Zum Inhalt springen
B

Stiftung „Haus der kleinen Forscher“: Teamleitung „Online-Lernen“ (w/m/d), 7.1.

WOLLEN SIE MIT UNS ARBEITEN?

Die gemeinnützige Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ engagiert sich für gute frühe Bildung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) – mit dem Ziel, Mädchen und Jungen stark für die Zukunft zu machen und zu nachhaltigem Handeln zu befähigen. Gemeinsam mit ihren Netzwerkpartnern vor Ort bietet die Stiftung bundesweit ein Bildungsprogramm an, das pädagogische Fach-und Lehrkräfte dabei unterstützt, Kinder im Kita-und Grundschulalter qualifiziert beim Entdecken, Forschen und Lernen zu begleiten. Das „Haus der kleinen Forscher“ verbessert Bildungschancen, fördert Interesse am MINT-Bereich und professionalisiert dafür pädagogisches Personal. Partner der Stiftung sind die Helmholtz-Gemeinschaft, die Siemens Stiftung, die Dietmar Hopp Stiftung, die Deutsche Telekom Stiftung und die Dieter Schwarz Stiftung. Gefördert wird sie vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Die Qualifizierungsangebote der Bildungsinitiative stehen in einer Netzwerkstruktur mit 213 lokalen Netzwerkpartnern bereits 92 Prozent aller Kitas, 88 Prozent der Horte und 76 Prozent der Grundschulen in Deutschland zur Verfügung. Das langfristige Ziel ist, allen Bildungseinrichtungen zu ermöglichen, ein „Haus der kleinen Forscher“ zu werden.

Wir suchen für die Unterstützung unseres Bereichs Inhalte und Fortbildung zum1. Februar 2021 eine

Teamleitung „Online-Lernen“ (w/m/d)

(Kennziffer 2020-94)

Vollzeit mit 39 Std./ Woche, befristet bis zum 31. Januar 2023.

IHRE AUFGABEN

  • Sie führen das neue Team „Online-Lernen“ fachlich und disziplinarisch und haben Budgetverantwortung
  • Sie konzipieren und erstellen mit ihrem Team fachlich und methodisch-didaktisch überzeugende Online-Bildungsangebote für Erwachsene und Kinder. Dabei sind hohe Qualität, Wirkungs- und Bedarfsorientierung für Sie maßgeblich
  • Sie setzen mit Ihrem Team Online-Bildungsangebote um und qualifizieren dafür bei Bedarf Multiplikatoren und Mitarbeitende
  • Sie tragen zur laufenden Weiterentwicklung unserer Lernplattformen bei
  • Sie unterstützen andere Teams und Stakeholder bei Bedarf, das Online-Lernen fachgerecht einzubeziehen in ihre Arbeitskontexte
  • Sie bringen sich aktiv ein bei der Umsetzung der Digitalstrategie unserer Stiftung und treiben besonders die relevanten Themen für das Online-Lernen voran
  • Sie verfolgen konsequent die Ziele des Bereichs und der Stiftung und setzen sich mit uns dafür ein, die Potentiale des Online-Lernens zur Gestaltung von Lernprozessen zu nutzen
  • Sie stimmen Ihre Arbeit innerhalb der Stiftung gut ab und arbeiten konstruktiv an den Schnittstellen zusammen mit anderen Teams, Projekten und Bereichen in der Stiftung
  • Sie arbeiten mit im Leitungsteam des Bereichs und der Stiftung, übernehmen Aufgaben für den gesamten Bereich und wirken an der strategischen Ausrichtung ebenso aktiv mit wie an Innovationen und Zukunftsvorhaben
  • Sie unterstützen uns dabei, unser Netzwerk in der Fachwelt zu stärken
  • Sie präsentieren die Ergebnisse in der Fachöffentlichkeit, in Publikationen, in unseren Netzwerken und bei öffentlichkeitswirksamen Anlässen

