Zum Inhalt springen
B

Stiftung der Deutschen Wirtschaft: Referent*in (m/w/d) für die Beratungshotline Elternkompass, 26.8.

Die Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) gGmbH sucht für eine Elternzeitvertretung ab sofort ein*en Referent*in (m/w/d) für die Beratungshotline Elternkompass.

Seit mehr als 25 Jahren setzt sich die Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) für eine Gesellschaft ein, in der junge Menschen unabhängig von ihrer sozialen oder ethnischen Herkunft ihr Potenzial entfalten können. Bundesweit fördert die sdw gemeinsam mit Partnern aus Arbeit­geberverbänden, Unternehmen, unternehmensnahen Stiftungen sowie Bundes- und Landesministerien Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene.

Mit dem Elternkompass bietet die sdw einen kostenlosen Beratungsservice zu Stipendienmöglichkeiten für Eltern, Studierende und Schüler*innen an. In vielen Familien ist die Finanzierung eines Studiums ein wichtiges Thema, wenn der Nachwuchs den Schritt an die Hochschule geht. Auch Möglichkeiten der besonderen Förderung von Schüler*innen durch Stipendien rufen häufig viele Fragen hervor. Der Elternkompass bietet hier Unterstützung und persönliche Beratung.

Die ausgeschriebene Stelle ist in unserer Kommunikationsabteilung angesiedelt. Da es sich um eine Elternzeitvertretung handelt, ist die Stelle zunächst bis zum 30. April 2021 befristet. Sie ist in Teil- oder Vollzeit zu besetzen (mindestens 20 Wochenstunden).

Was Sie erwartet:

  • Beratung per Telefon und E-Mail von Eltern, Studierenden, Schüler*innen und anderen Interessierten zu den Möglichkeiten des deutschen Stipendienwesens für Schüler*innen und Studierende
  • Netzwerkarbeit mit Multiplikator*innen aus Schule, Hochschule, Arbeitsagenturen u. ä.
  • Durchführung von Webinaren
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zur Bekanntmachung des Beratungsangebots in Zusammenarbeit mit den Kolleg*innen der Kommunikationsabteilung

Ihr Profil:

  • Kontaktfreudige, serviceorientierte und kommunikationsstarke Persönlichkeit, die Lust auf die Beratungsarbeit und die Präsentation des Themas in der Öffentlichkeit hat
  • Bereitschaft zur intensiven Einarbeitung in die Thematik
  • Interesse an der Weiterentwicklung der digitalen Vermittlung der Inhalte über www.elternkompass.info und die Social Media Kanäle der sdw
  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium

Was wir Ihnen bieten:

  • eine sinnstiftende und vielseitige Aufgabe mit Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum
  • die Mitarbeit im motivierten und engagierten Team der Kommunikationsabteilung mit vielen Möglichkeiten zum Austausch
  • eine flexible Arbeitszeitregelung (mit der Möglichkeit zur Arbeit im Home Office)
  • ein anteiliges 13. Monatsgehalt, Fahrtkostenzuschuss und vermögenswirksame Leistungen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 26.8.2020 per E-Mail an:

Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) gGmbH
Personalabteilung
E-Mail: Bewerbung(at)sdw.org

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Beratung Kommunikation / Lobbying Projekte / Veranstaltungen Berlin und Umgebung NGO / Stiftung / Sozialunternehmen Teilzeit Vollzeit