Zum Inhalt springen
B

Stifterverband: Referent (m/w/d) des Geschäftsstellenleiters Hochschulforum Digitalisierung, ohne Bewerbungsfrist

  • Vollzeit
  • ab sofort
  • Berlin

Über uns

Der Stifterverband ist seit 1920 die Gemeinschaftsinitiative von 3.000 Unternehmen und Stiftungen, die als einzige ganzheitlich in den Bereichen Bildung, Wissenschaft und Innovation berät, vernetzt und fördert. Wir setzen uns dafür ein, dass junge Menschen ihre Talente entfalten können, und fördern bessere, chancengerechte Bildung. Wir fördern die Qualität der akademischen Forschung und Lehre, die Kooperation von Wirtschaft und Wissenschaft sowie den Dialog zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit. Unser Ziel ist es, die Forschungs- und Innovationssysteme sowie technologische Leistungsfähigkeit zu verbessern. Wir – das sind 285 Mitarbeiter – sind stolz auf das einzigartige Netzwerk aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft, das wir mit unserer Arbeit voranbringen.

Der Stifterverband sucht am Standort Berlin, im Bereich Programm und Förderung, zum nächstmöglichen Termin einen Referent (m/w/d) zur Untstützung des Geschäftsstellenleiters des Hochschulforums Digitalisierung in Teil- oder Vollzeit. Die Stelle ist bis zum 30. Juni 2021 befristet.

Das Hochschulforum Digitalisierung (HFD) orchestriert den Diskurs zur Hochschulbildung im digitalen Zeitalter. Als zentraler Impulsgeber informiert, berät und vernetzt es Akteure aus Hochschulen, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Das HFD wurde 2014 gegründet. Es ist eine gemeinsame Initiative des Stifterverbandes mit dem CHE Centrum für Hochschulentwicklung und der Hochschulrektorenkonferenz (HRK). Gefördert wird es bis 2020 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen den HFD-Geschäftsstellenleiter bei allen strategischen, organisatorischen und verwaltungstechnischen Aufgaben.
  • Sie korrespondieren und kommunizieren mit zentralen Stakeholdergruppen.
  • Sie pflegen systematisch die Netzwerkkontakte in Wissenschaft, Wirtschaft und Politik.
  • Sie planen Meetings und Reisen. Auch das Vor- und Nachbereiten von zentralen Terminen und deren Dokumentation gehören zu Ihrem Aufgabengebiet.
  • Dabei erstellen Sie Projektunterlagen, Präsentationen, Vorträge und Publikationen.
  • Sie übernehmen Aufgaben in der Projektkommunikation und –berichterstattung.

Vorraussetzungen

  • Ihr Hochschulstudium ist abgeschlossen.
  • Sie sind erfahren im Projektmanagement und arbeiten ergebnisorientiert mit unterschiedlichen Stakeholdern zusammen.
  • Sie punkten durch Ihre ausgezeichneten deutschen und englischen Sprachkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Ein diplomatisches Auftreten, Service-Orientierung und ausgeprägte Kommunikations-fähigkeiten sind für Sie selbstverständlich.
  • Sie verfügen über Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsstärke in der Kommunikation mit diversen Stakeholdern.
  • Durch Ihr gutes Selbstmanagement arbeiten Sie zielorientiert und eigenverantwortlich.
  • Arbeitsintensiven Phasen begegnen Sie organisiert, lösungsorientiert und zuverlässig.
  • Eine ausgeprägte Auffassungsgabe und analytisches Denken zeichnet Sie aus.
  • Professionelle Handhabe im Umgang mit Projektmanagementtools, Internetseiten und Datenbanken runden Ihr Profil ab.

Was wir bieten

  • Ein attraktives Arbeitsumfeld – geprägt durch Innovation
  • Gestaltungsmöglichkeiten
  • Teamorientierte Arbeitsweise

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen als Referent (m/w/d) des Geschäftsstellenleiters Hochschulforum Digitalisierung unter Angabe Ihres Gehaltswunsches sowie des frühesten Eintrittstermins. Eingehende Bewerbungen werden umgehend gesichtet und in den laufenden Auswahlprozess aufgenommen. Bei Interesse empfehlen wir Ihnen, Ihre Bewerbung so schnell wie möglich einzureichen.

Jetzt bewerben

Ihr Kontakt

Verwaltungsgesellschaft für Wissenschaftspflege mbH
im Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft
Maria Munzel-Wolters

Barkhovenallee 1
45239 Essen

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Analyse / Forschung Kommunikation / Lobbying Konzeption Projekte / Veranstaltungen Berlin und Umgebung Bildung/Forschung NGO / Stiftung / Sozialunternehmen Teilzeit Vollzeit