IHR PROFIL

  • Sie haben einen wissenschaftlichen Hochschulabschluss in Pädagogik oder Medienwissenschaft bzw. entsprechende Zusatzqualifikationen
  • Sie haben einschlägige Erfahrung in Leitungspositionen mit Personal- und Budgetverantwortung sowie im Projektmanagement
  • Sie haben vertiefte Erfahrung mit der Entwicklung von Online Lernangeboten in digitalen Lernumgebungen (LMS) sowie deren Management, kennen die aktuellen Trends und schätzen diese professionell in ihrem Nutzen für die Stiftung ein
  • Sie hatten idealerweise bereits Gelegenheit, berufliche Eindrücke in der MINT-Bildung oder im Feld der Elementar- sowie Primarbildung zu sammeln
  • Sie sind es gewohnt, wissenschaftsbasiert und unter Einbeziehung der Bedarfe der Praxis zu arbeiten
  • Sie haben einen kooperativen Führungsstil, bringen sich aktiv in die kollegiale Zusammenarbeit ein und orientieren sich dabei an den gemeinsamen Zielen
  • Sie unterstützen die Entwicklung von Mitarbeitenden und Teams
  • Sie verstehen Ihre künftige Arbeit als wesentlichen Beitrag zur Verwirklichung von Vision und Mission der Stiftung und identifizieren sich mit den Stiftungszielen
  • Sie sind erfahren darin, klar zu kommunizieren, mit unterschiedlichen Perspektiven umzugehen, tragfähige Entscheidungen zu treffen und sie souverän umzusetzen
  • Sie haben eine schnelle Auffassungsgabe, sind flexibel sowie offen für Neues und können strategisch sowie konzeptionell denken und handeln
  • Sie treten souverän nach innen und außen auf
  • Gutes Selbstmanagement ist für sie selbstverständlich

UNSER ANGEBOT

  • Eine Arbeit mit Sinn: Die Mitarbeit in einer Initiative mit großer gesellschaftlicher Bedeutung und hohem politischen Stellenwert
  • Eine interessante, vielfältige und herausfordernde Aufgabe mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten in einer Organisation im Wandel
  • Die Zusammenarbeit in einem qualifizierten, engagierten und offenen Team
  • Ein zentral gelegener, gut erreichbarer Arbeitsplatz in Berlin-Mitte, nahe Kreuzberg
  • Maßnahmen zur Gesundheitsförderung
  • Eine Vollzeitstelle mit Vergütung nach EG 14 in Anlehnung an den TVöD und Gleitzeitkonto, flexiblen Arbeitszeiten und mobilem Arbeiten

Bei Interesse freuen wir uns über den Eingang Ihrer vollständigen Unterlagen
bis zum 7. Januar 2021, mit der Kennziffer 2020-94, ausschließlich per E-Mail zusammengefasst in einem PDF-Dokument an die Stiftung  „Haus der kleinen Forscher“: bewerbung[at]haus-der-kleinen-forscher[punkt]de.

Bewerbungen von schwerbehinderten und ihnen gleichgestellten Menschen im Sinne des SGB IX sind ausdrücklich erwünscht.

Für inhaltlich-fachliche Fragen stehen Ihnen Dr. Margret Lohmann unter 030 23 59 40 – 129 und für Rückfragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Heidemarie Mücke unter 030 23 59 40 – 366 gern zur Verfügung. Nähere Informationen zur Stiftung finden Sie auf
www.haus-der-kleinen-forscher.de.

Gesines Jobtipps sind handverlesen und für Jobsuchende sowie Arbeitgeber*innen kostenfrei. Und ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit – durch freiwillige Zahlungen.

Bitte unterstütz mich mit einem Betrag Deiner Wahl. Danke! 

Veröffentlicht in Kommunikation / Lobbying Konzeption Berlin und Umgebung NGO / Stiftung / Sozialunternehmen Vollzeit