinator-in-grundeinkommen-in-berlin-weissensee-hohenschoenhausen-stephanus-stiftung-04-08-2020/**


Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Beratung Evaluation / Qualitätsmanagement Koordination Berlin und Umgebung NGO / Stiftung / Sozialunternehmen Teilzeit